10.4.4 Transparenter Dock

Diskutiere mit über: 10.4.4 Transparenter Dock im Mac OS X Forum

  1. Kajover

    Kajover Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2004
    Seit dem Update ist mein Dock nicht mehr unsichtbar und ich habe keinen Dunst wie ich das vorher geschafft habe, bzw. mir wurde das so eingestellt.

    hilfe?^
     
  2. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Transparent Dock ist noch nicht mit 10.4.4 kompatibel...
    wenn du willst kannst du auf ClearDock ausweichen oder du wartest auf ein Update....
    Mir persönlich gefällt ClearDock wegen dem AE nicht so...
     
  3. Kajover

    Kajover Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2004
    Und derzeit gibt es kein Programm das 10.4.4 kompatibel ist? Ist das sonst keinem aufgefallen^
     
  4. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Doch sagte ich doch...ClearDock
    Findest du wenn du es bei Google eintippst oder bei Versiontracker....
     
  5. Kajover

    Kajover Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2004
    Cleardock soll wegen dem Enhancer sehr Ressourcenlastig sein - aha. Dann wohl eher das TransparentDock. Wieso bietet das Apple nicht gleich an?
     
  6. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Von Ressourcenlastig merke ich eigentlich nichts ;)
     
  7. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Es gräbt sich aber tiefer ins System ein als Transparent Dock oder? Deshalb hab ich die Finger davon gelassen ich warte auf ein Update von TransparentDock....
     
  8. lilpunkboy

    lilpunkboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2005
    man kann sich auch "durchfingern":

    1. man gehe zu: /harddisk/system/library/CoreServices/Dock.app
    2. dort einen rechtsklick-> packetinhalte anzeigen
    3. /Contents/Resources/
    4. die magic_carpet png's sind die files die den dock Hintergrund zusammensetzen -> alle durch gleichnamige 1 pixel große transparente files ersetzen
    5. fertig

    ACHTUNG! GEHT NUR ALS root USER!
    ICH ÜBERNEHME KEINE GARANTIE, BIN SELBST DABEI ES GERADE ERST AUSZUPROBIEREN! UNBEDINGT VORHER DOCK.APP BACKUP ERSTELLEN!!!!!
     
  9. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Das ist der Grund, warum das auch nach jedem Systemupdate weiterhin läuft.

    Von Ressourcenlastig merke ich auch nix.

    Gruß, Gerhard
     
  10. martin2day

    martin2day MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Hallo lilpunkboy,

    hat das mit dem transp. Dock bei dir funktioniert?
    Und warum müssen die Bilder 1Pixel größer werden?

    Liebe Grüß
    Martin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Transparenter Dock Forum Datum
Dock verhindert das Ausschalten Mac OS X 24.11.2016
Bildschirmbereich für automatisches Öffnen von Dock beschränken. Mac OS X 22.11.2016
Anzeige der geöffneten Fenster im Dock Mac OS X 03.11.2016
Schwarzer Punkt (•) neben Programm-Icon im Dock Mac OS X 23.10.2016
rosa transparenter bildschirm!!! Mac OS X 18.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche