2 festplatten in einem 1 festplattenplatten gehäuse?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von AssetBurned, 22.11.2005.

  1. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    moin

    ok gleich werden die verkaufszahlen bestimmt in die höhe schnellen und beim auktionshaus des vertauens werden plötzlich astronomische preise verlangt werden.
    egal ich stell meine frage.

    ich hab nen Externes Festplatten gehäuse der Firma Mapower typ MAP-H51C1. kurz ich kann 5,25 und 3,5 zoll laufwerke einbauen. dual firewire und ein USB anschluß. kurz ein gehäuse das ich so schon immer haben wollte.

    nun sitze ich heute vor diesem gehäuse und frag mich warum den da nur eine platte platzfinden soll, immerhin ist da nen 50Watt netzteil drinn.

    IDE kabel ausgekramt und nen festplatten stromverzweiger sowie ne alte IDE platte ausgebuddelt. und siehe da es funktioniert. beide platten scheinen zu laufen.
    ne verbindung per firewire zu meinem iBook bestätigte dies.

    was mich allerdings verwundert (und auch meine eigentliche frage ist)...

    wieso bekomme ich im Finder nur eine der platten zu sehen, auf dem desktop werden mir aber zwei angezeigt?

    hat das schon wer ausprobiert oder bin ich erst tester?

    cu assetburned
    ps. an nem windows laptop wird eine platte im explorer angezeigt auf die andere kann direkt durch den laufwerksbuchstaben zugegriffen werden. unter knoppix schweigt sich das gehäuse aus.
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Standardfrage: Hast du richtig gejumpered?
     
  3. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    cable select.
    aber das problem kann man ja ausschließen da beide platten nutzbar sind. wenn die gleich gejumpert wären würde keine oder wirklich nur eine daten annehmen.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, ich kann da nicht ganz folgen, wo wird eine und wo werden beide angezeigt?

    Was sagt das Festplatten-Dienstprogramm dazu?

    MfG
    MrFX
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Hmm.. Gerade Cable Select hätte ich nun nicht gewählt, muß ich gestehen. ;)
    Hast du denn auch ein Cable-Select-IDE-Kabel verwendet?

    Ich las, dass man für Cable-Select bestimmte IDE-Kabel braucht.
    Hast du so eins verwendet?

    Wie sich eine Fehlkonfiguration äußert, weiß ich nicht. Bin mir allerdings nicht sicher, ob dann wirklich "nur eine" Platte nutzbar wäre, oder ob es nicht trotz "merkwürdiger" Defekte "ein bißchen" tut...
     
  6. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    also wenn ich ein USB stick an mein ibook anklemme popt ein neues icon auf dem desktop auf. bei meinem kfestplatten konstruck sind es 2 icons.

    wenn ich jetzt aber ein neues fenster vom finder öffne ist links nur eine platte zu sehen.

    was das kabel angeht. wenn an einem anschluß master und am anderen slave steht... dann gehe ich mal davon aus das es nen brauchbares kabel ist. aber ich probiere das nochmal mit platten aus die auf master/slave gejumpert sind.

    cu assetburned
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Das ist aber komisch, die Darstellung auf dem Schreibtisch und die im Finderfenster hängt doch eigentlich zusammen... also alles was auf dem Schreibtisch gemountet ist, sollte auch im Finderfenster erscheinen...

    Was sagt das FP-Dienstprogramm?

    MfG
    MrFX
     
  8. Sterndi

    Sterndi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    hallo !

    Ich habe das selbe mapower daheim.
    Ich intressiere mich auch für das dank darf ich dich was fragen :)

    du hast ein normales ide kabel verwendet :) sonst eigentlich nix oder ?

    das ist intressant für ein raid :)

    und sind beide hdds im einen case oder hast du diese getrennt ?
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Standard-IDE-Kabel solte gehen (wenn, ja wenn der Controller des Gehäuses mitspielt). Würde dabei wie gesagt auch auf Nummer sicher gehen, und von Hand auf Master und Slave jumpern.

    Ansonsten - siehe oben - hat er noch einen Stromadapter verwendet. Sollte dein lokaler Computerfachhändler für wenig Geld parat haben.

    Wobei man bei "RAIDs" und ähnlichem immer beachten sollte, dass dadurch die Datensicherheit nicht gerade gewinnt, solange man das nicht spiegelt...
     
  10. Konrad

    Konrad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    So, Finder-Einstellungen öffnen (z.B. mit Befehl-Komma), auf Seitenleiste klicken. Da ist vor Festplatten bei Dir sicher ein 'Minus'. Zweimal draufklicken, dann ist da ein Häkchen und es sollte passen. Dass beide Platten irgendwie formatiert sind, erwarte ich einfach mal, sonst würden sie ja nicht auf dem Desktop erscheinen.

    Was hat das Gehäuse denn gekostet, sowas suche ich nämlich auch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - festplatten einem festplattenplatten
  1. optimfish
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    154
    freucom
    28.11.2016
  2. fabiopigi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    661
    fabiopigi
    06.04.2011
  3. docjoe
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.303
    docjoe
    09.04.2008
  4. steddybeats
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    387
    nicolas-eric
    31.12.2005
  5. chrischiwitt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    472
    chrischiwitt
    30.11.2005