12 Zoll Powerbook bei EBay .. Angebot i.O.? Wieviel maximal?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von macdonalds99, 31.05.2005.

  1. macdonalds99

    macdonalds99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2005
    Hallo Forum,

    ich bin neu in der Macwelt und möchte mir gerne ein 12Zoll Powerbook bei EBay anschaffen.

    Könnt Ihr mir als alte Hasen mal sagen, ob das folgende Angebot OK ist?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5202151492

    Ist alles dabei, was ich zum starten brauche??

    Wie hoch kann ich preislich maximal gehen?


    Vielen Dank!!!

    Gruß,
    macdonalds
     
  2. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Es handelt sich dabei um ältere Version eines Powerbooks. Dort steht meistens der Preis nicht mehr mit dem Risiko eines Schadens überein. Man geht größeres Risiko ein als man sparen kann. D.h. es wird im Verhältnis recht teuer sein. Für das Geld bekommt man heute sicherlich ein neues Ibook 12" (oder annähernd).
    Es stellt sich erstmal die Frage wieviel man investieren will und wie up-to-date man sein möchte.
     
  3. enemy

    enemy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.10.2004
    also ich würde liber ein neues nehmen, oder dann halt ein ibook, weil die werden sich am schluss er auktion nicht so arg viel im preis nehmen, schätze mal das du für das pb noch 1000 euro zahlen darfst, wenn nicht noch mehr.
     
  4. macdonalds99

    macdonalds99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2005
    das bedeutet also, dass ich um die 900 euro bieten kann?

    edit: 1000? ui .. hmm ... naja, mal sehen.

    ein ibook moechte ich nicht, hab mir die geräte bei gravis angeschaut, die gefallen mir nicht. es sollte schon ein powerbook sein; das angebot macht erstmal einen guten eindruck ... mal sehen, wie hoch der preis klettert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2005
  5. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Du kannst auch 10 tausend Euro bieten ;) Jedoch würde ich den Preis, der bei Ebay sicher erzielt wird, nicht zahlen. Für 900 bekommste ja schon das neue iBook. Warte auf die neue Revision und kaufe für ein wenig mehr Geld viel mehr neue Technik ;)
     
  6. macdonalds99

    macdonalds99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2005
    ich möchte kein ibook (siehe edit)...
     
  7. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    was möchtest du denn ausgeben? Realistisch?
     
  8. macdonalds99

    macdonalds99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2005
    für dieses angebot? keine genaue idee, deswegen frage ich.

    allgemein möchte ich mir auf keinen fall ein neues kaufen; das würde den rahmen bei weitem sprengen.

    unter 1000,-?

    ist denn alles dabei, was man für den start in die macwelt brauch?
     
  9. enemy

    enemy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.10.2004
    na unter 1000 euro bleibt leider nur das ibook, und das auch bei ebay, was befällt dir denn am ibook nicht??
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Die listen es hier mit 790;-
    defekter Link entfernt

    Ich würde maximal 730,- bieten.

    Zumal Du da Speicher dazukaufen solltest, 384 ist nicht grad der Hammer.
    Und Airport (Wlan) hat es auch nicht im Gegensatz zu den iBooks.

    Aber dafür DVDBrenner und Bluetooth.

    Du mußt wissen, was Du davon brauchst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen