1GHz Superdrive PoweBook LÜFTERFRAGE!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von db1nto, 03.03.2003.

  1. db1nto

    db1nto Thread Starter MacUser Mitglied

    679
    40
    31.08.2002
    Hallo Leute,

    hat jemand noch ein GHz PowerBook?

    Bei mir läuft der Lüfter nach wenigen Minuten Betreibszeit DAUERND, wenn das Ladekabel angeschlossen ist!
    Auch wenn der Akku absolut voll ist :(

    Die Prozessorauslastung ist so gut wie NULL!!!
    Also keine Prozessorlastigen Arbeiten...

    Das er öfters läuft habe ich schon gelesen, jedoch, das er dauernd läuft, stört mich...

    Gruß Taner
     
  2. boy-in-a-bubble

    boy-in-a-bubble MacUser Mitglied

    5
    0
    21.02.2003
    Klasse Frage,

    interessiert mich auch die Antwort!
    Habe nämlich ähnliches bei meinem TiBook 1 Ghz festgestellt.
     
  3. Fidelkoven

    Fidelkoven MacUser Mitglied

    165
    0
    29.11.2002
    also ich besitze auch ein 1ghz powerbook. mich stört das geräusch des lüfters weniger, obwohl ich bestätigen kann dass er oft angeht.
    probiert es doch einmal die prozessorleistung herunterzuschalten, dann läuft er zwar nur noch mit 666mhz ist aber deutlich kühler und der lüfter geht nur noch seltener an. ausserdem weiss man, dass man im falle eines falles noch mehr leistung zuschalten kann.
    ich hab mein powerbook seit einiger zeit immer nur auf 666mhz und es ist absolut erträglich....die hitze am unteren teil ist total verschwunden und dennoch weiss ich dass wenn ich es beruflich nutze (daher leistung beötige), ich ihn schnell auf 1ghz umschalten kann. und bei der arbeit stört mich nichts weniger als ein lüfter. lol

    gruss
    fidel
     
  4. pm223

    pm223 MacUser Mitglied

    22
    0
    15.01.2003
    Prozessorleistung

     
    Will ich gerne probieren. Weniger, weil mich der Lüfter stören würde, sondern weil man so sicherlich auch etwas Strom sparen und so die Batterie schonen könnte. Wenn Du uns jetzt noch erzähltest, wie...
     
  5. Fidelkoven

    Fidelkoven MacUser Mitglied

    165
    0
    29.11.2002
    Prozessorleistung

    Es ist eigentlich ganz einfach...

    OS 9:
    Gehe in der Kontrolleiste auf "Energie sparen" und klicke auf "niedrigere Prozessorgeschwindigkeit"
    Wenn du dann im Apple System Profiler nachschaust, steht dort "666 Mhz (666-1Ghz)"

    OS X:
    Gehe im Systemeinstellungen auf "Energie sparen" und klicke auf "details einblenden" und dann auf "optionen" und stelle die "Prozessorleistung" von maximal auf minimal.

    Und man spart zumindest in OS 9 Strom... etwa 45 Minuten. In OS 9 hab ich den Prozessor immer auf 666Mhz da er so leicht auf 1Ghz ujmzustellen ist über die Kontrolleiste, so dass ich schnell wechseln kann wenn ein Programm mal mehr leistung benötigt....

    Gruss
    Fidel:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2003
  6. db1nto

    db1nto Thread Starter MacUser Mitglied

    679
    40
    31.08.2002
    Hmm,

    bei mir im Systemprofiler steht nur 1 GHz drin (nix von 666-1000 MHz)!


    Trotz "minimaler" CPU Leistung läut der Lüfter sehr oft... :(

    Gruß Taner
     
  7. Fidelkoven

    Fidelkoven MacUser Mitglied

    165
    0
    29.11.2002
    In OS X steht immer nur 1Ghz, aber im Systemprofiler von OS 9 steht 666Mhz bei niedriger Prozessorgeschwindigkeit...

    Gruss
    Fidel
     
  8. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    1.678
    5
    29.03.2003
    blöder Lüfter...

    Hi Zusammen,
    hier meine Erfahrung mit dem 1GHz 15,2" Powerbook und Lüfter:

    Rahmenbedingung
    15,2" 1GHz PB, 512MB Ram, Airport aktiv, PB steht auf einem Ständer -> gute Luftzirkulation von unten!

    Mit Netzteil
    Der Lüfter läuft nach ca. 15 bis 30 Minuten an (Nur Mail und IE bzw. Safari geöffnet). Nach weiteren 10 bis 15 Minuten geht er wieder aus.

    Beim ansehen von DVD's läuft der Lüfter nach ca. 10 Minuten an und bleibt bis über das Filmende hinaus aktiv.

    Das Runtertakten der Prozssorgeschwindigkeit verschiebt den Lüftereinsatz um einige Minuten nach hinten.

    Im Akkubetrieb
    Der Lüftereinsatz kommt messbar später als im Betrieb mit Netzteil. (nach ca. 30 - 45 Minuten).
    Im runtergetaktetem Modus bleibt der Lüfter bei bei "Surf & Mail" aus. DVD's ansehen lassen Ihn wieder laufen.

    Fazit
    Im Alltagsbetrieb ist der Lüfter zu hören, aber nicht wirklich störend.
    In ruhiger Umgebung, z.B. Abends am Wohnzimmertisch, empfinde ich das Geräusch äusserst nervig.

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?
     
  9. db1nto

    db1nto Thread Starter MacUser Mitglied

    679
    40
    31.08.2002
    Re: blöder Lüfter...

     

    genau deswegen habe ich das Teil wieder verakuft und mir eine 12" PowerBook zugelegt!

    Ergebniss, kein dauernd laufender und störender Lüfter!
    Und wenn er doch mal anspringt, deutlich leiser als das 15" PoweBook...

    Für das geld, was das 15" PowerBook kostet, erwarte ich absolute RUHE!

    Ich arbeite damit fast ausschliesslich zu hause wo es i.d.R sehr leise ist...
    Das nervt wirklich...

    Gruß Taner
     
  10. Fidelkoven

    Fidelkoven MacUser Mitglied

    165
    0
    29.11.2002
    ich schliesse mich der analyse von keule an und muss sagen dass der lüfter des pb 15" mich nicht stört.....so richtig auffält es mir eigentlich nur wenn ich nachts musik höre zum einschlafen. allerdings stört es mich da auch weniger sondern ich es fällt mir nur auf.

    ich würde das niemals gegen ein pb 12" eintauschen. aus zu vielen gründen als dass ich sie hier hinschreiben würde. aber ich respektiere jeden in seiner meinung, ich spreche eben nur für mich.....
    Fidel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 1GHz Superdrive PoweBook
  1. CryxDX2
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.314
    CryxDX2
    19.05.2012
  2. BerndHennig
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    325
    morten
    17.01.2009
  3. BerndHennig
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    259
    Emagdnim
    06.01.2009
  4. bogott
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    275
    bogott
    13.10.2006
  5. larsoli
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    708
    mac128kb
    07.07.2005

Diese Seite empfehlen