10.3.9. - Finder 100% Auslastung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von FALLUTTI..., 18.05.2005.

  1. FALLUTTI...

    FALLUTTI... Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    16.03.2005
    Seid gegrüßt...


    Mein Problem ist, dass die CPU vom Ibook G4 recht warm ist beim Handauflegen und jetzt merkte ich, dass die CPU zu 100% ausgelastet ist - und das größtenteils durch den Finder...

    Neustart bewirkt nichts...


    Was machen?
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    könnte ein hängengebliebener druckauftrag sein oder ein/viele riesiges *.tiff auf dem desktop ...

    sagt der aktivitäts monitor es ist der finder?

    eventuell hilft es die finder.plist zu löschen ...

    such mal ein bisschen im forum - sowas hatten wir schon öfter ;)
     
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Ist nur "ein Schuss ins blaue": Hast du kürzlich vielleicht irgendwelche Schriften installiert?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die datei com.apple.finder.plist in user/username/Library/Preferences ist wahrscheinlich der Uebeltaeter. Loesch die Datei - melde den Benutzer ab/an oder starte den Finder neu - die Datei wird angelegt wenn sie nicht vorhanden ist.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Manchmal wird das im Finder auch durch „überlastete“ Netzwerkverbindungen verursacht. Hast du dich vielleicht neulich zu einem Server verbunden und die Verbindung besteht noch?
     
  6. d-mo

    d-mo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2003
    Also, ich hatte mit 10.3.9 auch Hitzeprobleme. Sogar nach Neuinstallation
    - 10.3.8: Keine Probleme
    - 10.3.9: Hitzeprobleme
    - Neuinstallation + 10.3.9: Hitzeprobleme
    - Neuinstallation + 10.3.8: Keine Probleme

    Ich werde nun bei 10.3.8 bleiben. Bei 3.9 hat alles gespinnt, von Safari bis CPU Auslastung!

    (Powerbook 1.25GHz)
     
  7. Discovery

    Discovery Gast

    Aber irgendwie ists doch schon witzig: Ich hatte bei 10.3.8 mehr probleme als bei 3.9. Auch temperaturmässig. Habe allerdings nicht ein einziges Zusatzprogramm installiert. Dh. Sachen wie Konfabulator oder besondere Systemerweiterungen. PB 12", 1 GHz. Selbst bei 700 MB Photoshopdateien ist das Teil nicht besonders warm und der Föhn ist ruhig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen