10.3.7 Update - CD-R-Laufwerk (intern) wird nicht erkannt

Diskutiere mit über: 10.3.7 Update - CD-R-Laufwerk (intern) wird nicht erkannt im Mac OS X Forum

  1. randomcgn

    randomcgn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2004
    Hi,
    nach dem jüngsten System-Update hagelt es bei mir die Probleme: Mein Rechner (G4 400 MHz) erkennt das interne CD-Rom-Laufwerk nicht mehr, den externen Yamaha-Brenner (Firewire) und den HP-Drucker (USB) ebenfalls nicht. Beim Updaten hab ich die externen Geräte leider vorher nicht abgeklemmt. Vielleicht war das ja der ursprüngliche Grund. Ich hab jedenfalls das Update jetzt noch einmal draufgespielt und die externen Geräte dabei vorher diesmal abgeklemmt. Hat aber nix gebracht. Rechte reparieren hab ich auch versucht - ohne Ergebnis. Und von der System-CD starten ist auch nicht möglich; der Rechner erkennt zzt. überhaupt keine CD-Roms ...

    Mag sein, dass in einem der vielen 10.3.7-Beiträge mein Problem schon mal vorkam - beim Durchblättern eben hab ich jedenfalls nix passendes dazu gefunden. Wäre über eine Hilfe jedenfalls sehr dankbar, so kann ich ja kaum was mit dem Rechner machen (außer im INternet surfen) ....
     
  2. randomcgn

    randomcgn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2004
    Keiner hier, der mir auch nur einen Tipp geben kann? Bin leider mit meinen Nerven gerade etwas am Ende, weil ich absolut nicht weiß, was ich jetzt mit meinem Computer anfangen soll (außer surfen) und wie ich diesen Zustand irgendwie repariert kriege. Also: Über jeden Tipp würde ich mich sehr freuen! :)
     
  3. randomcgn

    randomcgn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2004
    Zusatzinfo: In meinem Rechner ist ein CD-ROM-Laufwerk eingebaut, das auf den schönen Namen Matshita CR-589 hört. Leider finde ich nirgendwo im Internet einen passenden Treiber, den ich mir für meinen Mac runterladen könnte. Momentan kann ich in das Laufwerk CDs reinstecken, wie ich will - da tut sich überhaupt nichts. Ich kann also auch nicht OS X einfach noch mal neu draufspielen, weil ich außer der Tastatur zzt. kein funktionierendes Eingabemedium zur Verfügung habe. Ist das ein ****** ..... :(
     
  4. grabmeru

    grabmeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.05.2003
    Hab' selber das Problem nicht, und man findet zwar einiges von Leuten, die Probleme mit Firewire haben (z. B. hier: http://discussions.info.apple.com/webx?14@21.hTjIa5uyFSe.3@.68a171b2), aber dass damit alle Drives - ohne Ansehen von Person und Anschluss - gekillt würden, scheint wirklich selten zu sein.

    Ich nehme mal an, du hast das ComboUpdate drübergespielt? Falls nicht, wäre das das einzige, was mir momentan einfallen würde. Ansonsten müßte man den Rechner im Target-Mode an einen anderen hängen, und versuchen, von dort 10.3 neu zu installieren, und drauf das ComboUpdate zu machen. Bin ich aber nicht der Experte.
     
  5. randomcgn

    randomcgn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2004
    Erst mal danke für deinen Beitrag. :) Leider hilft mir dein Tipp trotzdem nicht viel weiter, denn ich habe keinen weiteren Rechner zur Verfügung, den ich an meinen Rechner anhängen könnte. Und bei mir auf der Arbeit laufen alle Rechner noch unter OS 9 (ich ahne allmählich, warum ...) - dürfte mir also auch nichts nützen, einen solchen Rehner anzuklemmen.

    Da hab ich mir also etwas wirklich Seltenes mit diesem Update eingefangen - das ist ja immerhin etwas, auf das ich jetzt vermutlich ein bisschen stolz sein darf ...

    Weiß denn jemand hier zufällig, wie ich wenigstens an einen Treiber für mein internes CD-Rom-Laufwerk herankomme, damit ich das wieder zum Laufen kriege? (Nach meinen externen Geräten wage ich ja schon gar nicht mehr zu fragen .....) :)
     
  6. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2004
    ich weis nich tobs funktionniert ;)
    baer es gab da doch einen open firmware befehl mit dem man von cd booten konnte... finde den nur nicht mehr
     
  7. randomcgn

    randomcgn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2004
    Danke. Ich kenn den Befehl aber auch nicht, und so hilft mir das dann auch nicht weiter ... ;)
     
  8. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2004
    hab ihn wieder gefunden. in der open firmware mit einglegter install cs folgendes eingeben: boot cd:,\\:tbxi
     
  9. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Das mit dem Treiber würde ich lassen.

    Erstens ist in OS X einer eingebaut. Zweitens wird es (deswegen) sowieso keinen geben. Und drittens haut das garantiert nicht hin.

    Lege mal deine OS-X-CD ein.

    Drücke während des Einschaltens ALT-APFEL-O-F. Vier Tasten. Dann kommst du in die "OpenFirmware". Tippe ein:

    reset-nvram
    reset-all

    (Amerikanische Tastenbelegung. Das Minus liegt auf dem ß.)

    Nach "reset-all" wird der Rechner von allein neu starten.

    Sofort beim Neustart drücke und halte "C", um CD zu booten.

    Jetzt kommt entweder der Installer hoch, dann darfst du an deinem OS X weiterbasteln.

    Wenn er jetzt nicht von CD bootet, ist vermutlich irgendwas hardwaremässig kaputt und das Update wurde nur zufällig zeitnah eingespielt. In dem Fall wäre wohl die letzte Change, das Logicboard zurückzusetzen, sonst würde ich das Ding abschreiben.

    Gruß, Ratti
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Update Laufwerk (intern) Forum Datum
Frage zum Update 10.10.5 auf macOS Sierra Mac OS X Vor 24 Minuten
Update auf macOS Sierra 10.12.1 nicht möglich Mac OS X 18.11.2016
Mac OS X Update von 10.5 Leopard Mac OS X 10.11.2016
kein Neustart nach Update von Snow Leopard Mac OS X 10.11.2016
USB Laufwerk nicht erkannt Mac OS X 26.11.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche