1.033 Benutzer sind Online

Postpaket Ausfüllhilfe (braucht fast jeder eBayer!)

Seite 1 von 7 12345 ... Letzte
  1. #1
    db1nto
    MU Mitglied
    Avatar von db1nto
    Mitglied seit
    08.2002
    Ort
    Zirndorf bei Nürnberg
    Beiträge
    681

    Postpaket Ausfüllhilfe (braucht fast jeder eBayer!)

    Hallo Leute,

    es gab vor wenigen Wochen von der deutschen Post (ist leider nicht vermeidbar ) eine Software mit der man Paketscheine am Mac ausfüllen und bedrucken konnte, das verleiht dem Paket einen Professionellen Touch...
    Diese Version wurde aber nur für Mac OS 9 angeboten, seit kurzer Zeit bieten die nichtsmehr an!

    Ich habe mal eine Mail Anfrage gestellt und habe die Antwort bekommen, das die Seite derzeit komplett überarbeitet wird und unter folgendem Link zu finden sein wird:

    http://www.euroexpress.de/dhl?lang=de_DE&xmlFile=13743

    dort gibt es aber seitdem (auch schon ein paar Wochen) nur für Windows!

    Falls jemad Interesse an so einer Software hat, bitte ich darum, auch eine Anfrage an die Post zu senden, damit die das aufgrund zu geringer Nachfrage nicht einstellen.
    Wenn jemand bei eBay oft etwas verkauft, weis dies zu schätzen, da unleserlichkeiten ausgeschlossen sind und einfach kompfortabler!

    Ich habe schon öfters erlebt, das Mac user durch gemeinsame "Arbeit" Einige Statistiken hochgeklickt haben.

    Ein Klick von jedem auf diese Seite könnte auch etwas bewirken "hallo, wir sind auch noch da"

    Damit auch Mac user nicht überall "beschnitten" werden.

    Sollte jemand eine Alternative kennen, HER DAMIT

    Danke für euere Mithilfe!

    Taner


  2. #2
    la500
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    06.2002
    Beiträge
    29

    Postpaket Ausfüllhilfe

    Hallo,

    ich bin auch sehr interessiert an so einer Software, bitte meldet euch falls Ihr irgendeine Idee oder besser gesagt Software habt. Für mich wäre eine OSX Lösung sehr hilfreich.

    Als eBayer ist es wirklich eine sehr große Hilfe.

    Gruß
    LA500

    PS: Werde mich sofort bei der Post melden.


  3. #3
    fogrider
    MU Mitglied
    Avatar von fogrider
    Mitglied seit
    11.2002
    Ort
    Kakerbeck
    Beiträge
    678

    ja gemeldet hab ich mich auch schon bei der post...mal sehen ob sie für uns macaner noch was haben....
    lass mich überraschen...wenn jemand ne andere lösung kennt für OS X dann wäre ich für jeden tip dankbar.....

    fogrider


  4. #4
    Oetzi
    MU Mitglied
    Avatar von Oetzi
    Mitglied seit
    12.2002
    Beiträge
    4.205
    also mir wurde gesagt, dass es keine version für mac zur verfügung gestellt werden soll.

    naja....man kann nicht alles haben !


  5. #5
    db1nto
    MU Mitglied
    Avatar von db1nto
    Mitglied seit
    08.2002
    Ort
    Zirndorf bei Nürnberg
    Beiträge
    681
    Themenstarter
    Wann?

    Es gab nämlich eine OS 9 Version!
    Komisch, das die auch diese nichtmehr anbieten, es ging so zumindest über classic!

    Deswegen habe ich auch die Aussage geglaubt, das es für den Mac überarbeitet werden würder (OS X)

    Also, ran an die Post und beschweren...
    Wir wollen schliesslich auch Pakete versenden!
    So kompliziert und teuer kann doch das nicht sein, das die Post sowas nicht bereitsellen wird???

    Taner


  6. #6
    cube beetle
    MU Mitglied
    Avatar von cube beetle
    Mitglied seit
    11.2002
    Ort
    Neuss/Düsseldorf
    Beiträge
    302

    ...nicht nur paketscheine...

    ...sondern auch ein proggi, daß offline angebote erstellt sowie nach dem kauf bzw. verkauf end of auction-mails von ebay einliest, automatische antwortmails generiert, zahlungseingänge organisiert usw...

    hab schon länger danach gesucht, aber eine wirklich befriedigende lösung gibt es nicht (zumindest auf deutsch). da gab´s ja mal maclister als pendent zu turbolister für windoof, aber ebay hat leider die entwicklung der misterlister-schnittstelle eingestellt. unter http://maclister.de läßt sich das wirklich gute proggi auch nicht mehr runterladen. damit konnte man übrigens auch paketscheine ausdrucken. verbleibt noch powerseller von intexx (http://www.intex-publishing.de/power.htm , aber dass ist mit 149 euronen schweinisch teuer (im gegensatz zu maclister mit glaube ich 39 euronen??).

    hab mich nun nach längerem hin und her für eine online-lösung entschieden (http://www.intex-publishing.de/power.htm , ist für 20 transaktionen pro monat kostenlos (und man kann sich mit lineal und paketschein bewaffnen und via ie seine eigenen paketschein-einstellungen einrichten.


    es müsste doch ein leichtes sein, mit ner textverarbeitung und nem lineal eine vorlage für einen paketschein zu basteln, oder?
    cube_beetle


  7. #7
    cube beetle
    MU Mitglied
    Avatar von cube beetle
    Mitglied seit
    11.2002
    Ort
    Neuss/Düsseldorf
    Beiträge
    302

    ...falscher link

    VORDIESTIRNSCHLAG

    der richtige link muß lauten: http://www.afterbuy.de



    cube_beetle


  8. #8
    mactomtom
    MU Mitglied
    Avatar von mactomtom
    Mitglied seit
    04.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    605

    Postpaket

    Eure Beiträge verwundern mich ein wenig. Ich habe nämlich bei Nachfrage folgende Antwort der Post erhalten:
    "Da die Ausfüllhilfe für Postpaketscheine zur Zeit optimiert wird, können wir
    Ihnen diese Software momentan nicht zum download anbieten. Gerne werden wir Ihnen die PC-Ausfüllhife für Paketscheine aber auf Diskette zusenden. Diese Software ist auch Macintosh-tauglich. Wenn wir Ihnen hiermit helfen können, freuen wir uns. Mit freundlichen Grüßen Ihr Serviceteam der Deutschen Post Anton Bayer"
    Die Antwort traf übrigens innerhalb von 2 Stunden bei mir ein. Ich nenne das "guten Service" und Mac-freundlich. Man soll nicht immer nur meckern.


  9. #9
    ednong
    MU Mitglied
    Avatar von ednong
    Mitglied seit
    02.2003
    Beiträge
    484

    Ausfüllhilfe Mac auf Diskette?

    Hi mactomtom,
    kannst du die emailadresse mal posten, an die du gemailt hast bzw. von dem Absender, der dir das geantwortet hat? Ich würd da nämlich auch gern das Programm bekommen – Disketten sind da nicht das Problem …

    gruss
    ed


  10. #10
    mactomtom
    MU Mitglied
    Avatar von mactomtom
    Mitglied seit
    04.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    605
    Die E-Mail Adresse ist:
    ZentraleKundenbetreuungCR@deutschepost.de
    Wenn man den Betreff:

    AB - 2003/05-0074700-KTCR zu Ihrer Nachricht vom 09.05.2003

    angibt, sollte man die Diskette sofort bestellen kann.
    Wobei, wenn ich es recht überlege, ist Diskette ja auch doof. Die meisten Mac-User dürften gar kein Diskettenlaufwerk mehr haben. Also doch nicht so Mac-freundlich.


Seite 1 von 7 12345 ... Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden