17" imac mit g4 800 mhz, lohnt das noch?

Diskutiere mit über: 17" imac mit g4 800 mhz, lohnt das noch? im iMac, Mac Mini Forum

  1. denkigroove

    denkigroove Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    hallo. lohnt es noch sich einen imac 17" g4 mit 800 mhz zuzulegen (gebraucht!!!) oder sollte man dann doch lieber sofort die 1.25 ghz version nehmen? wie sieht es so mit der performance aus?
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    wenn die börse es zu lässt würde ich die das 1, 25 GHZ modell empfehlen, ansonsten ist ein guter gebrauchter 800 MHZ imac auch eine sehr tolle alternative.
     
  3. denkigroove

    denkigroove Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    läuft denn darauf alles oder muss ich dann sofort nach dem kauf feststellen, dass das system zu alt ist?
     
  4. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Habe in meinem iBook auch nur 800Mhz und noch nichts entdeckt, was bei mir nicht läuft. Vielleicht langsamer aus bei 1,2 Ghz (habe noch keinen direkten Vergleich gehabt) - aber ich kann damit arbeiten.
     
  5. JWolf

    JWolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2003
    Die 1,25GHz-Variante hat einen besseren Grafikchip eingebaut - NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra mit 64 MB RAM, der 800er müsste die GeForce MX440 mit 32 MB haben.

    Also, *laufen* tut darauf alles - nur eben ein wenig langsamer, bzw. nicht ganz so hübsch (z.B. grafikintensive Spiele).
     
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    bitte genauer erklären!
    was möchtest du den genau mit diesem rechner machen?
     
  7. denkigroove

    denkigroove Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    dvd encoden

    internet
    bildbearbeitung
    musik
     
  8. tygram

    tygram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2003
    Habe gerade gewechselt vom 800 MHz auf den 1,25 GHz.
    Kurz gesagt: Nehm den 1,25 MHz.
    Grafik: wesendlich flüssiger
    USB2: bei Übertragung von der Speicherkarte Geschwindigkeit ähnlich Firewire
    Geschwindigkeit: bei Prozessorintensiven Programmen deutlich schneller
    Wenn der 800 MHz aber unter sagen wir 1300,- Euros kosten soll, greife zu.
     
  9. Seidi

    Seidi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.02.2003
    ach ja: Falls du GarageBand nützen willst nehmen den 1,25er.
    Das 800er iBook stößt dabei z.B. recht schnell an seine Grenzen was die Rechenleistung betrifft.
     
  10. peddoluxe

    peddoluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2004
    Beim DVD encoden müßtest du dich glaub ich bei beiden Varianten eine lange Zeit mit z.B. Schlafen beschäftigen, oder irre ich mich da?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - imac mhz lohnt Forum Datum
Airport im iMac G3 350 MHz? iMac, Mac Mini 08.02.2010
333 Mhz iMac G3 - Upgrading ? iMac, Mac Mini 18.10.2009
iMac G3 400 MHz DV SE: Gehäuse öffnen? / Externer Monito iMac, Mac Mini 09.07.2009
iMac G3 350 MHZ aufmotzen iMac, Mac Mini 20.06.2009
imac g3 slot in 350 mhz board tauschen iMac, Mac Mini 21.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche