KORG microKEY von FINALE nicht erkannt

  1. #1
    orgatom
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    12.2011
    Beiträge
    3

    KORG microKEY von FINALE nicht erkannt

    Hallo!
    Habe gerade zum ersten Mal mein USB-MIDI-Keyboard "KORG microKEY" in Verwendung. Den neuesten KORG USB-MIDI-Driver habe ich installiert.
    Der System-Profiler erkennt das eingesteckte Gerät, das direkt am USB-Port hängt und in GarageBand kann ich damit auch eine Eingabe machen. Soweit gut.

    Aber: Unter Systemeinstellungen -> Ton -> Eingabe taucht das microKey nicht auf und mein Notensatzprogramm "Finale 2011" zeigt keinerlei Reaktion und erkennt die MIDI-Tastatur offensichtlich nicht.

    Was kann ich tun, damit ich das MIDI-Keyboard als Eingabegerät verwenden kann?

    Danke im Voraus für alle nützlichen Tipps!


  2. #2
    rbroy
    MU Mitglied
    Avatar von rbroy
    Mitglied seit
    10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.404
    Zitat von orgatom
    Aber: Unter Systemeinstellungen -> Ton -> Eingabe taucht das microKey nicht auf und mein Notensatzprogramm "Finale 2011" zeigt keinerlei Reaktion und erkennt die MIDI-Tastatur offensichtlich nicht.
    Ist ja auch ein Midi- und kein Audio-Gerät. Wenn es in GB aber geht, kann es nur eine Einstellung in Finale sein. Das habe ich aber nicht.
    http://www.finalemusic.com/UserManua...Macintosh5.htm
    Ich nehme mal an, bei Input-Device gehört dein Keyboard eingestellt.


  3. #3
    orgatom
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    12.2011
    Beiträge
    3
    Themenstarter
    Danke rbroy! Genau das war das Problem. Jetzt funktioniert alles so, wie ich mir das gewünscht hab. Gutes neues Jahr!


  4. #4
    orgatom
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    12.2011
    Beiträge
    3
    Themenstarter
    Würde mich für Deinen hilfreichen Beitra gerne "bedanken" - kann ich das tatsächlich erst, wen ich 10 eigene Beiträge erstellt hab?


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden