1&1 - PHP: funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von hondo, 02.01.2006.

  1. hondo

    hondo Thread Starter Gast

    Mache für einen Kunden eine neue Webseite. Kunde hat auf 1&1 ein Hostingangebot gebucht, .de-Domain inkl. MySQL und PHP (laut Leistungsbeschreibung).

    Wollte heute mal eine phpinfo() drüberlassen, damit ich weiss, womit ich zu rechnen habe. Was passiert? Fehlermeldung: Forbidden.

    Rechte der php-Datei sind richtig gesetzt, trotzdem geht es nicht.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann. Laut Kunde und laut Leistungsbeschreibung 1&1 ist PHP aktiviert.

    Bin ein wenig konsterniert.

    Grüße, Hondo.
     
  2. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    welches paket hat dein kunde denn genau? ich habe auch webhosting bei 1&1 und PHP/MySQL funktioniert ohne probleme.

    cheers
     
  3. hondo

    hondo Thread Starter Gast

    Er hat 1&1 Home.
     
  4. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Jetzt bin ich ein wenig Konsterniert. Hatte vor zwei oder drei Tagen wegen etwas anderem in der Paketvergleichliste nachgeschaut und hätte schwören können, daß bei Home und PHP kein Häkchen gesetzt war.

    Ich hatte mich noch aufgeregt wie ein Rumpelstilzchen, da ich endlich meine Uraltseite Relaunchen wollte.
    Vielleicht haben sie es ja gerade erst umgestellt aber ich kann es mir nicht wirklich vorstellen, da ein Kollege schon vor einer Weile zu mir meinte, daß bei 1und1 selbst im Grundpaket PHP dabei ist.

    Ne andere Sache die ich bei Strato erlebt habe war, daß zwar PHP dabei stand aber nicht wirklich drin war, weil die wichtigsten Sachen ausgeschaltet sind.
    Das war aber bei Strato generell aus Kostengründen.
    Bei 1und1 haben sie es aber definitiv und ich glaube kaum, daß sie es für Home deaktiviert haben.
     
  5. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2006
  6. whistler

    whistler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    54
    MacUser seit:
    06.10.2005
    home hat meines wissens kein php. deshalb bin ich, wegen der preisabzocke, zu mt gewechselt ...
     
  7. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Steht aber momentan als "neu" drin. ;)
     
  8. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Im home-Paket ist PHP und 1 mysql-DB enthalten seit Jahresbeginn!
    Das weiß ich deswegen, weil ich bei 1und1 wegen fehlender PHP-Unterstützung am 31.12 gekündigt habe :D

    Ab 01.01. ist es im Paket enthalten. Offenbar ist der Start aber wohl noch holperig!?
    Ich nehme mal an, daß die Pakete "Rechnerweise" um PHP-Zugriff erweitert werden.
    Ich würd einfach noch 1-2 Tage abwarten und es dann erneut probieren.
    Entscheidend ist auch, daß es eines der neueren Pakete ( ab Home) sein muß und nicht etwa "Web-Hosting" oder so!
     
  9. whistler

    whistler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    54
    MacUser seit:
    06.10.2005
    k ...
    werden die alten verträge dann auch aufgewertet ?
    kenn jmd., der da ein home vertrag hat ...
     
  10. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    zumindest war das bisher immer so! Sonst laufen ja die lieben Kunden irgendwann weg ( so wie ich dort jetzt weg bin ;) ).
     
Die Seite wird geladen...