2.736 Benutzer sind Online

volltonauszug

  1. #51
    MacEnroe
    MU Mitglied
    Avatar von MacEnroe
    Mitglied seit
    02.2004
    Beiträge
    13.057
    Zitat von clonie
    Also so wie Du es jetzt beschreibst, wären CMYK auch Prozessfarben, auch wenn sie nicht erzielt werden, aber zusammen genutzt werden, um andere Farbtöne zu erzielen?


    Du machst es aber echt kompliziert...

    Prozessfarben sind einfach im Offset normalerweise CMYK. Wird mit diesen
    Prozessfarben gedruckt, sind alle entstehenden Farbtöne ebenfalls Prozessfarben.
    Und das ganze System des 4-Farbdrucks heißt "4c Euroscale" oder "Prozessfarben"
    oder "Prozess" oder "Skala".

    Ein 1- oder 2- Farbdruck ist was anderes, egal ob Magenta oder Cyan oder eine
    Pantonefarbe.

    Ein 6-Farbdruck ist meist Prozess (CMYK) plus 2 Sonderfarben.


  2. #52
    clonie
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    08.2005
    Beiträge
    5.252
    ich bezog mich auf das Wikipedia-Zitat und wollte wissen, ob da Schmuh steht oder nicht.
    Weil da ist nur von Prozessfarben im Sinne von erzielten Farben die Rede, aber CMYK heißen da nicht Prozessfarben.
    Deswegen der Umstand.
    Aber so, wie Du es schreibst, hatte ich es auch immer verstanden.


  3. #53
    MacEnroe
    MU Mitglied
    Avatar von MacEnroe
    Mitglied seit
    02.2004
    Beiträge
    13.057
    Lies mal den Diskussionsbeitrag von Wiki zur Prozessfarbe ... der sieht das
    genauso wie wir


  4. #54
    Kester
    MU Mitglied
    Avatar von Kester
    Mitglied seit
    03.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    558
    Blog-Einträge
    2
    Zitat von clonie
    OK, dann wäre aber grün eine Prozessfarbe, da sie zusammengesetzt wird und die CMYK wären keine Prozessfarben.

    Zitat von JürgenggB
    O Clonie, das Zitat muss man sich auf der Zunge zergehen lassen
    watt geht denn hier ab

    bewegen wir uns jetzt hier im bereich der farbphilosophie ?

    grün ist nur die abstarkte beschreibung einer auf lichtwellen beruhender optischen erscheinung - die verbal manifestiert wird in dem wort grün

    grün ist im farbkreis eine klar definierte bezeichnung für eine der drei primärfarben (lichtfarben / rgb-farbraum / additive farbmischung)

    und sonst sagt die beschreibung grün nicht wirklich etwas aus - sie suggeriert dem auf dieser welt beheimateten gegenüber eine ungefähre visuelle vorstellung

    liebe grüße - kester

    p.s. ich seh grad - wann ihr eure beiträge geschrieben habt wohl zuviel blue curraso mit orangensaft getrunken - das wird dann ja auch so richtig grün


  5. #55
    clonie
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    08.2005
    Beiträge
    5.252
    da vergisst man nur einmal ein adjektiv und dann das!


  6. #56
    MacEnroe
    MU Mitglied
    Avatar von MacEnroe
    Mitglied seit
    02.2004
    Beiträge
    13.057
    Zitat von clonie
    da vergisst man nur einmal ein adjektiv und dann das!
    Ach – und das Adjektiv, das du meinst, war "maßvoll" ??
    Wie gehts dir denn heute?


  7. #57
    clonie
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    08.2005
    Beiträge
    5.252
    Wie's mir heute geht? Ich les lieber nicht, was ich heut nach geschrieben hab


  8. #58
    MacEnroe
    MU Mitglied
    Avatar von MacEnroe
    Mitglied seit
    02.2004
    Beiträge
    13.057
    Zitat von clonie
    Wie's mir heute geht? Ich les lieber nicht, was ich heut nach geschrieben hab
    Du solltest heut mal lieber blau machen


  9. #59
    clonie
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    08.2005
    Beiträge
    5.252
    blau? So Reflex blue oder wie? Ich mach heut Büro...


  10. #60
    MacEnroe
    MU Mitglied
    Avatar von MacEnroe
    Mitglied seit
    02.2004
    Beiträge
    13.057
    Nein, eher Relax-Blue

    ich mach jetzt Kinder und Küche...


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden