Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema:

  1. #31
    cifera
    cifera ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    05.2009
    Beiträge
    3.697
    Zitat Zitat von Somian Beitrag anzeigen
    Mehr als 3 displays (eins intern, 2 extern) wird dann aber die Grafikkarte wohl nicht unterstützen.

    es gibt aber immer noch die guten, alten matrox triplehead2go :>
    Da auch eine PCIe Verbindung zur Verfügung gestellt wird, könnte man eigentlich auch Monitore mit Grafikkarte anbinden. Ok, bei maximal 4x PCIe 1.0 (2x PCIe 2.0 bzw. 1x PCIe 3.0) kann dann keine Monstergrafikkarte ran, aber für einfache Sachen bestens geeignet.


  2. #32
    kayoone
    kayoone ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    08.2007
    Beiträge
    374
    Es gab auch früher schon externe Grafikkarten die man per ExpressCard Slot anschließen konnte um so mehr Monitore anschließen zu können und mehr Grafikleistung zu haben. Nennt sich ViDock. Nur ist auch der ExpressCard Slot deutlich lahmer als Thunderbolt und ich wette die tüflten schon an einem neuen ViDock für Thunderbolt

    MBP 15" Early 2011 2.2Ghz, High-Res Antiglare, 8GB RAM, 80GB Intel X25-M SSD
    iPhone 3GS 32GB

  3. #33
    paxos
    paxos ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    11.2003
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von santigua Beitrag anzeigen
    Vielleicht bedeutet "The 15- and 17-inch MacBook Pro support two displays" dann einfach, dass insgesamt nur zwei Displays gleichzeitig gehen.
    Entweder inter + extern oder 2x extern.
    Wenn ich das Book zuklappen muss (intern nicht benutzt) und ich dafür zwei 24" FullHD screens anschliessen kann, dann langt mir das....
    Das wäre ja ein Rückschritt, den die alte Generation MacBook konnte schließlich auch interner + externer Monitor gleichzeitig betreiben. Den in der Fußnote steht das die 13" Modelle nur 1 Monitor können. Wozu dann den Display Port


  4. #34
    santigua
    santigua ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von santigua
    Dabei seit
    07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.120
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von paxos Beitrag anzeigen
    Das wäre ja ein Rückschritt, den die alte Generation MacBook konnte schließlich auch interner + externer Monitor gleichzeitig betreiben. Den in der Fußnote steht das die 13" Modelle nur 1 Monitor können. Wozu dann den Display Port
    ...ich hoffe einfach dass ich zwei 24" in FullHD anschliessen kann, da ist es mir egal obich den Internen dazu auch benutzen kann....

    Apple ist wie Sushi - einst exklusiv, heute Arschgeweih.

  5. #35
    paxos
    paxos ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    11.2003
    Beiträge
    398
    Full Ack


  6. #36
    santigua
    santigua ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von santigua
    Dabei seit
    07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.120
    Blog-Einträge
    2
    Sind hier eigentlich CeBIT-Besucher unter uns???

    Wenn ja... dann schaut/hört euch doch dort bitte mal um ob es schon erste 'Versprechungen' oder Ankündigungen in Sachen Thunderbolt gibt.

    Die ersten sollten sich ja in diesem Jahr auf dem Markt tummeln...

    Apple ist wie Sushi - einst exklusiv, heute Arschgeweih.

  7. #37
    santigua
    santigua ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von santigua
    Dabei seit
    07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.120
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von santigua Beitrag anzeigen
    Für alle die es noch nicht zur Kenntnis genommen haben.

    An dem neuen MBP (early2011) soll es endlich möglich sein, nativ, zwei "HighRes Displays" zu betreiben.

    Denn auf Apple AU und Apple NZ heisst es klar:

    Thunderbolt port: You can daisy-chain up to six devices, including up to two high-resolution displays. 3
    und in der zu 3 gehörenden Fussnote noch klarer:

    3. The 15- and 17-inch MacBook Pro support two displays; the 13-inch MacBook Pro supports one display.
    (Warum nicht im US oder DE store mögen andere beantworten... )

    Und "HighRes" heißt in meiner Welt mindestens FullHD, ich hoffe Apple sieht das ähnlich.

    Endlich wird ein Traum wahr.... QuadCore i7 mit zwei 22" oder 24" FulllHD Screens am MBP...

    Bei aller Kritik die man zur Zeit auch an Apple äußer kann (muss), manche Dinge stimmen einen dann doch wieder etwas freudiger...

    Scheinbar zu früh gefreut...

    Sowohl auf der AU als auch der NZ Seite von Apple sind eben genau diese Infos klamheimlich entfernt worden.

    Aus der Traum!

    EDIT:

    Oder doch nicht... Link

    Apple ist wie Sushi - einst exklusiv, heute Arschgeweih.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:36
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 09:58

Stichworte