17" PB - Display kaputt....

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Der-Macianer, 01.11.2004.

  1. Der-Macianer

    Der-Macianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2004
    Hallo !

    Das 17" Display von meinem Powerbook ist heute gesprungen, was kann ich da machen ? Wieviel würde die Reperatur kosten ? Fragen über Fragen..

    Gruß
    Cenk
     
  2. morten

    morten Gast

    www.pbparts.com

    Mein Beileid. :(

    Hast du bei fundk oder bei Gravis gekauft? Oder im Apple Store?
     
  3. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Garnix kannst du machen außer Apple anzurufen und zu fragen was die Reparatur (oder genau genommen der Austausch des Panels vermutlich) kosten wird.
     
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Ja, stimmt... sehr ärgerlich. Der link funktioniert btw. nicht.
     
  5. Der-Macianer

    Der-Macianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2004
    Ich könnte heulen... gekauft habe ich es bei FundK...
     
  6. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Wie ist das eigentlich passiert??? Runtergefallen? Da hste ja eh glück, wenn nicht "mehr" kaputt ist als das Display!
     
  7. morten

    morten Gast

    Gut für dich! Geh da mal hin. Die sind sehr kulant und versuchen wirklich alles für ihre Kunden. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit FundK. ;)
     
  8. ratko

    ratko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Whoa! Was für ein Missgeschick!

    Deswegen habe ich mein PB bei Gravis gekauft, mit den 3 Jahren Hardwareschutz!

    Du hast auf jeden Fall mein Mitleid. Wobei das dir herzlich wenig nutzt.

    Wirst wohl nicht um die Anfrage bei Apple rumkommen.
    Oder Du lässt Dir bei einem Gravis-Store eine Kostenvoranschlag machen,
    was das kostet, nicht das Dich der Hammer trifft.
     
  9. Der-Macianer

    Der-Macianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2004
    Ich habe es auf meinen Schreibtisch gelegt um mir ein Glass Wasser zu holen, als ich mich umdrehte, lag es auch schon auf dem Boden...

    Habe heute mit Herrn Tumforde telefoniert, der meinte nur über eine Haftplficht regelbar aber ansonsten sieht es sehr schlecht aus...

    Und 1150 € für ein neues Display will ich nicht bezahlen.. (pbparts.com)

    Gruß
    Cenk
     
  10. morten

    morten Gast

    ratko, er hat einen anderen Händler, wie wir gerade in Erfahrung bringen konnten. Gravis würde ich nicht so über den grünen Klee loben ;)

    Dann brauchst du nur noch jemanden, der für die Haftplicht sorgt ;)
    Freundin oder Mitbewohner...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen