2.918 Benutzer sind Online

Next Generation MacBook Pro (neue Bauform, Retina LCD), vorgestellt auf der WWDC 12

  1. #121
    djdc
    MU Mitglied
    Avatar von djdc
    Mitglied seit
    04.2004
    Beiträge
    2.606
    Zitat von mattimatti
    fürs iphone und ipad ist es ja auch machbar; 11" und 13" soll nicht möglich sein?
    finde ich etwas schwach.
    Sicher ist das möglich, aber halt nicht jetzt sofort. Hast du keine Zeit zu warten? Wieviele von den Dingern wolltest du bestellen?

             Zitieren   Zitieren 

  2. #122
    el magico
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    08.2009
    Beiträge
    1.329
    Apple hat schon immer ein bischen mehr Feenstaub auf die europäischen Geräte gestreut.

    So lange es Kunden gibt, die das bezahlen, wird sich nichts daran ändern.

             Zitieren   Zitieren 

  3. #123
    gegenwind
    MU Mitglied
    Avatar von gegenwind
    Mitglied seit
    12.2008
    Beiträge
    436
    220dpi Bildschirmauflösung?
    Heißt das dann nicht, dass sämtliche Bilder im Netz (72dpi) „unscharf“ wirken? 220dpi ist fast Druckqualität!

             Zitieren   Zitieren 

  4. #124
    JeZe
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    05.2009
    Beiträge
    1.189
    Zitat von Ex-Creative
    Was, bitte schön, ist denn an einem Computer geil? Und das für umgerechnet 5000 Mark...... 5000 Mark!!! Gehts noch?
    10 Jahre Inflation dazwischen...

             Zitieren   Zitieren 

  5. #125
    JeZe
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    05.2009
    Beiträge
    1.189
    Zitat von ascona
    also das teil is ja wirklich beeindruckend, hätt aber iwie gehofft, dass mal wieder eine komplette revolution kommt,
    Was wäre das für dich gewesen? Ein MacBook, das dich auf den Mars beamt??

             Zitieren   Zitieren 

  6. #126
    mattimatti
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    07.2010
    Beiträge
    330
    Zitat von djdc
    Sicher ist das möglich, aber halt nicht jetzt sofort. Hast du keine Zeit zu warten? Wieviele von den Dingern wolltest du bestellen?
    ich finde es merkwürdig, dass nur das 15" damit vorgestellt wird. das kostet erstens generell mehr als das 13" und zum anderen kann man so ein großes gerät nicht immer "gebrauchen".

             Zitieren   Zitieren 

  7. #127
    chris25
    MU Mitglied
    Avatar von chris25
    Mitglied seit
    08.2005
    Beiträge
    1.618
    Zitat von gegenwind
    220dpi Bildschirmauflösung?
    Heißt das dann nicht, dass sämtliche Bilder im Netz (72dpi) „unscharf“ wirken? 220dpi ist fast Druckqualität!
    Ja, wie beim neuen iPad. Bei Fotos merkt man es weniger, bei Logos usw. mehr.

             Zitieren   Zitieren 

  8. #128
    Boogaboo
    MU Mitglied
    Avatar von Boogaboo
    Mitglied seit
    09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.235
    Zitat von mattimatti
    ich finde es merkwürdig, dass nur das 15" damit vorgestellt wird. das kostet erstens generell mehr als das 13" und zum anderen kann man so ein großes gerät nicht immer "gebrauchen".
    Och Kinners... ehlich! Ist doch logisch: Jetzt werden erstmal alle abgefischt, die es unbedingt um jeden Preis haben wollen. Wenn die dann alle gakauft haben, dann kommt das 13" Macbook.

    Fast alles, wo Apple drauf steht, sieht gut aus. Aber ist Aussehen wirklich alles?!

    Agent of the M.B.I.
             Zitieren   Zitieren 

  9. #129
    JeZe
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    05.2009
    Beiträge
    1.189
    Zitat von dominikdh
    Was ist da denn schief gelaufen?
    Preisangabe ohne und mit Steuer.

             Zitieren   Zitieren 

  10. #130
    levelbosss
    MU Mitglied
    Avatar von levelbosss
    Mitglied seit
    05.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    111
    Toll, jetzt hab ich 1 Monat umsonst gewartet, das Design is gleich toll oh mann..

             Zitieren   Zitieren 

  11. #131
    scope
    MU Mitglied
    Avatar von scope
    Mitglied seit
    01.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.061
    Zitat von gegenwind
    220dpi Bildschirmauflösung?
    Heißt das dann nicht, dass sämtliche Bilder im Netz (72dpi) „unscharf“ wirken? 220dpi ist fast Druckqualität!
    Bisherige Bilder im Web hatten keine 72dpi. Das Display bestimmt, wie hoch die Auflösung eines Bildes war. Bisher waren das zwischen 110 und 135 (11" Air) ppi.

    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass wie beim iPhone und dem neuen iPad einfach alles "doppelt dargestellt" (1px = 2x2px) wird. Auf dem 220ppi-Screen werden also Grafiken wie auf einem 110ppi-Screen dargestellt.

             Zitieren   Zitieren 

  12. #132
    gauloisesbert
    MU Mitglied
    Avatar von gauloisesbert
    Mitglied seit
    09.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    2.018
    Zitat von levelbosss
    Toll, jetzt hab ich 1 Monat umsonst gewartet, das Design is gleich toll oh mann..

    RKL - Think Positive
             Zitieren   Zitieren 

  13. #133
    bemymonkey
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2012
    Beiträge
    31
    Sagt mal, wie war denn bis jetzt immer die Skalierung unter OS-X? Konnte man da bisher mehr oder weniger "frei" (auch nach unten, d.h. kleiner als 100%) skalieren, oder auch nur wie bei Windows von 100% aufwärts in großen Schritten?

    Bin gespannt, ob man beim Retina Display nun auch beliebig klein skalieren kann, um Arbeitsfläche zu gewinnen - stellt Euch vor, eine Arbeitsfläche wie auf nem 2560x1440 27"er, aber tragbar

             Zitieren   Zitieren 

  14. #134
    AgentMax
    Moderator
    Avatar von AgentMax
    Mitglied seit
    08.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    31.316
    Themenstarter
    Gar nicht

    iMac 27" i3 1TB/12GB;2xMBA 13,3" i5 256GB/4GB,Mini Server i7 2TB 16GB
    4xATV3,2xTC, 3xEyeTV: 320+SatCI+Netstream,DS2413+ 52TB,iPhone 5S 64GB,iPad Air 128GB 4G, Galaxy S4
             Zitieren   Zitieren 

  15. #135
    macmanmuc
    MU Mitglied
    Avatar von macmanmuc
    Mitglied seit
    07.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    775
    Zitat von bemymonkey
    Sagt mal, wie war denn bis jetzt immer die Skalierung unter OS-X? Konnte man da bisher mehr oder weniger "frei" (auch nach unten, d.h. kleiner als 100%) skalieren, oder auch nur wie bei Windows von 100% aufwärts in großen Schritten?

    Bin gespannt, ob man beim Retina Display nun auch beliebig klein skalieren kann, um Arbeitsfläche zu gewinnen - stellt Euch vor, eine Arbeitsfläche wie auf nem 2560x1440 27"er, aber tragbar
    und die Nase klebt an der Scheibe, das ist der Grund warum ich keinen 17" will

             Zitieren   Zitieren 

Ähnliche Themen

  1. Neue MacBook Airs, vorgestellt auf der WWDC 2012
    Von AgentMax im Forum MacBook
    Falls heute Abend neue MacBook Airs vorgestellt werden, wird dieses Thema geöffnet. Ich bitte dann in der 1....
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 06:43
  2. Neue MacBook Pros (alte Bauform), vorgestellt auf der WWDC 2012
    Von AgentMax im Forum MacBook
    Falls heute Abend neue MacBookPros vorgestellt werden, wird dieses Thema geöffnet. Ich bitte dann in der 1....
    Antworten: 464
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 18:42
  3. SSD austauschbar beim "Next Generation MacBook Pro"
    Von Ahler im Forum MacBook
    Hallo Leute, wenn ich das richtge gesehen habe, ist die Festplatte im "Next Generation Macbook Pro" keine Festplatte...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 22:54
  4. MacBook Pro neue Generation?
    Von MichaR im Forum MacBook
    Hallo zusammen, nach IPod und IPhone steht nun der nächste (größte) Schritt an. Ich will mir ein MacBook Pro kaufen....
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 11:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden