10.1.5 will ständig online

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Jackintosh, 11.06.2002.

  1. Jackintosh

    Jackintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    404
    0
    19.11.2001
    Seit dem letzten Update will das System ständig online. Daß mail.app und die meisten Systemeinstellungen sich erst mal einwählen, bevor ich etwas machen darf, daran kann ich mich ja noch gewöhnen. Das jetzt aber bei jedem Wechsel der Playlist in iTunes und beim Starten von AppleWorks auch jedesmal eine Online-Verbindung aufgebaut wird, das geht mir zu weit.
    Erstens dauert es fast eine Minute und außerdem wird mir das zu teuer. Ich bin früher im Schnitt 3-5 Stunden im Monat online gewesen, mit X sind es auf einmal 6-8 Stunden, obwohl ich sogar die Updates als Pakete auf der Arbeit herunterlade. Das dauert mit ISDN zu lange.

    Kennt noch jemand dieses Problem und wie kann ich es lösen?

    Gruß
    Jackintosh
     
  2. iMuc

    iMuc MacUser Mitglied

    3
    0
    10.06.2002
    Hallo...


    nun, ich bin zwar (noch) kein Mac-User, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein OS geben soll, bei dem man automatische Einwahlen nicht ausschalten kann...wie gesagt, mir fehlt noch die genaue Kenntnis, wo es einzustellen ist...vielleicht bei 'Einstellungen' oder so...denn sonst würde sich Apple eher auf Win-Niveau bewegen und ich würde mir das mit meinem Mac nochmal genauer überlegen...;-/.

    Ansonsten Soforthilfe (auch wenn sichs jetzt blöd anhört...): Rechner vom Telefonnetz trennen, und nur verbinden, wenn man sich wirklich einwählen will...dann kann der Rechner zwar Einwahlen starten, soviel er will, aber auf die Telefonleitung und die Rechnung hat es keinen Einfluß...
     
  3. TADS

    TADS MacUser Mitglied

    187
    0
    22.12.2001
    Naja, genau weiß ich's auch net, aber ich würde zumindest mal folgendes machen:
    Systemeinstellungen - Netzwerk - PPP - PPP-Optionen und da dann "Beim Zugriff auf "TCP/ IP" automatisch verbinden" deaktivieren. Dann musst du dich halt immer manuell einwählen, aber besser als ständig vom System online "gegangen zu werden"! :D

    TADS
     
  4. Jackintosh

    Jackintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    404
    0
    19.11.2001
    Automatische Einwahl

    Die automatische Einwahl ist nicht das Problem, sondern daß die Programme eine Online-Verbindung haben wollen. Wenn die automatische Einwahl abgeschaltet ist, dann warte ich nämlich ewig.

    Ich will wissen, warum diese Programme überhaupt online gehen und vor allem, wie ich das abschalten kann. Daten werden dann nämlich keine gesendet, soweit ich das mit Internet-Verbindung beobachten kann.

    Gruß
    Jackintosh
     
  5. iMuc

    iMuc MacUser Mitglied

    3
    0
    10.06.2002
    Da stoße ich an meine Grenzen...

    Aber Apple hat immer gerne Feedback...ich habe auf der Apple.com/de-Seite folgenden URL entdeckt...Man sollte denen das schon schreiben, da es schon nervig sein kann (auch im Gegensatz zum PC !!!)

    http://www.apple.com/de/pcusers/

    iMuc
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. conny

    conny MacUser Mitglied

    405
    0
    28.03.2002
    Hi Jack,

    bei AppleWorks kenn' ich keinen Rat, aber bei iTunes: In den iTunes-Einstellungen "Allgemein" sollte "Internet-Verbindung bei Bedarf aufbauen" angehäkelt sein, sonst versucht iTunes bei jedem Starten Internet-Radiostationen zu suchen, oder die andere genannte Sache in den PPP-Optionen in den Systemeinstellungen/Netzwerk.
    Hattest du vorher ein LAN mit diesem Rechner aufgebaut? Dann würde nach dem/den anderen Rechnern gesucht werden - auch nach dem Update.

    conny
     
  7. Jackintosh

    Jackintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    404
    0
    19.11.2001
    Hmm...

    Das mit iTunes werde ich heute abend testen.

    Ich bin manchmal in einem Netzwerk, aber dafür habe ich eine eigene Netzwerkumgebung, sonst meckert mein minVigor.

    Schon mal danke.
    Jackintosh
     
  8. macwolf

    macwolf MacUser Mitglied

    2
    0
    12.06.2002
    In der Regel gibt es verschiedene Voreinstellungen im System, die eine Einwahl erzwingen. Da nu:tzt es nix "PPP automatisch verbinden" zu deaktivieren.
    Im Folgenden die Systemeinstellungen, die du a:ndern solltest:
    <Softwareaktualisierung> Hier auf manuell stellen.
    <Quicktime> Bei Aktualisierungen auch hier auf manuell einstellen.
    <Quicktime-Player(meist im Dock)> Hier unter Allgemeine Einstellungen unter den Haken aus Hot Picks Filme rausnehmen. Sonst sucht Qt regelma:ßig nach neuen Filmen.
    <Mail> Hier gibt es unter Einstellungen die Mo:glichkeit das Intervall des automatischen Abfragens einzustellen. Hier auch manuell.

    That`s all
    Mu:sste jetzt Ruhe geben.
     
  9. Jackintosh

    Jackintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    404
    0
    19.11.2001
    ...

    @macwolf:
    Die von Dir genannten Einstellungen habe ich alle schon drin. Ich weiß ja auch, welche Programme wann online gehen. Ich weiß nur nicht warum.
    Wieso wählt sich die Systemeinstellung Benutzer z.B. schon beim Starten ein? Wieso braucht iTunes zum Wechseln der Playlist eine Online-Verbindung, wieso will AppleWorks nur starten, wenn ich im Internet bin, wieso kann ich eine bereits heruntergeladene HTML-Mail nicht offline lesen?
    Das ist nicht nur nervig, sondern auch noch völlig unlogisch.

    Wie kann man bei Apple eigentlich Fehler melden? Das würde ich schon gerne mal weitergeben.

    Gruß
    Jackintosh
     
  10. iMuc

    iMuc MacUser Mitglied

    3
    0
    10.06.2002
    Hi Jackintosh,


    probiers auf dem Link, den ich ein paar Beiträge weiter oben gegeben habe ".../pcusers". Wäre auch spannend, ob Apple darauf reagiert...


    iMuc
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - will ständig online
  1. Monstafant
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    125
    Monstafant
    12.09.2016
  2. MacGirlie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    214
    dante12
    05.09.2016
  3. TPfanne
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    250
    TPfanne
    26.08.2016
  4. happyneo
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.171
    Tyrra
    24.07.2011
  5. seoulman
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    716
    fuchs77
    15.07.2008

Diese Seite empfehlen