1.8 G5 - Single PowerMac - Abstürze nach Firmwareupdate

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von mzi2003, 18.09.2004.

  1. mzi2003

    mzi2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Hi,
    mein G5 stürzt seit dem letzten Firmwareupdate so zwischen 8 und 20 mal pro Tag mit Kernelpanik ab:( super QS bei Apple ! Was kann man tun ? Komme ich irgendwie auf die alte Firmware zurück ?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
  3. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Moin!

    Schon mal versucht die Speichererweiterung auszubauen?
    Ich habe meinen G5 Single 1.8 direkt mit 1,5 GB Apple-Ram gekauft und ich habe keinerlei Kernel-Panics.

    Gruß vom

    McGyver
     
  4. CheGuevara

    CheGuevara Banned

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hallo mzi :)

    Es scheint ein Problem mit der Firmware zu geben, was nicht nur dich betrifft. Auf den meisten 1.6er g5 läuft die neue Firmware soweit richtig. So auch bei mir. Es liegt eventuell wie schon gesagt an deinem Speicher. Einfach mal die Riegel rein und wieder raus und dann mal gucken. Ansonsten abwarten und tee trinken, bis Apple einen Fix bringt :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen