Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema:

  1. #1
    andi3gs
    andi3gs ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2010
    Beiträge
    4

    Bilder vom iPhone bekommen

    Mein WindowsPc musste neu installiert werden, da ein Virus drauf war.
    Nun sind schließlich alle Fotos,... weg. Ich habe sie jedoch noch auf dem iPhone drauf.
    Ich möchte die Fotos schließlich irgendwie vom iPhone runterbekommen.
    Doch wenn ich es mit iTunes verbinde (iTunes ist neu installiert) und auf Synchronisieren drücke, würden die alten Bilder ja gelöscht werden...
    Gibt es eine Möglichkeit, wie ich die Bilder vom iPhone bekomme (sind ca. 3500 Bilder)?
    Danke schon jetzt für Eure Antwort!


  2. #2
    HanSolo86
    HanSolo86 ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von HanSolo86
    Dabei seit
    11.2005
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    3.947
    wenn du das iphone anschließt sollte es unter arbeitsplatz auftauchen, dann kannst du die bilder runterkopieren....


  3. #3
    andi3gs
    andi3gs ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2010
    Beiträge
    4
    es geht nicht um die Bilder die ich selbst mit dem iPhone gemacht habe, sondern um die, die ich mit dem alten Pc auf dem iPhone gespeichert hatte..


  4. #4
    andi3gs
    andi3gs ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2010
    Beiträge
    4
    ich kann ja im Arbeitsplatz nur auf die Bilder zugreifen, die ich selbst mit dem iPhone gemacht hab o?


  5. #5
    HanSolo86
    HanSolo86 ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von HanSolo86
    Dabei seit
    11.2005
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    3.947
    teste es doch, hab keinen win pc zu hand


  6. #6
    andi3gs
    andi3gs ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2010
    Beiträge
    4
    habs probiert.. kann nur auf die selbst gemachten Bilder zugreifen.^^


  7. #7
    Udo2009
    Udo2009 ist offline
    unregistriert

    Dabei seit
    05.2010
    Ort
    Schloß Holte-Stukenbrock
    Beiträge
    7.735
    Tja, dass ist eben Apples Sicherheitsdenken, dass mit dem iPhone keine Raubkopien verbreitet werden können. Durch das Neu-Aufsetzen ist der Rechner für das iPhone ein anderes Gerät, von daher kannst du da nix mehr von runter kopieren. Aber auch für Windows muss es Software geben, die das Kopieren von Dateien erlaubt. Senuti fällt mir da ein - weiß nicht, ob es da eine Windows Version von gibt.

    Allerdings dürftest Du wenig Freude mit den Bildern haben. Die werden auf dem iPhone mit 640 x 480 gespeichert - egal ob sie auf dem PC oder Mac vorher 3400 x 2800 oder sonst eine Größe hatten...

    Udo


  8. #8
    SonicCochino
    SonicCochino ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    01.2010
    Beiträge
    733
    Also wenn ich mein iPhone an meinen PC (Win 7) anschließe, welches sonst eigentlich mit meinem Mac gesynct ist, dann bekomme ich das iPhone ganz normal im Explorer bei den Laufwerken als Tragbare Geräte - Digitalkamera angezeigt.

    Da kann ich mich dann reinklicken, den unterordnern folgen und seh dann alle Bilder die ich auf dem iPhone habe, inkl. auch derer die ich nicht mit dem Telefon gemacht habe, sondern vorher selbst drauf kopiert habe.

    Da sind dann übrigens auch Bilder dabei die mehr als die iPhone Auflösung haben...


  9. #9
    JochenN
    JochenN ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.309
    Zitat Zitat von andi3gs Beitrag anzeigen
    habs probiert.. kann nur auf die selbst gemachten Bilder zugreifen.^^
    Es gibt einige Programme (für den Mac, für Win wahrscheinlich auch), mit denen man bei bestehender USB-Verbindung zw. iPhone und Rechner auf die Verzeichnisse, u.a. die Bilder zugreifen kann. Über die Bordmittel mit iTunes geht das nicht so einfach.

    Am besten nach "access iphone directory via USB Windows" oder so googlen...

    P.S.: Wenn Dein win-PC wegen Virus neu aufgesetzt werden musste (wo ist denn Dein Backup??), solltest Du es mal mit einem Mac versuchen, da passiert das nicht. SCNR


  10. #10
    EliteHunting
    EliteHunting ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    03.2009
    Ort
    München, Ulm, Kaufbeuren
    Beiträge
    228
    einfacher:
    mach dir einen dropbox-account ( https://www.dropbox.com/referrals/NT...k5?src=global0 )
    lad dir die iphone-app und lad die bilder vom iphone da rein, dann hast du sie auch wieder auf dem rechner.


  11. #11
    maccoX
    maccoX ist gerade online
    MU Mitglied
    Avatar von maccoX
    Dabei seit
    02.2005
    Beiträge
    7.474
    Verstehe auch nicht wie man eine Neuinstallation bei Windows machen kann ohne ein Backup zu haben/machen ...

    Wenn du ein iPhone 3/3GS hast, sind die Bilder von der Auflösung bei den schon erwähnten 640 x 480 px und somit unbrauchbar klein. Wenn du ein iP4 hast, sind sie etwas größer (weis jemand die Größe?) - aber eigentlich noch immer für viele/die meisten Anwendungsbereiche zu klein. Hast auf jedenfall Mist gebaut und hast halt jetzt die Konsequenzen.


  12. #12
    JochenN
    JochenN ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.309
    Zitat Zitat von maccoX Beitrag anzeigen
    V(...) Hast auf jeden Fall Mist gebaut und hast halt jetzt die Konsequenzen.
    Ich frage mich auch immer, wie man Jahre und Jahre von Fotos hegen und pflegen kann und nicht mal wenigstens 1x im Monat ein Backup auf eine (mittlerweile wirklich günstige) mobile Platte machen kann. Aber ich habe den Eindruck, der Anteil der Leute, die keine Backups machen, liegt bei >90%...


  13. #13
    SonicCochino
    SonicCochino ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    01.2010
    Beiträge
    733
    Zitat Zitat von maccoX Beitrag anzeigen
    Verstehe auch nicht wie man eine Neuinstallation bei Windows machen kann ohne ein Backup zu haben/machen ...

    Wenn du ein iPhone 3/3GS hast, sind die Bilder von der Auflösung bei den schon erwähnten 640 x 480 px und somit unbrauchbar klein. Wenn du ein iP4 hast, sind sie etwas größer (weis jemand die Größe?) - aber eigentlich noch immer für viele/die meisten Anwendungsbereiche zu klein. Hast auf jedenfall Mist gebaut und hast halt jetzt die Konsequenzen.
    Die IP4 Bilder sind nativ soweit ich weiss 960x640 px groß. Ich habs grade nochmal getestet: Die bilder die ich mit dem iPhone normal gesynct habe wurden tatsächlich alle auf die Auflösung verkleinert. Die Bilder die ich entweder über den Windows explorer (wie oben beschrieben) drauf kopiert habe, oder die ich mit dem iPhone aus dem Internet geladen und gespeichert habe, haben ihre ursprüngliche Auflösung beibehalten.

    Wie gesagt, ich brauche auf dem Windows rechner keine Software um an die Bilder und Videos vom iPhone zu kommen, sondern kann die ganz normal üebr den explorer vom iphone holen.


  14. #14
    maccoX
    maccoX ist gerade online
    MU Mitglied
    Avatar von maccoX
    Dabei seit
    02.2005
    Beiträge
    7.474
    Also dank Jailbreak hab ich jetzt mal auf den Bilder Ordner des iPhones zugegriffen und mir mal die über iTunes gesyncten Bilder angeschaut ...

    Beim iP4 werden die Bilder in 2724x1536 px drauf gesynct, was ich im Bezug auf die iPhone Displayauflösung recht hoch finde. Das erklärt auch warum meine Bilder auf dem iPhone so viel Platz verschwenden. Da das schon mal deutlich über Full HD liegt sind die Bilder also doch noch ganz gut brauchbar, bloß für größere Ausdrucke halt nicht.

    ... da hat der TO aber mal Glück gehabt. Mehr Glück als Verstand.


  15. #15
    geWAPpnet
    geWAPpnet ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2007
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    6.081
    Zitat Zitat von SonicCochino Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich brauche auf dem Windows rechner keine Software um an die Bilder und Videos vom iPhone zu kommen, sondern kann die ganz normal üebr den explorer vom iphone holen.
    Du kannst damit nur auf die Kamerarolle zugreifen. Das sind alle Fotos, die man mit dem iPhone selbst gemacht hat oder die aus Apps heraus abgespeichert werden. Es geht hier aber um Fotos, die per iTunes auf(!) das iPhone synchronisiert wurden. Auf DIESE Fotoverzeichnisse kannst Du definitiv auch nicht unter Windows mit dem Explorer zugreifen. Wenn das so einfach ginge, gäbe es ja auch nicht solche relativ teuren Windows-Programme wie PicsAid.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte