16.000k/bit werden nie erreicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von waidmanns_heil, 01.04.2007.

  1. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hallo zusammen, ich habe bei Strato einen 16MBit Anschluss, den Telefonanschluss ganz normal bei der Telekom... Ich komme nie auch nur in den ungefähren bereich der 16MBit. Wenn ich bei www.wieistmeineip.de/speedtest einen speedtest mache, komme ich im normal fall auf 5.000 ab und zu auf 6.500 und 1 mal bin ich sogar auf 9.500 gekommen. Seitdem nie wieder. Meine Fritz Box zeigt an das ich mit 16MBit angemeldet bin und für die Leitungsdämpfung folgende Werte!

    Empfangsrichtung Senderichtung

    Signal/Rauschtoleranz dB 10 13
    Leitungsdämpfung dB 12 8


    Danke schon mal für eure Hilfe. wenn ich im übrigen die 300MB Datei von Claranet runterziehe ([DLMURL]http://www.test.claranet.de[/DLMURL]) habe ich auch auf höchstens 500kB/bit)
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Die Speedteste messen immer die Stecke zwischen deinem Rechner und dem Server, da kann so viel zwischendurch langsam sein, das es kaum reelle werte gibt...
     
  3. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    ja aber wenn ich doch eine datei ziehe (Und claranet ist ja kein öffentlicher server) muss doch da was gehen!
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    glaub uns einfach, die tests sind mist....

    und die anzeige der frizbox ist auch nicht 100% aussagekräftig...

    am besten mehrere http oder ftp-verbindungen gleichzeitig aufbauen

    mein tipp: aktuelle c't kaufen, da steht alles zu genau diesem thema drin
    ich meine die ausgabe, die es ab morgen zu kaufen gibt, nicht sofort losrennen und vom kiosk noch eine "alte" holen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2007
  5. septi

    septi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.02.2007
    Das sind immer theoretische Angaben. Ein WLAN beispielsweise mit einer Geschwindigkeit von 54 Mbit/s schafft in der Praxis niemals mehr als 24 Mbit/s.

    Zwischen Theorie und Praxis gibt es schon immer einen riesen Unterscheid, und das so ziemlich in allen Bereichen des Lebens ;)

    Uebrigens, es heisst: kbit/s und nicht k/bit. Die Bezeichnung kommt von k(ilo)bit/(pro)s(ekunde).
    k(ilo)/(pro)s(ekunde) ergibt ja nicht wirklich einen Sinn :)
     
  6. Martns

    Martns Gast

    hast du schon mal ein rapidshare-download getestet?
     
  7. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Is mir schon klar das des nix wirklich wahres ist. probiers aber auch von unserem firmen FTP. da geht auch nicht mehr wie 6MBit... An irgendwas muss es ja liegen, oder habt ihr ne idee wie mans 100%ig lesen kann. die [DLMURL]http://www.test.claranet.de[/DLMURL] ist die seite von unserem firmen provider, da müssts ja wohl klappen mit den 16.000 oder? wie viele leute sind denn da akt. drauf am sonntag? Könnte jemand von euch der 16MBit hat mal das 300MB File ziehen und schauen was der an durchsatz so bringt?
     
  8. dermaier

    dermaier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Ich bin der Meinung dass diese Angaben ein Richtwert sind, welchen die Anbieter ja auch ungerne garantieren.
    Hängt wohl immer von dem Anschlussgebiet und der "letzten Meile" ab.

    Zu dem Test:
    Ich habe zwischen 14500 und 49000 auf der Seite schon alles gehabt.
    Downloads von schnellen Servern (z.B Uni oder Mac-TV) laufen dagegen immer mit 1,9 - 2MB/s.

    Das würde ich an deiner Stelle mal testen.
    Ggfs. beschweren, oder halt nur für die Leistung bezahlen die geliefert wird. (Nächstkleineres DSL Paket)
     
  9. A. Pazzo

    A. Pazzo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Meine 6Mbit werden sogar übertroffen, juhu
     
  10. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Nur mal so :D

    Download-Geschwindigkeit: [+] 14.771 kbit/s (1.846 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: [++] 1.263 kbit/s (158 kByte/s)

    16000 DSL bei 1und1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 000k bit werden
  1. Langschläfer
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    371
    tocotronaut
    30.10.2016
  2. 123
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    476
  3. Hupe
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.053
  4. .Mac.
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.367
    jamezH2020
    23.02.2010
  5. katharina99
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    442
    switcher82
    24.01.2004