Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema:

  1. #1
    kellergeschoss
    kellergeschoss ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    09.2010
    Beiträge
    61

    Fußnoten "InDesign CS5"

    Hallo,

    ich habe eine kurze Frage zum Umgang
    mit Fußnoten in "InDesign CS5":

    Kann man Fußnoten auch in Textrahmen
    oder Tabellenspalten erstellen, in
    der nicht der eigentliche Fließtext steht?

    Ich möchte gerne neben einer Spalte mit
    dem Fließtext eine schmalere Spalte ein-
    fügen, in der die Fußnoten Platz finden -
    so ähnlich wie in dem Dokument im Anhang.

    Kann mir vielleicht jemand helfen? Meine
    Internet-Recherchen haben ergeben, dass
    die Fußnoten-Option in "InDesign" grundsätzlich
    nicht ganz unproblematisch ist. Aber ich
    hoffe, dass jemand dennoch einen guten
    Tipp hat.

    Danke für eure Antworten im Voraus!

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	beispiel.jpg 
Hits:	47 
Größe:	82,0 KB 
ID:	104241  

  2. #2
    roxal
    roxal ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    03.2012
    Beiträge
    18
    Hey, also ich denke einfach, dass das Dokument mit einem 6-spaltigen Raster erstellt worden ist. Stell dir mal ein 6-spaltiges Raster im Hintergrund vor. Das sollte passen. Fußnoten sind einfach über 2 oder 3 Spalten geschrieben, was typografisch aber "erlaubt" ist, ggf. wenn man etwas nicht erlauben darf


  3. #3
    kellergeschoss
    kellergeschoss ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    09.2010
    Beiträge
    61

    Nachgefragt...

    Hallo!

    Danke für deine Antwort (ich dachte, dass sich hierauf gar
    keiner meldet). Also, wenn ich dich richtig verstehe meinst
    du folgendes (für mein Beispiel):

    "Erstelle sechs Spalten (mit Hilfslinien, 21cm/6 Spalten),
    in denen du jeweils ein Textrahmen platzierst. Man hat
    dann sechs Spalten. Dann fügst du Text ein; "verkettest"
    die Textrahmen und der Text läuft über sechs Spalten. Am
    Ende gibt es dann eine Fußnote – sofern du die automatisch
    Fußnoten-Option nutzt, da InDesign die Fußnote immer an
    das Ende des Textes setzt."

    Meinst du es so?


  4. #4
    roxal
    roxal ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    03.2012
    Beiträge
    18
    Also du kannst das Raster über Stege und Spalten erstellen. Diese werden dann angezeigt sobald du in der Ansicht bist wo man den Anschnitt sehen kann. In die ersten 2 Spalten schreibst du deinen ersten Text in die dritte und vierte schreibst du deinen zweiten Text (gerne auch über Verkettung dieser zwei textrahmen). Bei Stege und Spalten kannst du auch die Spaltenabstände definieren. Die Fußnote (kannst du in der vorlagenseite/masterseite anlegen) würdeich als extra textrahmen ohne Verkettung anlegen und die Dinge reinschreiben die du darin haben möchtest. Dieser textrahmen geht allerdings dann über 3 oder mehr Spalten. Dieser textrahmen geht dann über dein Raster hinaus. verstanden? Falls nein werde ich morgen schnell ein Tutorial machen oder dir ein Screenshot hochladen gewünscht? Falls ja schreib mir doch einfach schnell.

    MfG


  5. #5
    kellergeschoss
    kellergeschoss ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    09.2010
    Beiträge
    61

    Tutorial

    Ach, daran wäre ich sehr gerne interessiert.
    Falls du dir also die Mühe machen würdest:
    Herzlichen Dank im Voraus. Beste Grüße.


  6. #6
    roxal
    roxal ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    03.2012
    Beiträge
    18
    Hi kellergeschoss,

    hier der Link von dem Tutorial, dass ich dir mal in 5 min schnell erstellt habe:

    http://www.youtube.com/watch?v=ZRaaq...ature=youtu.be

    Ich hoffe ich konnte weiter helfen! Falls ja, schreib mir doch bitte eine PN oder kommentiere hier, da sehe ich es ja auch
    War es denn das was du wissen wolltest?

    Also die Fußnoten - vor allem die Seitezahlen - aktualisieren sich automatisch umso mehr Seiten du dem Dokument hinzufügst. Gerne kann ich dir auch das Dokument zum Tutorial bereitstellen.

    MfG
    roxal


  7. #7
    kellergeschoss
    kellergeschoss ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    09.2010
    Beiträge
    61

    Das Video lädt leider nicht.

    Danke für deine Bemühungen. Ich habe soeben versucht
    das Video zu öffnen; es lädt leider nicht. Ich versuche es
    zu einem späteren Zeitpunkt erneut und werde dir dann
    – selbstverständlich – eine Antwort geben. Danke vielmals.


  8. #8
    roxal
    roxal ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    03.2012
    Beiträge
    18
    Feedback ?


  9. #9
    kellergeschoss
    kellergeschoss ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    09.2010
    Beiträge
    61
    Hallo roxal,

    entschuldige bitte meine verspätete Antwort. Herzlichen Dank für das gute Tutorial.
    Du hast zwar schön gezeigt, wie man die Seite nachbauen kann. Mein Problem liegt
    aber weniger darin (wobei ich auch etwas dazugelernt haben – das mit den Spalten).

    Sondern: Wie kann man jetzt in den linken Textrahmen die Fußnoten-Funktion nutzen;
    d. h. die automatisierte Fußnoten nutzen? Mir ist nur bekannt, dass man Fußnoten am
    Ende des Fließtextes einfügen kann, in dem sich auf der Text befindet, für den die
    Fußnoten gedacht sind. Und genau hier setzt meine Frage an: Gibt es irgendwie einen
    Trick, der es ermöglich auch Fußnoten – gemäß des Beispiels – an den Rand automatisch
    setzen zu lassen?

    Gruß,

    kellergeschoss


Stichworte