180 Gb ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Peter108, 10.04.2004.

  1. Peter108

    Peter108 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2004
    Habe eine neue 180 GB HD von Hitachi und wollte sie inizialisieren. Mein Iniziallisierungsprogramm zeigt jedoch mir nur 96 GB an. Es ist ein Mac G4 733 MHz. Hat da jemand eine Idee was das soll?

    Gruß Peter
     
  2. 96GB? Oder eher 137GB?
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Das liegt daran das der in deinem Rechner eingebaute Controller die großen festplatten nicht unterstützt bzw. nicht kennt um die volle Größe nutzen zu können brauchst du einen ide Controller der das kann.
    Soweit ich weis ist das die einzige Möglichkeit glaube nicht das es da einen weg über die Firmware gibt.


    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  4. @ marco312
    Dann wären es aber 137GB. (Daher meine Nachfrage.)
     
  5. Peter108

    Peter108 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2004
    Vielen dank für eure Antworten!!!!!!!!!!
    Könnte man die Festplatte auf ein G5 mit der vollen Größe inizialisieren und dann doch sie mit voller Große im G4 nutzen? Oder wie könnte ich mir da helfen?

    Gruß Peter
     
  6. Peter108

    Peter108 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2004
    Mittlerweile bietet er mir schon 128 GB an :( :rolleyes:
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Im g5 würdest du die volle Größe haben aber in deinem Rechner würde sie nicht erkannt.
    Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit die volle Größe nutzen zu können du kannst dir einen ide zu usb oder zu fire wire besorgen den steckst du auf die festplatte hinten drauf und schlisst in an dem entsprechenden Anschluss an deinem Rechner an so sollte es gehen aber ob sich so was lohnt ? am einfachsten ist wenn du deine neue platte in den laden zurück bringst und dir zwei kleine holst , so würde ich es machen.


    Gruß
    marco
     
  8. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
     

    Häää? Simma denn hier bei Windows, oder was?
    Gilt diese beschränkung auch bei älteren Macis??

    :confused:
     
  9. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Da Apple oft dieselben Bausteine nutzt wie auf der PC-Schiene, werden auch die Einschränkungen mitvererbt.
    Bei unserem G4 867 rentiert sich die 160-er-Platte trotzdem, weil der Rechner so seine maximale Speicherkapazität von 128GB für Platten ausfahren kann.

    Das System mit dem langsamen Hochfahren der verarbeitbaren Daten hat für die Unternehmen natürlich Sinn, alles veraltet etwas schneller.

    Auf größeren Platten initialisieren funzt nicht, derzeit kämpfe ich am Neuinstallieren einer Platte, die nach dem Verwenden auf einem kleineren IDE-Controller sich nicht mehr ansprechen läßt.

    RD
     
  10. Peter108

    Peter108 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2004
    Is ja wirklich kleinkariert, von den Appleleuten so was zu bauen. Wollen doch immer so fortschritlich sein und dann wird eine etwas größere Festplatte schon ein Problem. Kann man was am Contoller ändern?

    Danke für eure Beiträge
    Peter
     

Diese Seite empfehlen