100% CPU Auslastung normal??

Diskutiere mit über: 100% CPU Auslastung normal?? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hallo wavey ,

    da ich bald Klausuren schreibe sitze ich zur Zeit etwas länger an Eclipse... doch bereits nach fünfzehn bis zwanzig Minuten fängt der Lüfter an zu blasen wie ne Große und MenuMeters zeigt eine CPU Auslastung von 100%!

    Auch wenn ich sie mal ein paar Minuten in Ruhe lasse ändert sich nichts!
    Zuklappen ---> Ruhezustand ---> Lüfter geht aus ---> aufklappen ---> 100%

    Ist das bei nem PowerBook der NormalFall?? Nee oder? Und wenn doch, warum? blöde Frage, aber kann sie mir jemand beantworten?

    Schönes Wochenende

    maccaroni
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Welches Programm ist denn schuld an der Auslastung? Eclipse oder läuft noch was anderes das Leistung verbrät? Normal ists nicht, dass eine Anwendung 100% CPU verbraucht. Außer du renderst, encodest, compilierst,... aber im Normalbetrieb sollte es weniger brauchen. Kanns sein, dass Eclipse recht mies für den Mac programmiert wurde?

    MfG, juniorclub.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    nein, das ist nicht normal. Wenn es nur bei einem bestimmten Programm auftritt wuerde ich mal die entsprechende .plist aus dem Ordner ~/Library/Preferences rauslegen und schauen ob es damit verschwindet.
     
  4. superstar

    superstar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Eclipse ist echt schlecht programiert fuer mac. Bei mir (powerbook) bringt Eclipse am schnellsten den luefter zum laufen! Normal oder nicht, es macht einem unix-basiertem OS nichts aus wenn der mal laenger auf 100% ist.
    Bsp. bei den solaris servern habe ich konstante auslastung von 150% ueber Monate lang.... (console ->"w" 1.5)
     
  5. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Eclipse, Safari und Dashboard sind geöffnet...

    Eine .plist von Eclispse gibt es nicht. Was machen diese .plist oder wofür sind sie verantwortlich? bin vor kurzem erst geswitcht und hatte noch nicht wirklich Zeit mich intensiv mit meinem mac zu befassen...
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    .plist ist die property list in der anwendungen ihre preferences schreiben. Manche Programme legen die aber nicht in dem preferences folder des home verzeichnisses sondern anderweitig ab.

    Du kannst ja wahlweise mal mit spotlight nach Eclipse suchen. Vielleicht findest du sie dann. Wenn du viel dashboards offen hast (also nicht im dashboard Dock sondern offen auf dem Desktop kann das ganz schoen an die perfomance gehen.

    Versuch doch mal ob sich das gleiche Verhalten zeigt wenn alle dashboards geschlossen sind.
     
  7. Sierra

    Sierra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Also mir ist das bei meinem Mini auch schon aufgefallen. Es war EINE Datei in Word geöffnet. Die war zwar 15 MB groß und bestand vorrangig aus Bildern, dennoch war es nicht mehr möglich zu arbeiten. Scrollen war gänzlich unmöglich und MenuMeters hat mir auch eine 100%-Auslastung angezeigt.Trotzdem muss ich sagen, dass die Arbeit mit MacOs einfach angenehmer ist; ich habe ja den täglichen Vergleich zur Windows-Welt.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es im Sinne des Erfinders ist, wenn eine einzelne Word-Datei den ganzen Rechner in die Knie zwingt.

    Gruß

    Sierra
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    In dem Fall ist der Erfinder ist Microsoft. Ob es in deren Sinne ist weiss ich nicht.

    Ein Schelm hat mal gesagt, wenn Word dafuer gemacht worden waere um laengere Texte zu bearbeiten haette Microsoft es Sentence genannt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2005
  9. Sierra

    Sierra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Dazu fällt mir nur das hier ein --> rotfl
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 100% CPU Auslastung Forum Datum
iMac (neu) geht nicht mit Arcor DSL WLAN-Modem 100? Mac Einsteiger und Umsteiger 13.04.2011
...von 0 auf 100 - Apple-Anfänger will das Komplettpaket Mac Einsteiger und Umsteiger 28.11.2010
100% CPU bei Bildimport von iPhoto... Mac Einsteiger und Umsteiger 22.06.2008
100 €-Pauschale für Umtausch? Mac Einsteiger und Umsteiger 10.10.2007
Topcom MEDIAKIT USB 100 Mac Einsteiger und Umsteiger 23.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche