Symbole aus dem Dock entfernen

Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    feldlerchen
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2012
    Beiträge
    12

    Symbole aus dem Dock entfernen

    Hallo, ich habe vor einiger Zeit Office 08 deinstalliert und 2011 installiert. Leider lassen sich die mit Fragezeichen versehenen alten Officesymbole-powerpoint,messenger,word und exel durch nichts entfernen! Herausziehen um sie verpuffen zu lassen funktioniert nicht, optionen gibt es keine mehr! ich habe alle tricks die ich googlen konnte probiert! Ich bräuchte dringend einen guten Rat! Ich nutze die neueste Lionversion.
    Danke


  2. #2
    manue
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2006
    Beiträge
    27.037
    Was funktioniert am Herausziehen aus dem Dock nicht?
    Ansonsten mal die com.apple.dock.plist in der Userlibrary/Preferences löschen; damit wird das Dock resettet.


  3. #3
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.900
    Benutzt du ein Programm, mit dem sich das Dock "sperren" lässt?


  4. #4
    feldlerchen
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2012
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Also, leider bin ich mehr Nutzer als versteher...bewusst nutze ich kein programm mit dem sich das Dock sperren lässt? ich ziehe das Symbol mit gedrückter cmd heraus, dann sollte es laut einigen Tipps verpuffen, passiert aber nichts, auch nicht beim ziehen in den papierkorb!


  5. #5
    Hotze
    MU Mitglied
    Avatar von Hotze
    Mitglied seit
    06.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    13.156
    Zitat von feldlerchen
    ich ziehe das Symbol mit gedrückter cmd heraus
    Ohne cmd?

    Es wäre nichts so wie es ist, wär' es damals nicht gewesen wie es war

  6. #6
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.900
    Zitat von feldlerchen
    Also, leider bin ich mehr Nutzer als versteher...bewusst nutze ich kein programm mit dem sich das Dock sperren lässt? ich ziehe das Symbol mit gedrückter cmd heraus, dann sollte es laut einigen Tipps verpuffen, passiert aber nichts, auch nicht beim ziehen in den papierkorb!
    Sprichst du auch wirklich vom "Dock"? Denn da musst du weder eine Taste drücken, noch das Icon in den Papierkorb werfen. Einfach rausziehen – fertig.
    Solltest du die Finder-Seitenleiste meinen: Dort geht es mittels cmd-Klick.


  7. #7
    blue apple
    MU Mitglied
    Avatar von blue apple
    Mitglied seit
    12.2005
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    16.629
    du brauchst keine zusätliche taste drucken!
    einfach mit der maus rausziehen...

    Apple for Works, Linux for Network, Windows for Solitaire
    Una MELA al giorno toglie WINDOWS di torno

  8. #8
    DBe001
    MU Mitglied
    Avatar von DBe001
    Mitglied seit
    03.2011
    Beiträge
    552
    Folge dem Rat von manue!


  9. #9
    feldlerchen
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2012
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    ich habe nur apple.com.dockfixup.plist


  10. #10
    manue
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2006
    Beiträge
    27.037
    Zieh das Zeug ohne cmd-Taste aus dem Dock; dann geht's auch...


  11. #11
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.900
    Zitat von feldlerchen
    ich habe nur apple.com.dockfixup.plist
    Aber nicht in der Userlibrary.
    Du bist in der vom System.


  12. #12
    feldlerchen
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2012
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Tja, bis jetzt dachte ich das die Leiste unten ( voll bis zum Anschlag) das Dock ist, da läst sich garnichts rausziehen? jedenfalls nicht ohne cmd gedrückt zu haltenß


  13. #13
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.900
    Zitat von feldlerchen
    Tja, bis jetzt dachte ich das die Leiste unten ( voll bis zum Anschlag) das Dock ist, da läst sich garnichts rausziehen? jedenfalls nicht ohne cmd gedrückt zu haltenß
    Das ist auch das Dock.
    Und um Icons aus dem Dock zu ziehen, musst du keine Taste drücken.
    (Mittels cmd-Klick kommst du zum Speicherort des Programms im Finder.)

    Daher ja auch meine Frage, ob du ein Tool installiert hast, mit dem du den Dockinhalt sperren kannst.


  14. #14
    feldlerchen
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2012
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    also Macintosh, library,preferences oder wo finde ich user library, sorry für die vielen fragen


  15. #15
    blue apple
    MU Mitglied
    Avatar von blue apple
    Mitglied seit
    12.2005
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    16.629
    die leiste unten heißt dock!
    und man braucht keine tasten drucken, einfach mit dem mauszeiger rausziehen.

    Apple for Works, Linux for Network, Windows for Solitaire
    Una MELA al giorno toglie WINDOWS di torno

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Laufendes Programm aus dem Dock entfernen?
    Von malindi im Forum Mac OS X
    Hallo, ich will das ein laufendes Programm-Icon aus dem Dock verschwindet aber noch in der Aktivitätsanzeige läuft....
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 01:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden