2.325 Benutzer sind Online

iWeb ist tot, was nun ?

Seite 8 von 8 Erste ... 45678
  1. #71
    Hannes51
    Mitglied
    Avatar von Hannes51
    Mitglied seit
    12.2005
    Beiträge
    31
    ich suche auch einen iWeb-Nachfolger, der sowohl einfach bedienbar sein sollte, Vorlagen für die Struktur etc. aber auch später individuelle Änderungen erlauben sollte.
    Wie sieht es denn mit einer eventuellen Einbindung eines Shop-Modules aus bei Flux aus ? WebAcapella bietet so etwas an.


  2. #72
    ProUser
    MU Mitglied
    Avatar von ProUser
    Mitglied seit
    11.2006
    Beiträge
    3.421
    Zitat von Hannes51
    Wie sieht es denn mit einer eventuellen Einbindung eines Shop-Modules aus bei Flux aus ? WebAcapella bietet so etwas an.
    Wenn dir die Webshopfunktionen in WebAcappella reichen, nimm das - ansonsten lassen sich Webshops (suche nach: webshop software mac) auch mit einer in Flux erstellten Webseite kombinieren..


  3. #73
    Hannes51
    Mitglied
    Avatar von Hannes51
    Mitglied seit
    12.2005
    Beiträge
    31
    @ProUser: Danke für die Tipps ! Werde mal weiter recherchieren und testen.


  4. #74
    Dragonforce
    MU Mitglied
    Avatar von Dragonforce
    Mitglied seit
    08.2007
    Ort
    London, UK
    Beiträge
    3.464
    RapidWeaver bietet auch Shop-Plugins an und ist (immer noch) meiner Meinung nach am nähesten an iWeb dran


  5. #75
    Wizardofoz
    MU Mitglied
    Avatar von Wizardofoz
    Mitglied seit
    10.2007
    Beiträge
    202
    Dem kann ich mich in keiner Art und Weise anschließen. RapidWeaver ist für mich hoffnungslos unhandlich und nicht zu bedienen gewesen. Ich habe mit Webacappella4 wunderbare Erfahrungen machen dürfen, siehe hier: http://www.macuser.de/forum/f60/iweb...89/index3.html


  6. #76
    Atalantia
    MU Mitglied
    Avatar von Atalantia
    Mitglied seit
    11.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    502
    Zitat von ***elvis***
    Ähh, ich habe Lion seit es verfügbar ist und immer von der "Applications Install Disc" installiert und nie Kompatibilitätsprobleme gehabt. Natürlich, wenn es seitens Apple nicht mehr unterstützt wird, wird es ggf. auch auf künftigen OSX nicht mehr laufen. Das kann natürlich sein. Aber so lange kann man das Programm nutzen. Sicher mobile me fällt weg als Veröffentlichungsplattform. Aber da ist aktuell auch schon die einzigste Einschränkung des Programmes.
    Jap, man denke nur mal an AppleWorks. Das geht sogar noch auf SnowLeo und das ist schon wieviel Jahre alt? 10? 15? 20? Ob es auf Lion noch geht weiss ich nicht. Hab's noch nicht probiert.


  7. #77
    Jaenis
    MU Mitglied
    Avatar von Jaenis
    Mitglied seit
    12.2004
    Ort
    Nesselwang
    Beiträge
    796
    Ich habe es schon ein oder zweimal gepostet: Sensationell das Programm, vor allem für das Preis-Leistungsverhältnis.
    Gerade für Programmierdeppen wie mich.

    Eine Einschränkung gibt's leider: Der Zeilendurchschuss lässt sich nicht verändern.

    Aber, aber, aber … IMHO das beste einfache Web-Gesataltungsprogramm, dss es gibt √√√


  8. #78
    ProUser
    MU Mitglied
    Avatar von ProUser
    Mitglied seit
    11.2006
    Beiträge
    3.421
    Zitat von ProUser
    (..) 5. Erstellung von animierten Inhalten (man könnte es auch selbst Programmieren, hier überlässt man es der Software).. Edge, Hype
    Neu: Hype 2.0 ist erschienen und gibt's zur Einführung um 50% günstiger..


  9. #79
    society
    MU Mitglied
    Avatar von society
    Mitglied seit
    04.2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    197
    https://rukzuk.com - vielleicht ist das ja etwas für für jemand ;D


Seite 8 von 8 Erste ... 45678

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden