1:1 Backup ohne komprimierung - Retrospect?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von rookie, 09.11.2005.

  1. rookie

    rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Habe mich jetzt etwa 15 Minuten erfolglos durch die Suchergebisse von Retrospect gelesen, ich eröffne also bewusst einen neuen Thread.
    Unser Problem:

    Momentan Haben wir nebst dem Bandlaufwerk ein Synchronisations-Tool, welches den gesamten Inhalt des Fileserver überwacht und ein Backup macht.
    Das Programm heisst ViceVersa und sucht selbstständig nach veränderten Daten und kopiert diese. Zusätzlich behaltet es jegliche ältere Versionen.
    ViceVersa gibt es nicht für Mac. Da wir die Server nun endlich von WinNT auf einen xServe umrüsten, brauchen wir ein ähnliches Stück Software für Mac OS X.

    Retrospect, Genau. Retrospect ist auf den ersten Blick nicht schlecht, nur werden die Backup soviel ich gesehen habe in eine art "Backup-Datei" gespeichert. Die Ordnerstruktur wird also nicht 1:1 übernommen, unverändert.
    Ansonsten wäre Retrospect interessant, das Programm wirkt ausgereift und detailliert. (Konnte noch nicht alles testen).

    Deshalb die Frage. Gibt es für Retrospect die möglichkeit, Die ORdnerstrukturen zu kopieren, damit eine Software-Unabhänige Backup-Lösung entsteht, oder gibt es andere Software die dies können?

    Vielen Dank für eure Inputs.
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    iBackup kann das.
     
  3. mac@tack

    mac@tack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2005
    silverkeeper kann das auch. freeware.

    defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen