1&1 Deutschland-Flat

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von moritz-t, 14.06.2005.

  1. moritz-t

    moritz-t Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.07.2003
    Hallo,
    kann mir einer erklären, was das besondere an der 1&1 Deutschland-Flat ist? Wir haben einen 5GB DSL-Plus Tarif von 1&1 und der ist mit 10€ genauso teuer wie die Deutschland-Flat. Soll man umsteigen (wir kommen nämlich öfter mal über die Grenze und dafür muss man ordentlich blechen), oder gibt es da einen besonderen Haken?

    Moritz
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Du hast längere Kündigungsfristen und musst mit deinem DSL-Anschluss zu 1&1 wechseln. Das Wechslen in diesen Tarif ist für Bestandskunden aber frühestens ab Juli möglich. Werde dann aber auch sofort umsteigen!
     
  3. moritz-t

    moritz-t Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.07.2003
    mit unserem DSL-Anschluss sind wir schon bei denen - wenn es sonst keinen Haken gibt, werden wir wohl auch wechseln

    Vielen Dank,
    moritz
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Ich denke dass es ab Juli keinen anderen Tarif mehr geben wird. Wir haben momentan auch den 5GB Tarif, werden aber auch sobald wie möglich umsteigen.

    Gruß
    Artaxx
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Naja, du kannst halt deinen Vertrag nur alle 12 Monate kündigen. Aber das stört mich nicht, da ich bis jetzt nur gute Erfahrungen mit 1&1 gemacht habe. Andere Haken habe ich bisher keine gefunden.
     
  6. waidmanns_heil

    waidmanns_heil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Steige auch auf die Deutschland Flat mit 6MBit DSL für ganze 33,50 im Monat um, hab bei T-Online bereits gekündigt. Mal schauen wie´s wird, mein Kollege ist schon länger bei 1&1 und hat keine Probleme gemeldet.
     
  7. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Wir steigen von 1&1 VolumenFlat (5GB) auf Congster Flat (knapp 10EUR) um.
    Unser zur Zeit genutzter Anschluss ist ein T-DSL-Anschluss.

    Warum?

    a) Wechsel für 1&1-Bestandskunden in die 1&1 CityFlat erst ab Juli, dann dauert die Umstellung ca. 2-3 Monate, da die Telekom es nicht schneller auf die Reihe kriegt bzw. kriegen will (Auskunft der 1&1-Hotline).

    b) 1&1-DSL-Resale-Anschluss ist Pflicht für 1&1-Flat, daher späterer Umstieg auf Tarife anderer Anbieter nicht problemlos möglich (siehe auch Artikel auf onlinekosten.de). Man ist somit dauerhgaft an 1&1 gebunden.

    Grüße,
    GaianChild
     
  8. sorin

    sorin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2005
    zum Thema "Haken"..bei der Deutschland-Flat sind die Support-Gebühren (Anrufe bei der Hotline etc.) drastisch gesteigert worden. Aber wenn man die Hotline nicht braucht, dürfte das ja nicht stören.
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Stimmt, hatte ich fast vergessen! Aber eMail-Support bleibt ja kostenfrei! :)
     
  10. wuschelz

    wuschelz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.01.2005
    sehe ich das richtig. ich kann erst auf die deutschland flat umsteigen, wenn mir die Ihren eigenen dsl aufgeschaltet haben??

    wie ärgerlich. die nette dame am telefon sagte, dass das ab dem 1. juli dann aufgeschaltet sei. :p

    ist das bei gmx auch so? die sind ja auch in der united internet group ??
     

Diese Seite empfehlen