2.713 Benutzer sind Online

ITunes 11 löscht keine Apps vom iPhone die in der Mediathek nicht mehr existieren.

  1. #1
    Materialized
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2012
    Beiträge
    3

    ITunes 11 löscht keine Apps vom iPhone die in der Mediathek nicht mehr existieren.

    Hallo zusammen
    Habe ein kleines aber nerviges Problem.
    Habe bislang alle iPhone und iTunes Versionen gehabt und immer war es so
    dass die Apps die sich nicht mehr in der Mediathek befinden vom Device gelöscht wurden.
    Also eine "Müll-App" in der iTunes APP Kategorie gelöscht, synchronisiert und schwupps App auch von den
    Devices gelöscht.
    Dieses funktioniert nun nach dem Update auf iTunes 11 nicht mehr.
    Die gelöschte App ist nicht mehr auf dem Rechner, verbleibt aber auf den Geräten.
    In iTunes/iPhone/"Reiter Apps" ist diese App zur Auswahl auch nicht mehr verfügbar. Zu sehen nur noch auf dem Telefon.
    Siehe Bild:
    http://www.bilderload.com/bild/273813/itunes11VEV0D.jpg

    Alles anderen Sync Funktionen funktionieren einwandfrei.... Neue Apps werden automatisch synchroniesiert etc.
    Habe ich da vielleicht irgendwo eine Option übersehen, ist es in iTunes 11 überhaupt noch möglich ? Fragen über Fragen....

    Habe eben nochmal alles mit dem iPhone 5 durchprobiert ... es funktioniert einfach nicht mehr :-(
    Ich muss jetzt zusätzlich auch noch manuell vom iPhone löschen.
    Vielleicht hat jemand eine Idee !!??!?

             Zitieren   Zitieren 

  2. #2
    latti
    MU Mitglied

    Dabei seit
    06.2004
    Ort
    Biel/Bienne
    Beiträge
    277
    Reihe mich hier auch gleich ein. Habe leider bisher auch keine Möglichkeit gefunden und so ist aufräumen doch sehr mühsam. Bin auch dankbar für jeden Tipp.

             Zitieren   Zitieren 

  3. #3
    steven3310
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    01.2013
    Beiträge
    1
    Ich schließe mich mal an. Habe das gleiche Problem.

             Zitieren   Zitieren 

  4. #4
    tajlor
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    04.2012
    Beiträge
    3

    apps vom iphone werden nicht gelöscht

    Hallo

    Bei mir das gleiche Problem
    - Ich lösche Programme aus iTunes.
    - nach dem Synchronisieren sind die Programme immer noch auf dem iPhone und lassen sich hier auch nicht löschen.

    Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?
    Wie lösche ich die Programme vom iPhone.
    (andere Programme lassen sich durchaus löschen!)

    iPhone 5s
    IOS: 7.0.3
    iTunes: neuste Version


    !! DANKE !!

             Zitieren   Zitieren 

  5. #5
    latti
    MU Mitglied

    Dabei seit
    06.2004
    Ort
    Biel/Bienne
    Beiträge
    277
    du solltest alle apps (ausser system apps von apple) wie folgt von einem iOS Gerät löschen können.

    app gedrückt halten und sobald sie beginnen zu wackeln auf das x drücken.

    http://youtu.be/bFXZMwFA56I

             Zitieren   Zitieren 

  6. #6
    tajlor
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    04.2012
    Beiträge
    3
    Danke für die Antwort.

    Genau das geht nicht!
    Die Programme lassen sich nicht löschen.
    Für weitere Ideen wäre ic hsehr dankbar


    Zitat von latti
    du solltest alle apps (ausser system apps von apple) wie folgt von einem iOS Gerät löschen können.

    app gedrückt halten und sobald sie beginnen zu wackeln auf das x drücken.

    http://youtu.be/bFXZMwFA56I

             Zitieren   Zitieren 

  7. #7
    jape
    MU Mitglied
    Avatar von jape
    Dabei seit
    11.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    419
    Ich bin eigentlich froh über dieses Verhalten, da ich nicht alle Programme parallel auf dem Mac haben möchte. Ich lösche in regelmäßigen Abständen alle Apps aus iTunes, man kann die Programme ja immer wieder über den AppStore laden. Was braucht man ein Backup in iTunes?

             Zitieren   Zitieren 

  8. #8
    AndreasE
    MU Mitglied
    Avatar von AndreasE
    Dabei seit
    01.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.539
    Zitat von jape
    Was braucht man ein Backup in iTunes?
    Wenn ich mich nicht irre, enthält das Backup nur die Daten der Apps, die du durch deren Benutzung erzeugt hast, nicht die App selbst.

    Gruß, Andreas ● Æ ●
    MBP Mid 2012 15" 2,3 GHz, OS X 10.9.3  PB G4 15" 1,67 GHz (Okt. 2005), MacOS X 10.4.11  iPod touch (3G, late 2009) 32 GB
             Zitieren   Zitieren 

  9. #9
    Payton
    MU Mitglied

    Dabei seit
    03.2008
    Beiträge
    551
    Zitat von AndreasE
    Wenn ich mich nicht irre, enthält das Backup nur die Daten der Apps, die du durch deren Benutzung erzeugt hast, nicht die App selbst.
    Jup, so iss es...

             Zitieren   Zitieren 

  10. #10
    NoVisper
    MU Mitglied
    Avatar von NoVisper
    Dabei seit
    03.2010
    Ort
    DE > NRW > AC
    Beiträge
    7.512
    Blog-Einträge
    2
    ... um welches Prog. handelt es sich denn ....

    ich würde einmal folgendes machen ... lade das Prog. nochmals aus dem Store unter iTunes ...in iTunes steht dann neben der App "installieren" ---> das Prog. mit iTunes wieder auf´s iPhone installieren ... nach dem Sync. steht neben dem Prog. im iTunes ... ENTFERNEN

    Yup, if you don't have a Mac, well, you don't have a Mac.
    iMac 21,5" Mitte 2011 (QuadCore i5; 2,5GHz
    ; 8GB-RAM); iPhone 5, 16GB
             Zitieren   Zitieren 

  11. #11
    tajlor
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    04.2012
    Beiträge
    3
    Zitat von NoVisper
    ... um welches Prog. handelt es sich denn ....

    ich würde einmal folgendes machen ... lade das Prog. nochmals aus dem Store unter iTunes ...in iTunes steht dann neben der App "installieren" ---> das Prog. mit iTunes wieder auf´s iPhone installieren ... nach dem Sync. steht neben dem Prog. im iTunes ... ENTFERNEN

    Vielen Dank für die Anregung!
    Ich werde es versuchen ..... hoffe es klappt

    vielen Dank

             Zitieren   Zitieren 

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden