100% Prozessorauslastung nach dem booten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von fallen, 10.03.2005.

  1. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    15.12.2003
    hi, immer mal wieder hab ich das seltsame problem, dass nach dem starten die prozessorauslastung bei 100% stehen bleibt(laut menu meters) und auch kein programm mehr aufgeht. die hüpfen nur doof im dock rum und bleiben dann stehen. nur itunes geht auf...
    erst hatte ich das bei butler(zum itunes steuern über tastatur), als ich über das menüleistenicon drüber fuhr, sah ich den beachball. deswegen hab ich butler rausgeworfen und synergy benutzt, aber da ist jetzt das selbe problem aufgetaucht... wenn ich ohne synergy starte gibts keine probleme, kann dann auch synergy anmachen ohne dass was passiert.

    hat jemand eine ahnung was man da machen kann?


    fallen
     
  2. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin moin,

    lass Dich überraschen, nimm die Install OSX CD starte Festplatten-Dienstprogramm, Zugriffsrechte überprüfen und reapieren.

    Dann sollte es wieder gehn, mit der Prozessorauslastung!

    MfG Otis
     
  3. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Mit dem Programm "Aktivitäts-Anzeige" im Ordner Programme/Dienstprogramme/ kannst du den Übeltäter entlarven, der deinen Prozessor voll auslastet.
     
  4. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    15.12.2003
    hey otis, danke, ich werds mal probiern...

    ja nkonde, soweit war ich auch, nur doof wenn auch das programm nimmer startet weil der prozezzor ja voll ausgelastet ist...
     
  5. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    15.12.2003
    so, nächste runde.
    system cd eingelegt, rechte reparieren lassen, neu gestartet, dasselbe wie vorher. nur dass synergy ausgeschaltet war, also kannsa damit nix zu tun haben. dann hab ich mich abgemeldet, neu angemeldet und es ging.
    weiss irgendjemand noch was? und nein, einfach nicht mehr ausschalten ist keine lösung!

    hoffe jemand kann helfen...


    fallen
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hast Du eine Schriftverwaltung alá Suitcase am laufen? Oder einfach so irgendwelche Zeichensätze neu draufinstalliert?

    Riecht irgendwie nach einem kaputten font.
     
  7. Danyji

    Danyji Banned

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Ich habe hier Butler und Menu Meter problemlos am laufen. Daran sollte es nicht liegen. Das mit den Programmen, die nicht mehr aufgehen ist mir zweimal nach OnyX passiert. Hast du damit rumgespielt?
    Vielleicht mal Combo-Update drüber laufen lassen.
    Das mit der CPU-Auslastung kenne ich noch nicht, wäre aber zumindest interessant zu wissen, ob System oder User sie Auslastung verursachen. Lass dir mal beides anzeigen.
     
  8. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    15.12.2003
    schriftenverwaltung hab ich nich laufen, sollte ich das lieber? wirklich viel schriften ausser den systemschriften sind nicht drauf, n paar halt...

    onyx hat mir letztens ma alles irgendwie kaputt gemacht, aber nach rechte reparieren und so ging wieder alles... das problem hatte ich glaub ich aber manchmal schon vorher...
     
  9. Danyji

    Danyji Banned

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Du solltest zumindest alle nachträglich installierten Helveticas mal abschalten, auch Helvetica Neue kann Bugs verursachen wie ich schon gemerkt habe. Die CPU-Auslastung müsste andere Gründe haben. Irgendwas installiert davor?
     
  10. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    15.12.2003
    also helvetica ist jetzt nur noch die vom system drauf...

    uff, installiert? naja immer mal wieder... so genau hab ich mir das nicht bemerkt, aber es ist mir jetzt nicht wissentlich nach nem bestimmten programm aufgefallen
     
Die Seite wird geladen...