584 Benutzer sind Online

Das iPhone 4S und 3G/UMTS Problem / ständig "Kein Netz"

  1. #751
    Shakalhamburg
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    74
    Zitat von 4skaputt
    Ich würde genau ins Rückgaberecht schauen. Wenn das Handy bereits benutzt wurde, verfällt dieses. Das Rückgaberecht sieht meiner Meinung nur dann eine Rückgabe vor, wenn das Gerät äußerlich beschädigt bei Dir ankommt. Hab vorhin mal auf den Retourenzettel geschaut, da steht, dass man es nach Benutzung auf diesem Weg nicht mehr zurückschicken kann.
    stimmt, aber er kann ja sagen es ist defekt und dann bekommt er ein neues bzw. seins wird repariert ( wohl eher ein neues)

             Zitieren   Zitieren 

  2. #752
    4skaputt
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2011
    Beiträge
    49
    Zitat von barabas
    Also wenn sich die grossen Provider und auch die Presse hierzulande schon nach kurzer Zeit zu einer Mitteilung zu diesem Thema genötigt fühlten scheint das ganze leider doch grössere Kreise zu ziehen.
    Ja aber noch lange nicht groß genug, damit Apple sich zu einem Statement bequemt...Steve Jobs hätte auf die Kritik wohl geantwortet: "dont put the SIM-Card in your phone"...er ruhe in Frieden

             Zitieren   Zitieren 

  3. #753
    barabas
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2011
    Beiträge
    146
    Zitat von Shakalhamburg
    vermutung: es ist das erste iphone was auf der kompletten welt funktioniert. apple hat also irgendwo ein "protokoll" oder wa sauch immer eingebaut was nun mit einigen bestimmten simkarten probleme macht....
    Durchaus möglich, aber das wäre dann nicht ein Problem der Provider sondern von Apple. Seltsamerweise haben scheinbar auch keine ausreichenden Test (Apple & Provider) im Vorfeld stattgefunden denn eigentlich hätte das Problem ansonsten auffallen müssen

             Zitieren   Zitieren 

  4. #754
    4skaputt
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2011
    Beiträge
    49
    Abgesehen davon sind mittlerweile meine sämtlichen Kontaktbilder auf dem iPhone weg. Obwohl mein ebenfalls in der cloud befindliches iPad noch alle Bilder hat. Ich raffs echt nicht mehr.

             Zitieren   Zitieren 

  5. #755
    barabas
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2011
    Beiträge
    146
    Zitat von 4skaputt
    Ja aber noch lange nicht groß genug, damit Apple sich zu einem Statement bequemt...Steve Jobs hätte auf die Kritik wohl geantwortet: "dont put the SIM-Card in your phone"...er ruhe in Frieden
    Ich arbeite seit 20 Jahren mit Apple Geräten und bei Statements war der Hersteller aus Cupertino eigentlich noch nie der schnellste Zudem, - was sollen sie sagen wenn sie dem Problem womöglich noch selber nicht auf die Spur gekommen sind. Das sie daran allerdings arbeiten daran glaube ich schon ....

             Zitieren   Zitieren 

  6. #756
    Shakalhamburg
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    74
    Apple kann ja wenigstens sagen 'wir suchen' aber die sagen ja garnix

             Zitieren   Zitieren 

  7. #757
    Shakalhamburg
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    74
    Zitat von barabas
    Durchaus möglich, aber das wäre dann nicht ein Problem der Provider sondern von Apple. Seltsamerweise haben scheinbar auch keine ausreichenden Test (Apple & Provider) im Vorfeld stattgefunden denn eigentlich hätte das Problem ansonsten auffallen müssen
    Apple hat getestet, aber nur in den USA. Dort werden soweit ich weiß keine oder nur selten simkarten verwendet

             Zitieren   Zitieren 

  8. #758
    gtlergast
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2011
    Beiträge
    14
    ich muss noch ein Langzeittest machen, aber ich habe heute von apple care mein Austauschgerät bekommen und es hat vom akku her zu Hause recht lang( ungewöhnlich lang) die 100% gehalten, dann war ich Unterwegs, in ländlichen Gebieten, überwiegend kein 3g, sondern Edge Empfang, Akku hält soweit normal, um ca. 13:00 abgestöpselt, aktuell 93%. (21:00) Pin habe ich nicht getestet, da ich auch einen Zusammenhang mit dem Akkuproblem vermute, deshalb gehe ich das Risiko nicht ein. Ich habe alles aktiviert, Siri, alle Ortungsdienste(wirklich alle), aus dem backup hergestellt. Ich warte bis morgen und poste dann nochmal. Im Moment sieht es nach einer deutlichen Besserung durch den Austausch aus. Allerdings habe ich das Gerät auch ohne Sim Pin aktiviert. Dass habe ich bewusst gemacht. Wenn alles gut geht, dann ist eine backup Problematik definitiv auszuschließen. Wiederherstellung hatte beim zurückgesandten Gerät allerdings nichts gebracht.

             Zitieren   Zitieren 

  9. #759
    barabas
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2011
    Beiträge
    146
    Zitat von 4skaputt
    Ich würde genau ins Rückgaberecht schauen. Wenn das Handy bereits benutzt wurde, verfällt dieses. Das Rückgaberecht sieht meiner Meinung nur dann eine Rückgabe vor, wenn das Gerät äußerlich beschädigt bei Dir ankommt. Hab vorhin mal auf den Retourenzettel geschaut, da steht, dass man es nach Benutzung auf diesem Weg nicht mehr zurückschicken kann.
    Also zumindest beim beim Onlinekauf gilt immer ein 14 tägiges Rückgaberecht, da gibt es hierzulande auch für Apple keine Ausnahme. Allerdings muss die Ware unbeschädigt und Vollständig sein ansonten kommt es zu einer Wertminderung.
    Wenn man es im Laden (Apple Store) kauft ist man allerdings in der Tat auf die Kulanz des Händlers angewiesen.

             Zitieren   Zitieren 

  10. #760
    barabas
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2011
    Beiträge
    146
    Zitat von Shakalhamburg
    Apple hat getestet, aber nur in den USA. Dort werden soweit ich weiß keine oder nur selten simkarten verwendet
    Was sich nun leider als Fehler herausstellte -(

             Zitieren   Zitieren 

  11. #761
    barabas
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2011
    Beiträge
    146
    Zitat Shakalhamburg: Apple kann ja wenigstens sagen 'wir suchen' aber die sagen ja garnix

    Diese "Nichtreaktion" ist aber leider nichts neues

    Ich werde Morgen einmal unseren örtlichen Apple Store aufsuchen und mal sehen ob die was (neues) wissen. Es ist aber durchaus möglich das die sich Dumm stellen (..haben noch nichts davon gehört) oder von oben einen Maulkorb verpasst bekommen haben, - mal sehen

             Zitieren   Zitieren 

  12. #762
    hmpf99
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    04.2004
    Beiträge
    11
    Also ich werde bei nächster Gelegenheit meine SIM in ein anderes 4S ohne die Probleme packen. Wenn dann das Problem nicht auftritt, wird es wohl am iPhone liegen. Wenn das Problem auch auftritt eher an der SIM.

             Zitieren   Zitieren 

  13. #763
    barabas
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2011
    Beiträge
    146
    Zitat von hmpf99
    Also ich werde bei nächster Gelegenheit meine SIM in ein anderes 4S ohne die Probleme packen. Wenn dann das Problem nicht auftritt, wird es wohl am iPhone liegen. Wenn das Problem auch auftritt eher an der SIM.
    Gute Idee !

             Zitieren   Zitieren 

  14. #764
    4skaputt
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2011
    Beiträge
    49
    Zitat von barabas
    Also zumindest beim beim Onlinekauf gilt immer ein 14 tägiges Rückgaberecht, da gibt es hierzulande auch für Apple keine Ausnahme. Allerdings muss die Ware unbeschädigt und Vollständig sein ansonten kommt es zu einer Wertminderung.
    Wenn man es im Laden (Apple Store) kauft ist man allerdings in der Tat auf die Kulanz des Händlers angewiesen.
    Gilt der Telefonabschluss bei der Hotline auch als Onlinekauf? Wobei ich auch zufrieden wäre, wenn man es mir schlicht im Shop umtauscht!

             Zitieren   Zitieren 

  15. #765
    Thyrant
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    05.2006
    Beiträge
    106
    Ich habe ja auch das simpin problem. Jetzt habe ich mal een meine alice Karte zerschnibelt und ins iPhone 4s gepackt. Ich habe simpin an und null Probleme, mit der t-mobile karte war sofort der Empfang weg. Sms verschicken geht mit Alice, trotz aktiven pin. Mit ##002# habe ich alle rufumleitungen gelöscht. Wie kann ich sms dienste jetzt noch testen? Vielleicht doch eher ein telekom Problem?

             Zitieren   Zitieren 

Ähnliche Themen

  1. Problem beim Telefonieren mit iPhone 4S und Bluetooth/Lautsprecher
    Von Ingu im Forum iPhone
    Hallo Leute, seit 2 Wochen habe ich das iPhone 4S (32GB) und immer wieder macht mir das telefonieren mit meiner...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 18:35
  2. Problem mir IPhone 4s und Siri
    Von guruplay im Forum iPhone
    Hi an all, ich habe das 4s und das schon eine ganze weile.. zum spaß nutze ich ab und an mal Siri, aber seit gestern...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 12:46
  3. iPhone 4S und das Laden...
    Von bandchef im Forum iPhone
    Hi Leute! Macht es einen Unterschied, ob man das iPhone 4S über den USB-Port des PC's lädt oder über das...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 17:13
  4. iPhone 4S und das GPS
    Von Der Domme im Forum iPhone
    Hi Leute, folgendes: mein iPhone 4S ortet mich komplett falsch. Ich befinde mich in Wartenberg-Rohrbach und es ortet...
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 13:10
  5. Kann man das iPhone 4S auf 4.3.3 downgraden und jailbreaken?
    Von SHSHSH im Forum iPhone
    Hallo, da, soweit ich weiß, die Firmware 4.3.3 die letzte ist, die man untethered jailbreaken kann, stellt sich die...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 12:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden