363 Benutzer sind Online

Seite 1 von 2 12 Letzte

iPad "Fotos" - wie Sortierung ändern

  1. #1
    roggen
    MU Mitglied

    Dabei seit
    03.2004
    Beiträge
    253

    iPad "Fotos" - wie Sortierung ändern

    Hallo Leute,
    in Apple's Foto App auf dem iPad - hat jemand eine Ahnung wie man die Sortierreihenfolge ändern kann, wenn man die Bilder nicht aus iPhoto sondern aus Ordnern auf der Festplatte importiert?

    Bisher ist die Sortierung von neu -> alt und ich würde gerne eine per Dateiname bekommen.

    Danke für die Tipps!

             Zitieren   Zitieren 

  2. #2
    KraetziChriZ
    MU Mitglied
    Avatar von KraetziChriZ
    Dabei seit
    03.2005
    Ort
    Kassel, Germany
    Beiträge
    848
    Das geht nicht.

     27" iMac Late 2012 (32GB, 3TB, iPhone 5S 64GB, iPad Air LTE 128GB 
     TimeCapsule 3TB 802.11ac, 3x Airport Express (AirPlay) 
     MacBook Air Mid 2013 (i5, 8GB, 256GB) 
             Zitieren   Zitieren 

  3. #3
    roggen
    MU Mitglied

    Dabei seit
    03.2004
    Beiträge
    253
    Themenstarter
    okay. Andere Art um die Reihenfolge zu bearbeiten?

             Zitieren   Zitieren 

  4. #4
    raydoo
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    04.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    51
    vielleicht gehts über Iphoto aber das gibt ja nur für MAC

    Sonst warte ich derzeit auf eine Foto App

             Zitieren   Zitieren 

  5. #5
    burchi
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    66
    Ich würde mich gerne der Frage anschließen und fragen, ob es möglicherweise mittlerweile eine Lösung gibt?
    Ein Arbeitskollege von mir möchte das iPad zu Produktpräsentationszwecken einsetzen, und da ist die Reihenfolge der Fotos schon entscheidend.
    Wenn man beispielsweise Kaffeebecher präsentiert, die es auch in anderen Farben gibt, möchte man ja zunächst alle Kaffeebecher hintereinander haben und nicht zwischendrin eine Lampe, einen Sessel o.ä..
    (die Produkte sind willkürlich gewählt und dienen nur der Anschauung - ich hätte auch Automodelle wählen können)
    Ich habe schon daran gedacht, ein .pdf-Dokument zu erstellen, in dem die Bilder in der richtigen Reihenfolge sind. Würde diese 'Lösung' funktionieren? (Ich habe es noch nicht ausprobiert)

             Zitieren   Zitieren 

  6. #6
    tombe
    MU Mitglied
    Avatar von tombe
    Dabei seit
    01.2009
    Beiträge
    260
    Ich würde für eine solchen Zweck mit Keynote für iPad eine Präsentation aus den Bildern erstellen, da habe ich volle Kontrolle über Reihenfolge, Übergänge etc.

    MacBook Air (2013) - iPhone 5S - iPad Air cell 128
             Zitieren   Zitieren 

  7. #7
    burchi
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    66
    Klingt gut, werde ich mal vorschlagen.
    Noch ein Nachtrag, es geht nicht darum, die Präsentationen per Beamer etc. an die Wand zu werfen, oder so. Eher so eine Art 'zeigen' auf dem iPad.

             Zitieren   Zitieren 

  8. #8
    Suruga
    unregistriert
             Zitieren   Zitieren 

  9. #9
    BlackSeven
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    11.2010
    Beiträge
    5

    Bilder sortieren im iPad

    doch, das geht!
    Das Ipad sortiert die Bilder nach Aufnahmedatum.
    Wenn man alle zusätzlichen Bildinformationen (EXIF etc) löscht, dann wird nach Dateiname alphabetisch sortiert...
    Das geht z.B. mit Irfanview.
    ;-)

             Zitieren   Zitieren 

  10. #10
    BlackSeven
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    11.2010
    Beiträge
    5
    Zitat von BlackSeven
    doch, das geht!
    Das Ipad sortiert die Bilder nach Aufnahmedatum.
    Wenn man alle zusätzlichen Bildinformationen (EXIF etc) löscht, dann wird nach Dateiname alphabetisch sortiert...
    Das geht z.B. mit Irfanview.
    ;-)
    OK. Geht doch nicht! ;-) *grr*

             Zitieren   Zitieren 

  11. #11
    BlackSeven
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    11.2010
    Beiträge
    5

    Angry

    Zitat von BlackSeven
    OK. Geht doch nicht! ;-) *grr*
    OK, Leute. Steve Jobs hat nen Ar$ch offen!

    Das iPad (und wahrscheinlich auch iPod, iPhone und co.) sortieren nach Aufnahmedatum. Wenn das nicht vorhanden ist nach Erstellungsdatum der Datei.
    Erst wenn mehrere Dateien die Exakt gleiche Erstellungsuhrzeit haben, dann sortiert das iPad nach Alphabet, jedoch umgekehrt!

    Und so geht's dann:
    Das Erstellungsdatum aller Dateien im syncronisierten Ordner mit einem Tool (z.b. AttributMagicPro) gleich setzen. Dann muss man sich nur daran gewöhnen, dass man alle Bilder genau rückwärts benennen muss um die richtige Reihenfolge zu erhalten.

    Die Dateien können danach nicht mehr kopiert werden, bzw. danach muss erneut das Esrstellungsdatum s.o. geändert werden.

    Viel Erfolg und ich hoffe, das erspart dem einen oder anderen Leser hier eine ähnlich schlaflose Nacht wie uns gerade!

    Danke Steve - wir sind lange nicht mehr so verappelt worden!

             Zitieren   Zitieren 

  12. #12
    bauks
    Neues MU Mitglied
    Avatar von bauks
    Dabei seit
    11.2010
    Ort
    D'dorf
    Beiträge
    83
    Ist das immer noch die einzige Möglichkeit oder hat jemand was besseres mittlerweile gefunden?

             Zitieren   Zitieren 

  13. #13
    BlackSeven
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    11.2010
    Beiträge
    5
    soweit ich weiß nix neues von der ipad-front. habe aber noch nicht aufs neue iOS umgestellt...
    Versuch's mal. ich glaube es sortiert immernoch verkehrtrum. ;-)

             Zitieren   Zitieren 

  14. #14
    bauks
    Neues MU Mitglied
    Avatar von bauks
    Dabei seit
    11.2010
    Ort
    D'dorf
    Beiträge
    83
    Mit der "falschen" Reihenfolge habe ich keine Probleme, das klappt schon.
    Aber diesen Umweg für jedes Album machen zu müssen ist in der Tat eine Zumutung...

    Kann man das Erstellungsdatum von Videofiles entsprechend ändern damit diese auch in der richtigen Reihenfolge abgelegt werden?

             Zitieren   Zitieren 

  15. #15
    BlackSeven
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    11.2010
    Beiträge
    5
    Klar, das müsste gehen. Ist aber aufwändiger, weil AttributMagicPro dabei soweit ich weiß nur EINEN festgelegten Wert ablegen kann. Wenn Du ein Tool findest, was das auch inkremental kann, dann glückwunsch.
    ich fand's immer einfacher, die Reihenfolge z.B. in der Bridge oder auch mit anderen freien Dateinamensänderungstools umzubenennen. Dabei z.B. einfach von dreistellig auf vierstellig (oder umgekehrt) wechseln, und schon kann nix mehr schiefgehen....


    EDIT: gerade gelesen, dass du VIDEOFILES meintest. Gute Frage. Ich glaube nicht. Bei mir werden diese immer nach Dateinamen normal alphabetisch sortiert abgelegt, wenn ich mich nicht irre.

             Zitieren   Zitieren 

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 14:10
  2. Fotos vom iPad auf den Mac? Wie?
    Von Wolfman34 im Forum iPad
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 10:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 14:25
  4. Wie UID ändern
    Von plumeier im Forum Mac OS X
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 01:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden