1&1 Flatrate-Angebot, inkl. 1 jahr kostenlos telefonieren?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von peppermint, 13.11.2005.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    hab eine anzeige gesehen, das aktuelle 1&1 Angebot, sehr günstige Internet Flatrate, und 1 jahr kostenlos telefonieren. (hab aber die Preise grad nicht im kopf)

    hat das jemand schon? wollte wissen wo der haken ist, das hört sich ja sonst sehr gut an.
     
  2. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    der haken ist 1&1 selber...die locken mit günstigen einsteiger angeboten, wenn du aber als langjähriger treuer kunde den tarif (zu ihren gunsten) wechseln willst, musst du 50 euro zahlen...der support ist auch mist....da liegt der haken...wenns läuft ist ok, aber wehe du brauchst hilfe oder es gibt irgendwelche umstellungen.! dann is vorbei...
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    aha, is aber ok für mich, hauptsache es läuft. drosseln die manche ports zB?
    schätze man muss dann aber von der telekom ganz zu 1&1 wechseln oder? also auch über die telefonieren, glaube das is auch der haken, die kassieren dann bei sondernummern, ins ausland oder sonstwas..1 Jahr kostenlos telefonieren hört sich sehr nach lockangebot an.
     
  4. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    zu letzerem kann ich nix sagen....ich meine du kannst deinen festnetz anschluss behalten...kommt auch aufs angebot an...meine die mit telefonieren nicht nur internettelefonie?

    naja... zu den ports: ich habe hier nen server laufen und steuere den per dyndns.org auch über VNC, habe webserver und ftp, und alles läuft recht ordentlich...also ich kann nicht sagen, dass die irgendwas drosseln oder so...auch was geschwindigkeit und zuverlässigkeit des zugangs angeht sind die super....hatte noch nie nen ausfall!!!

    nur halt die oben genannten dinge sind weniger schön...
     
  5. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Mit 1&1 bin ich voll zufrieden, das Angebot ist sehr gut, ich selber war dafür leider zu schnell.
    Hol Dir beide Flatraten und den DSL-Anschluss über 1&1. Bei mir hat die Telekom im Nachhinein korrekt abgerechnet, leider habe ich nur Deutschlandflat, aber das mit dem freien Telefonieren ist toll, vor allem wenn Du Familie hast. Du kannst durch Vorwahl z.B. stets für Auslandsgespräche weiter über beliebige Provider gehen, bei häufigen Verbindungen würde ich es über Skype und damit gratis machen. Mir reichen die 1000MBit vollkommen, alles andere kostet eben mehr.

    Dann wirst Du die subventionierte Fritzbox mit Wlan anschaffen, billiger geht es nicht zum Funknetz.
    Dein bisheriges Telefonequipment ist weiter verwendbar.


    Zudem rate ich Dir, es über einen Powerseller zu machen, da könnte etwas herausspringen.
    Ich habe mich selber für die Umstellung geworben, es hat funktioniert, für den Wechsel von der Telekom und die Flat Telefon bekam ich Tantiemen.

    RD
     
  6. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    ok
    sehr gut

    was is ein powerseller?

    falls ich ab februar das angebot wahrnehmen will, wie lange dauert die freischaltung ca.? geht das in einer woche?
    freund mussten 3 monate warten zb, bis sie das günstige arcor angebot bekamen (ähnliche preise)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen