433 Benutzer sind Online

MacBook Pro - Möglicherweise kurz bevorstehendes Update (Inventarnummern aufgetaucht)

  1. #121
    MiStErJaC
    MU Mitglied
    Avatar von MiStErJaC
    Mitglied seit
    02.2008
    Beiträge
    4.097
    Ich hoffe wirklich, dass wir das nächste Update im Frühjahr zu sehen bekommen, will nicht so lang warten...

    Vielleicht gehts ja halbwegs schnell, das jetzt kann ma ja nicht Update nennen...

    macbook pro retina 2,3 ghz, 16gb ram, mountain lion / mbp santa rosa 2,2ghz
    iphone 4 32gb, ipod 1G 4gb, ipod video 5G 30gb, ipod shuffle 2G 1gb
    Meine Musik - Jasamada
            

  2. #122
    ***elvis***
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2007
    Ort
    31139 Hildesheim
    Beiträge
    2.637
    Das glaubst Du doch nicht wirklich. Okay, die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber was Bitte soll an den Dingern aktualisiert werden? Wäre doch nur ivy-bridge und das soll laut intel im März 2012 auf den Markt kommen. Dann muss das getestet werden und dann geht das erst in Serienproduktion. Denke frühestens im Sommer kommt da was.

    Meine subjektive Meinung

    MacBook Pro (Mid 2012) 13" i7  16GB RAM  Samsung 830 (128GB) SSD im Optibay & Hitachi 1,5TB  2 x 2TB Raid1  @ 24" Eizo S2431W  TimeCapsule 2TB  iPhone 5  iPad mini 16GB  ATV3 mit Plex
            

  3. #123
    GetWellSoon
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    09.2007
    Ort
    Bonn//Rees
    Beiträge
    170
    Zitat von teeHailand
    ab Juli/August/September 2012 wird es wohl erst interessant?
    Lt. intel soll ivy-bridge im März 2012 auf den Markt kommen.
    Werde noch abwarten.
    IvyBridge ist wohl schon in der Massenproduktion und soll bereits Ende des Jahres/Anfang nächsten Jahres ausgeliefert werden. Quelle findest du weiter vorne im Thread hier.
    Deshalb habe ich schon Hoffnungen, dass da eher was kommt.


    Update kann man das hier wirklich nicht nennen. Ob sich jetzt vor ner Woche die "alten" Modelle oder jetzt die "neuen" Modelle kauft, macht für mich gar keinen Unterschied. Da brauch sich wirklich keiner ärgern, der vor ein paar Wochen zugeschlagen hat.

    Evtl. hat Apple bewusst jetzt nur ein "mini"-Update rausgehauen, weil Ivy Bridge früher verfügbar sein wird als erwartet.
    Ein Update zwischen Februar und April halte ich für realistisch, wobei mir Februar wie gesagt viel lieber wäre

    Ich warte jetzt schon über ein Jahr! Ivy Bridge wird es dann aber werden, re-Design hin oder her!

            

  4. #124
    herbstidomi
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2011
    Beiträge
    16
    Warten kann man wohl beim Technikkauf immer, ein Jahr finde ich schon recht heftig...

            

  5. #125
    ***elvis***
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2007
    Ort
    31139 Hildesheim
    Beiträge
    2.637
    Zitat von GetWellSoon
    IvyBridge ist wohl schon in der Massenproduktion und soll bereits Ende des Jahres/Anfang nächsten Jahres ausgeliefert werden.
    Ja, an Apple und dann müssen die das doch auch noch testen in ihren Systemen und dann in Serie produzieren, oder mach ich da einen Gedankenfehler?

    MacBook Pro (Mid 2012) 13" i7  16GB RAM  Samsung 830 (128GB) SSD im Optibay & Hitachi 1,5TB  2 x 2TB Raid1  @ 24" Eizo S2431W  TimeCapsule 2TB  iPhone 5  iPad mini 16GB  ATV3 mit Plex
            

  6. #126
    julian_st
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2006
    Beiträge
    384
    Zitat von ***elvis***
    Ja, an Apple und dann müssen die das doch auch noch testen in ihren Systemen und dann in Serie produzieren, oder mach ich da einen Gedankenfehler?
    Apple wird wohl schon so eng mit Intel zusammenarbeiten, dass sie bereits vorher die Chips bekommen, um sie ins System integrieren zu können. Dazu müssen die nicht in Serie produziert werden. War doch bei Sandy Bridge auch so.

            

  7. #127
    ***elvis***
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2007
    Ort
    31139 Hildesheim
    Beiträge
    2.637
    Zitat von julian_st
    Apple wird wohl schon so eng mit Intel zusammenarbeiten, dass sie bereits vorher die Chips bekommen, um sie ins System integrieren zu können. Dazu müssen die nicht in Serie produziert werden...
    Das ist schon klar, aber solange die nicht fertig sind kann Apple die auch nicht fertig testen... Es heißt ja das die Fertigstellung seitens Intel jetzt abgeschlossen ist und die Produktion inseitens Intel in Serie geht. Das heißt das apple auch erst jetzt die Dinge abschließend testen kann und ggf. auch noch Anpassungen am OSX machen muss. Und erst dann können Sie die Sereinproduktion starten und erst dann können Sie damit an den Markt.

    MacBook Pro (Mid 2012) 13" i7  16GB RAM  Samsung 830 (128GB) SSD im Optibay & Hitachi 1,5TB  2 x 2TB Raid1  @ 24" Eizo S2431W  TimeCapsule 2TB  iPhone 5  iPad mini 16GB  ATV3 mit Plex
            

  8. #128
    Granny Schmitz
    MU Mitglied
    Avatar von Granny Schmitz
    Mitglied seit
    03.2009
    Ort
    South Central
    Beiträge
    3.891
    Updates kommen und Updates gehen, ein heute gekaufter Computer ist morgen schon weniger wert, Apple ist da noch die Ausnahme aber auch hier wird der Preisverfall irgendwann kommen.

    "Wenn man den Ball da hat wo es nicht gefährlich ist dann ist das keine Dominanz." Oliver Kahn

            

  9. #129
    mikesilence
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    42
    Updates sind da...

            

  10. #130
    julian_st
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2006
    Beiträge
    384
    Zitat von ***elvis***
    Das ist schon klar, aber solange die nicht fertig sind kann Apple die auch nicht fertig testen... Es heißt ja das die Fertigstellung seitens Intel jetzt abgeschlossen ist und die Produktion inseitens Intel in Serie geht. Das heißt das apple auch erst jetzt die Dinge abschließend testen kann und ggf. auch noch Anpassungen am OSX machen muss. Und erst dann können Sie die Sereinproduktion starten und erst dann können Sie damit an den Markt.
    Naja, das wird nicht so lange dauert, in der finalen Entwicklungsphase wird doch eh nich mehr soviel geändert und das umrüsten der Maschinen auf die neuen Chips dauert auch noch alles seine Zeit. Wie gesagt, Sandy-Bridge hat es doch gezeigt, dass das alles recht zeitnah funktioniert. Ich tippe mal auf März/April auf nen Release zusammen mit dem Ivy-Bridge Release... Vielleicht auch schon Februar, wenn Intel verkaufen will

            

  11. #131
    GetWellSoon
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    09.2007
    Ort
    Bonn//Rees
    Beiträge
    170
    Also ich gehe verstärkt davon aus, dass Apple schon jetzt über die finale Version der Ivy Bridge CPUs verfügt. Schließlich ist die Produktion ja schon angelaufen. Apple hätte bis zur Auslieferung der Chips Ende Dezember/Anfang Januer noch ca. 2 Monate Zeit (ich denke, dass Apple die neuen Chips auch nicht erst gestern von Intel zur verfügung gestellt bekommen hat) zu testen.

    Deshalb sollte Apple in der Lage sein, sobald von Intel geliefert wird, auch direkt selber zu produzieren. Damit wäre ein Release von neuen Books im Raum Februar - April durchaus möglich.

    Aber man sollte vielleicht berücksichtigen, dass Ivy Bridge nicht der einzige Parameter ist nach dem sich ein Update richtet. Evtl. plant Apple ja auch ein Design-Update, andere GPUs oder irgendwelche anderen Änderungen.

    Auch daraus können ja Zeitverschiebungen entstehen.

    Vielleicht hält Apple im Frühjahr des nächsten Jahres die aktuellen Books auch noch für aktuell und updated erst wieder im Spätsommer oder Herbst.

            

  12. #132
    Granny Schmitz
    MU Mitglied
    Avatar von Granny Schmitz
    Mitglied seit
    03.2009
    Ort
    South Central
    Beiträge
    3.891
    Wie jemand gerade schrieb sind die Updates draussen

    "Wenn man den Ball da hat wo es nicht gefährlich ist dann ist das keine Dominanz." Oliver Kahn

            

  13. #133
    appletom
    MU Mitglied
    Avatar von appletom
    Mitglied seit
    03.2008
    Beiträge
    4.077
    Zitat von Granny Schmitz
    Wie jemand gerade schrieb sind die Updates draussen
    Japp, hat aber auch schon jemand viiiiel früher geschrieben.. die kamen heute morgen schon..

    OldSchool Pro 2,4 (SantaRosa); iPad 2 16GB; WP8
            

  14. #134
    WebsterZ3
    MU Mitglied
    Avatar von WebsterZ3
    Mitglied seit
    10.2011
    Beiträge
    609
    Ich denke, Apple wird jetzt nicht gleich wieder neue Books rausbringen, da die auch erstmal die neue Reihe ausmelken wollen, dass sich die Entwicklung (die zwar nicht besonders schwer war) lohnt.

            

  15. #135
    julian_st
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2006
    Beiträge
    384
    Was gibts denn an der neuen Reihe zu melken? ^^ Apple schreibt bei den neuen Books noch nicht einmal hin, dass sie "neu" sind.
    Apple muss einfach ab und zu die Hardware ein wenig aktualisieren, weil sie sonst - gerade zum Weihnachtsgeschäft - den Anschluss verlieren würden. Das hatten die zu PowerPC Zeiten nicht nötig und da wurde oft gemäkelt, dass am Ende einer PowerBook Serie die Hardware schon sehr alt war.
    Würden sie nicht aus Konkurrenzdruck updaten müssen, würden sie die Silent Updates komplett weg lassen und lieber nur einmal jährlich mit großem Tämtäm neue Hardware releasen.

    Das aktuelle Update sagt nix über kommende Books aus, weils allein dem Geld aus dem Weihnachtsgeschäft dient.

            

Ähnliche Themen

  1. MacBook Pro 15er nach letztem update wird MBP wärmer als zuvor. WER WEIß DA WAS?
    Von rallymc im Forum MacBook
    Hallo MBProfis, seit gut einer Woche läuft der Lüfter hörbar, war vorher nicht. Die Anwendungen sind gleich...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 14:02
  2. macbook pro akkulaufzeit kurz
    Von flixi im Forum MacBook
    hallo bei meinem Macbook pro 15 2,66ghz ist die Akkulaufzeit neuerdings erstaunlich kurz (nachdemm ich vor zwei wochen...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 23:00
  3. Macbook Pro Lüfter spinnt seit Update!!!
    Von cmsng im Forum MacBook
    Hi Leute, seit der neuen Firmware spinnt der Lüfter geht in die höhe bei simplen Internetanwendungen. Früher war der...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 17:50
  4. MacBook Pro nach Neuinstallation und Updates in Auslieferungszustand versetzen
    Von Martns im Forum Mac OS X
    Hallo, ich will mein MBP verkaufen. Ich habe jetzt das OS neu- (vorher habe ich Nullen über die Platte rollen lassen...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 12:52
  5. Jetzt noch MacBook Pro kaufen oder auf Update warten??
    Von 6ix-pack im Forum MacBook
    Hi, da mein ibook gerade gestorben ist (mit Kaffeebecher geflutet) stellt sich die Frage: - Jetzt ein MacBook Pro...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 16:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden