Wo in Berlin Geld tauschen?

Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    lieblingsbesuch
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2007
    Beiträge
    661

    Wo in Berlin Geld tauschen?

    Hey Leute,

    ich habe jede Menge cent-Münzen etc. angesammelt und wohne in Berlin. Wo kann ich diese dort kostenlos umtauschen lassen? Landeszentralbank?

    Und kann ich dort ausländische Währung auch tauschen lassen?


  2. #2
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.902
    In was willst du sie denn tauschen? Verstehe die Frage nicht.
    Oder möchtest du die Münzen loswerden und auf dein Konto einzahlen? Dann geh zu deiner Bank und schmeiss sie dort in den Einzahlautomaten.


  3. #3
    kos
    MU Mitglied
    Avatar von kos
    Mitglied seit
    03.2010
    Ort
    Leer/ Ostfriesland
    Beiträge
    1.997
    Cent-Münzen? Bei deiner Hausbank!

    Ausländische Währung ist auch kein Problem, bei meinem Institut wurden die immer weg geschickt (Echtheitsprüfung) und nach einigen Tagen auf dem Konto gutgeschrieben. Lohnt sich aber nur bei etwas größeren Beträgen, ausländisches Kleingeld nehmen die gar nicht.

    MBPr 15" Late 2013 i7 2,3 GHz - 16 GB RAM - GeForce GT 750M - Dell u2311h

  4. #4
    lieblingsbesuch
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2007
    Beiträge
    661
    Themenstarter
    Habe nur ne Direktbank. Und die will das nicht machen.

    Und ja, ich will 10000000 1-cent-Münzen in 100EUR oder so umtauschen.


  5. #5
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.902
    Zitat von lieblingsbesuch
    10000000 1-cent-Münzen in 100EUR
    DAS wird dir auch deine Direktbank machen – da wird sogar noch jemand bei dir zu Hause vorbeikommen.


  6. #6
    diger
    MU Mitglied
    Avatar von diger
    Mitglied seit
    01.2010
    Ort
    Selbstverständlich
    Beiträge
    762
    Entwede sich eine richtige Bank suchen, und dort das ganze kostenlos eintauschen oder halt jetzt zu irgend einer Bank gehen und gegen Gebühr die Münzen eintauschen (wobei Du die vorher rollen musst).


  7. #7
    berbel01
    unregistriert
    Zitat von lieblingsbesuch
    Habe nur ne Direktbank
    Comdirect?

    Wenn ja, kannst du in die Comerzbank gehen und die Münzen dort in den Einzahlautomaten packen..


  8. #8
    MacQandalf
    MU Mitglied
    Avatar von MacQandalf
    Mitglied seit
    10.2007
    Beiträge
    168
    Zitat von man0l0
    In was willst du sie denn tauschen? Verstehe die Frage nicht.
    Oder möchtest du die Münzen loswerden und auf dein Konto einzahlen? Dann geh zu deiner Bank und schmeiss sie dort in den Einzahlautomaten.
    Welche Bank macht das heutzutage noch? Selbst die Sparkassen zicken da schon rum, und verlangen auch von den eigenen Kunden Gebühren wenn die Münzen a) nicht gerollt sind und/oder b) mehr wie 300 Stück auf einmal sind und/oder c) Mehr wie 10 Euro auf einmal sind.

    Ich bin bis letztes Jahr immer zur LZB gegangen, die haben den Kram einfach in eine Sortiermaschine geschmissen und dann ausgezahlt, da brauchte man auch nicht 47 Münzen wieder mitnehmen weil die Rolle nicht voll wird. Aber leider haben die Säcke die Filiale geschlossen und die nächste ist relativ weit weg und ohne Parkplätze in der Nähe.

    Hinweis für Allergiker: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.

  9. #9
    kos
    MU Mitglied
    Avatar von kos
    Mitglied seit
    03.2010
    Ort
    Leer/ Ostfriesland
    Beiträge
    1.997
    Meine Sparkasse macht das Problemlos. Da steht in jeder Filiale eine Münzzählmaschine, selbst in den neuen. Einfach reinkippen, Quittung rausziehen und Geld aufs Konto einzahlen lassen. Für nicht-Sparkassenkunden kostet der Service ca. 5% Gebühr.

    MBPr 15" Late 2013 i7 2,3 GHz - 16 GB RAM - GeForce GT 750M - Dell u2311h

  10. #10
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.902
    Zitat von MacQandalf
    Welche Bank macht das heutzutage noch? Selbst die Sparkassen zicken da schon rum, und verlangen auch von den eigenen Kunden Gebühren wenn die Münzen a) nicht gerollt sind und/oder b) mehr wie 300 Stück auf einmal sind und/oder c) Mehr wie 10 Euro auf einmal sind.
    Wie gesagt: Einfach in den Einzahlautomaten schmeissen.
    Und ja, auch bei der Sparkasse gibt es Automaten.


  11. #11
    Hausbesetzer
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    09.2008
    Beiträge
    5.802
    Zitat von lieblingsbesuch
    ich habe jede Menge cent-Münzen etc. angesammelt und wohne in Berlin. Wo kann ich diese dort kostenlos umtauschen lassen?
    Rewe - am besten zwischen 18:00 und 19:00 Uhr


  12. #12
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.902


  13. #13
    exbonner
    MU Mitglied
    Avatar von exbonner
    Mitglied seit
    09.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    965
    Wo bewahrt man denn eine derartige Menge Kleingeld auf...und warum?


  14. #14
    doubleh
    MU Mitglied
    Avatar von doubleh
    Mitglied seit
    06.2009
    Beiträge
    1.705
    Also ich muss das Geld immer erst einwickeln, sonst nimmt die Bank nix an


  15. #15
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    14.902
    Zitat von exbonner
    Wo bewahrt man denn eine derartige Menge Kleingeld auf...und warum?
    Warum nicht? Ich nehm auch mein ganzen Kleingeld zu hause raus und sammel es – bis es zur Bank kommt. Was soll man das alles immer mitschleppen?


Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie 20" iMac komplett mit Folie bekleben? Wo in Berlin?
    Von quer7 im Forum Freelancer Forum
    Welche berliner Firma kann einen 20" iMac komplett mit schwarz blauer Folie bekleben?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden