Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema:

  1. #1
    stm79
    stm79 ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    01.2008
    Beiträge
    118

    FritzBox, Airport Express, Airport Extreme und SnowLeopard

    Hallo

    ich möchte folgendes erreichen:
    ins Netz mittel FritzBox 7170, die AirPort Express als Repeater verwenden und auf Drucker/Festplatten mittels AirPort Extreme zugreifen
    warum ich eine Express als Repeater verwenden will? später sollen da drann mein TV-Reciever und meine Lautsprecher im Wohnzimmer betrieben werden um bequem von der Couch aus mit meinem MacBookPro alles nutzen zu können ;-)

    nun mein Problem: ich hab schon diverse Beiträge und Anleitungen zu dem Thema gefunden, aber irgendwie sind die entweder ganz schön alt bzw ich find in den Einstellungen die Punkte nicht die ich einstellen soll....
    wenn ich zB bei der Express angeben will dass ein bestehendes Netzwerk erweitert werden soll und die FritzBox wähle, kommt ne Fehlermeldung dass das Netzwerk nicht erweitert werden kann...
    dann ist in vielen Einträgen die Rede davon die "AE im Client-Modus " zu betreiben... ist da der Punkt "drahtlose Clienst zulassen" gemeint?

    nun meine konkreten Fragen:
    muss ich ggf in der FritzBox bestimmte Sachen einstellen?
    wie muss ich die Express konfigurieren?
    wie muss ich die Extreme konfigurieren?

    Danke
    Stefan


  2. #2
    Stargate
    Stargate ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Stargate
    Dabei seit
    02.2002
    Ort
    P3J5A
    Beiträge
    5.694
    > ist da der Punkt "drahtlose Clienst zulassen" gemeint?

    Ja
    Es bedeutet nicht mehr und nicht weniger das die APX wie ein x-beliebiger Computer mit dem WLAN-Router verbunden wird. Allerdings würde ich dafür sorgen, bei dem was du noch vor hast, das die APX eine feste IP-Adresse aus dem Bereich erhält den dein Router verteilt.

    >wie muss ich die Express konfigurieren?

    Eine IP-Adresse aus dem Bereich die der Router verteilt.
    Einen eigenen Stationsnamen.
    Die gleiche Art der Verschlüsselung wie am Router.
    Das gleiche dazugehörige Passwort.
    Den gleichen WLAN-Kanal.

    Ansonsten wäre natürlich WPS vermutlich das für dich beste.
    Das kann aber glaube ich deine FritzBox nicht.
    (Und wenn ist es nicht gesagt das es mit der Apple Basis zusammen klappt)


  3. #3
    Spueli
    Spueli ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Spueli
    Dabei seit
    08.2008
    Ort
    Lehrte
    Beiträge
    577
    Fritzbox 7170 kann mit einem Fimware-update zwar WPS _aber leider nur_ mit AVM Hardware
    Ansonsten klappt das einbinden der AE in das WLAN (auch mit der 7170)simpel, die mitgelieferte Software installieren(Programme>Dienstprogramme>Airport-Dienstprogramm) und zum konfigurieren aufrufen. In ein bestehendes WLAN einbinden. So kannst Du zumindestens die AE an Deine Anlage anschliessen und aus iTunes Deine Musik streamen.

    Es ist nie zu spät neue Welten zu entdecken / und sich gelegentlich darin mal zu verlaufen :-)
    iMac 13.2

  4. #4
    stm79
    stm79 ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    01.2008
    Beiträge
    118

    Lightbulb

    Hallo

    nachdem ich mich durch unzählige Foren gelesen und stundenlang probiert und getestet hab.... es funktioniert tatsächlich! aber nur Fehlerfrei wenn man auf eine Verschlüsselung verzichtet!!

    aber wie gesagt bei mir nur ohne Verschlüsselung da es sonst zu unerklärlichen Unterbrechungen kommt, AirTunes nicht funktioniert, usw usw
    naja egal bei mir ist es ja sowieso sehr unwahrscheinlich dass zufällig jemand des Wegs kommt :-)

    also nachdem das alles funktioniert hat, wollt ich meine Extreme noch mit ins Netz hängen und das war dann wirklich in 5 Minuten erledigt! Und ich kann mich auch täuschen aber ich glaub dass die Extreme auch als Repeater wesentlich einfacher zu Insatllieren wär

    aber es hat ja geklappt und evtl kann jemand den obigen Link und den Tip mit der Verschlüsselung brauchen

    Stefan


  5. #5
    Spueli
    Spueli ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Spueli
    Dabei seit
    08.2008
    Ort
    Lehrte
    Beiträge
    577
    @stm79 ,freut mich das Du es hinbekommen hast.
    Aber ich muss Dich darauf hinweisen das Dein nicht gesichertes WLAN, ein offenes Einfallstor für Missbrauch ist; für das Du auch zur Verantwortung gezogen werden kannst.
    Ob nun als Spam-Relay oder Download Kostenpflichtiger Inhalte egal _Du_ stehst dafür gerade. Ohne Verschlüsselung ist ein klacks Deine Passworte etc. zu lesen und mit zuschreiben.
    Vielleicht ist Dir damit geholfen wenn Du in nächster Zeit ein _FRITZ!WLAN Repeater N/G_ kaufst und drüber Deine AE konfigurierst. Kostenpunkt ca 70€
    die Dir aber ein sichere Verschlüsselung garantieren.
    Spueli

    Es ist nie zu spät neue Welten zu entdecken / und sich gelegentlich darin mal zu verlaufen :-)
    iMac 13.2