Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema:

  1. #16
    Mac0h0lic
    Mac0h0lic ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Mac0h0lic
    Dabei seit
    03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    363
    Jo hast recht. Also ich empfehle weiterhin das 13" MBPR

     MacBook Pro Retina 15" mid 2012 mit 2.6 GHz, 512 SSD & 16 GB RAM  MacBook Pro Retina 13" mid 2012 mit 2.5 GHz, 256 SSD & 8 GB RAM  iPad 2 und 3 jeweils mit 64 GB 3G  iPhone 4S 64 GB 

  2. #17
    Lanteraner
    Lanteraner ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2013
    Beiträge
    7
    Gut, noch ne Frage zwischendurch:

    Wie schaut das eigentlich mit der Mavericks-kompatiblität aus (also erfahrungsgemäß)? Muss ich da abstriche machen, bzw mit welchen rechnen, ähnlich wie beim Iphone (sprich kein Siri auf iphone 4, bsp.)?


  3. #18
    Mac0h0lic
    Mac0h0lic ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Mac0h0lic
    Dabei seit
    03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Lanteraner Beitrag anzeigen
    Gut, noch ne Frage zwischendurch:

    Wie schaut das eigentlich mit der Mavericks-kompatiblität aus (also erfahrungsgemäß)? Muss ich da abstriche machen, bzw mit welchen rechnen, ähnlich wie beim Iphone (sprich kein Siri auf iphone 4, bsp.)?
    Da gab es bisher noch nie irgendwelche Abstriche. Sogar mein alter Mac Mini vom Frühjahr 2009 wird noch voll unterstützt. http://www.maclife.de/mac/software/b...ind-kompatibel

     MacBook Pro Retina 15" mid 2012 mit 2.6 GHz, 512 SSD & 16 GB RAM  MacBook Pro Retina 13" mid 2012 mit 2.5 GHz, 256 SSD & 8 GB RAM  iPad 2 und 3 jeweils mit 64 GB 3G  iPhone 4S 64 GB 

  4. #19
    marc2704
    marc2704 ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von marc2704
    Dabei seit
    08.2005
    Ort
    Lingen
    Beiträge
    9.674
    Da mußt du dir keine Sorgen machen. Mavericks läuft auf allen halbwegs aktuellen Macs. Wenn du dir jetzt einen Mac kaufst musst du aber voraussichtlich 15-20 Euro im Herbst für das Update ausgeben.

    Ich hasse Leute, die mitten im Satz
    Ich bei Twitter
    13" MBA Mid 2013  iPad Air  iPhone 5

  5. #20
    Lanteraner
    Lanteraner ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2013
    Beiträge
    7
    ok, danke für die Hilfe, ihr würdet also zum MBPR 13" tendieren?^^ (-noch mal sicherheitshalber fragen -)


  6. #21
    marc2704
    marc2704 ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von marc2704
    Dabei seit
    08.2005
    Ort
    Lingen
    Beiträge
    9.674
    Bei deinem Geld könntest du dir sogar fast noch ein MacBook Air 11" zusätzlich kaufen. Wäre auch keine schlechte Kombination

    tztztztz... Studenten.....

    Ich hasse Leute, die mitten im Satz
    Ich bei Twitter
    13" MBA Mid 2013  iPad Air  iPhone 5

  7. #22
    ChrizCross
    ChrizCross ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    10.2010
    Beiträge
    1.053
    Retina ist ne feine Sache... aber meiner Meinung nach unnötig. Bei normalem Abstand reichen die 1440x900 dicke aus.

    Habe auch das 13" MBA und bin begeistert. Mit meinen normalen Pausen hält es wirklich einen ganzen Tag (12h) durch.

    Habe auch diesen USB3 Bug versucht auszulösen... bisher ohne Erfolg (8 USB3 Sticks und 3 USB3 HDDs). Scheinbar kommt der Bug wirklich nur in PCs zu tragen, oder die LP CPUs sind nicht betroffen.

    27" iMac Late2013 - Intel Core i7 Quad - 16GB RAM - 512GB SSD - GTX 780M - 10.9.2
    iPad mini 2 - 128 GB WiFi+LTE - 7.0.5 + iPhone 5S - 16GB - 7.0.5

  8. #23
    Mac0h0lic
    Mac0h0lic ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Mac0h0lic
    Dabei seit
    03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Lanteraner Beitrag anzeigen
    ok, danke für die Hilfe, ihr würdet also zum MBPR 13" tendieren?^^ (-noch mal sicherheitshalber fragen -)
    Japp, eindeutig! Das Gerät ist ziemlich leicht, klein und somit super transportabel aber dennoch enorm leistungsfähig und mit dem Retina Display stichst du deine Kommilitonen mit ihren herkömmlichen Windows-Notebook-Displays aus.

     MacBook Pro Retina 15" mid 2012 mit 2.6 GHz, 512 SSD & 16 GB RAM  MacBook Pro Retina 13" mid 2012 mit 2.5 GHz, 256 SSD & 8 GB RAM  iPad 2 und 3 jeweils mit 64 GB 3G  iPhone 4S 64 GB 

  9. #24
    ChrizCross
    ChrizCross ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    10.2010
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Mac0h0lic Beitrag anzeigen
    Japp, eindeutig! Das Gerät ist ziemlich leicht, klein und somit super transportabel aber dennoch enorm leistungsfähig und mit dem Retina Display stichst du deine Kommilitonen mit ihren herkömmlichen Windows-Notebook-Displays aus.
    Also nur reiner Schw***-Vergleich?

    27" iMac Late2013 - Intel Core i7 Quad - 16GB RAM - 512GB SSD - GTX 780M - 10.9.2
    iPad mini 2 - 128 GB WiFi+LTE - 7.0.5 + iPhone 5S - 16GB - 7.0.5

  10. #25
    Mac0h0lic
    Mac0h0lic ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Mac0h0lic
    Dabei seit
    03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    363
    Darauf läuft es doch immer hinaus, wir sind eben nur geltungssüchtige Tiere - mit Stil

     MacBook Pro Retina 15" mid 2012 mit 2.6 GHz, 512 SSD & 16 GB RAM  MacBook Pro Retina 13" mid 2012 mit 2.5 GHz, 256 SSD & 8 GB RAM  iPad 2 und 3 jeweils mit 64 GB 3G  iPhone 4S 64 GB 

  11. #26
    Lanteraner
    Lanteraner ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2013
    Beiträge
    7
    Danke euch =)


  12. #27
    BrianOconnor
    BrianOconnor ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2010
    Beiträge
    20
    Im Bereich von 13" würde ich das Air dem MBPr vorziehen. Wenn Retina dann beim 15", aber ist natürlich Geschmacksache. Bin selber vor kurzem von einem MBP 15" auf das neue MBA 13" umgestiegen. Durch die SSD merkt man absolut keinen Unterschied der Power im Alltag. Da du auch keine erhöhten Ansprüche stellst, reicht das MBA von der Leistung absolut aus. Des Weiteren merkt man die Gewichtseinsparung doch sehr deutlich. Hatte zu Beginn gedacht, dass man die 2KG+ des MBP nicht viel merkt, doch die merkt man sehr deutlich, vor allem in der Prüfungsphase sofern man das MB auch ständig mit in die Uni nimmt.

    Ich würde dir zum MBA 13" raten! Solltest du einen Freund/Bekannten haben der für dich über den Apple on Campus bestellen kann, dann hast du einen ordentlichen Rabatt und gerade kannst du auch den Gutschein einsacken und musst nicht länger warten.


  13. #28
    schmutzfink
    schmutzfink ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    05.2013
    Beiträge
    4
    Ich habe mir, als mein weisses MacBook nachdem es mir lange treue Dienste erwiesen hatte ins Gras gebissen hatte das aktuelle MacBook Pro in der Standardausführung geholt und bin damit sehr zufrieden.
    Alle von dir im Ausgangspost genannten Kriterien erfüllt es auch.

    Den Bildungsrabatt (als Schüler, Student oder Lehrkörper) würde ich auch in Anspruch nehmen, gegebenenfalls wie vom Vorposter angesprochen, über einen Freund.

    Rausstechen durch ein MacBook wirst du auf der Uni aber eher nicht.. Ich finde es immer wieder erstaunlich wie viele Studenten MacBooks haben..


Seite 2 von 2 ErsteErste 12