2 externe Monitore am MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von algorithmic, 24.03.2007.

  1. algorithmic

    algorithmic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2007
    hallo zusammen!

    hat jemand eine ahnung, ob es möglich ist 2 externe monitore über das macbookpro laufen zu lassen? ich weiss natürlich, dass er nur einen dvi ausgang hat... aber gibt es auch lösungen, die einen anschluss eines 2. externen monitors über eine erweiterungskarte am expresscard steckplatz zulassen? wenn ja, wie heissen diese dinger und wo bekommt man sie?

    danke für die hilfe!
    algorithmic.
     
  2. sonnenmilch

    sonnenmilch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    06.01.2004
    schau doch mal zu matrox, die haben ein neues gerät für genau dieses einsatzgebiet entwickelt, ob es am mac geht kann ich Dir leider nicht sagen

    viel erfolg
     
  3. apocalyticz

    apocalyticz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.02.2007
    hiho. ich zwar nicht ob es per expresscard erweiterung geht, aber such doch mal nach einer lösung per USB! vielleicht gibts da ja eine die mac tauglich ist! mfg
     
  4. *angebissen*

    *angebissen* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.09.2004
    USB??? soll das ein scherz sein?
     
  5. Martns

    Martns Gast

    zum theme expresscard: gibt es eingentlich eine "externe graka" für den expresscard schacht??
     
  6. dornadeluxe

    dornadeluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.04.2006
    asus hat so ein teil vorgestellt, ist aber meines Wissens nach noch nicht verfügbar, und wer weiß ob es dafür Mac Treiberunterstüztung geben wird
     
  7. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    Die externe Grafiklösung von Asus wird nach Meinung vieler keine Mac Unterstützung haben

    Matrox hat Verteiler, die genau das liefern was du willst. Leider nur VGA keine DVI :(
     
  8. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    [DLMURL="http://hardware.thgweb.de/2005/06/06/zusatzbildschirm_per_usb_vga_adapter_von_sitecom/page2.html"]USB VGA-Adapter[/DLMURL] gibt es schon länger ;)
    Auf der diesjährigen CeBIT wurden sogar welche mit HD Auflösung gezeigt.
     
  9. sonnenmilch

    sonnenmilch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    06.01.2004
    doch das gibt es was du willst:

    es heißt "Matrox TripleHead2Go Digital Edition"
    http://www.pressebox.de/pressemeldungen/matrox-graphics-inc/boxid-96380.html

    Dieses externe Multi-Display-Upgrade generiert aus nur einem digitalen Dual-Link-DVI- oder analogen VGA-Signal drei getrennte digitale Display-Ansteuerungen - für eine kombinierte Bildschirmarbeitsfläche bis zu max. 3840x1024 Pixel (3x 1280x1024)* im TripleHead-Modus oder max. 3840x1200 Pixel (2x 1920x1200) im DualHead-Modus.
     
  10. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Wobei man bei der Matrox-Lösung dazusagen sollte, dass das nur ein auf die Fläche zweier Monitore aufgespannter Gesamt-Monitor ist. Also nix mit Moderatormonitor für Keynote und ähnliches.
     

Diese Seite empfehlen