Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema:

  1. #1
    ReneS
    ReneS ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    09.2009
    Beiträge
    20

    Air Port läßt sich nicht aktivieren

    Hallo,

    ich bin ein neuer Mac-Benutzer (Mac Book Pro 2.53) und bewege mich im Augenblick im Nebel und hoffe, ihr könnt helfen. Bei Ubuntu wüßte ich wenigstens, wo ich suchen müsste, aber hier eben noch nicht.

    Gestern Abend konnte ich über das WLAN noch ins Netz. Zwischenzeitlich versuchte ich Little Snitch zu installieren, wobei ich die Konfiguration erst heute morgen angehen wollte. Das Konfigurationstool war allerdings fehlerhaft, so dass ich diese entsorgte und mit Hilfe der Installationsroutine deinstallierte.

    Vor und nach der Deinstallation war ein Netzzugang über den Router (Speedport W700V) nicht möglich. Ein Ping an die Adresse 192.168.2.1 war erfolglos.

    In der Netzwerkdiagnose wird AirPort inaktiv angezeigt und über Netzwerk kann ich Air Port nicht aktivieren, der Button ist zwar aktiv, aber nach Benutzung verändert sich der Zustand nicht.

    Ich weiß jetzt nicht mehr weiter und hoffe auf eure Hilfe.

    VG
    René


  2. #2
    ReneS
    ReneS ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    09.2009
    Beiträge
    20

    Thumbs up

    Es ist beinahe wie immer, nachdem das Problem gepostet ist, findet man in irgendeinem thread die Lösung. PRAM zurückgesetzt und schon funktionierte der Zugang wieder. Allerdings bin ich schon etwas enttäuscht, denn scheinbar kommen solche "Kleinigkeiten" doch häufiger vor. Solche Ärgerlichkeiten kenne ich eigentlich nur von Windows oder Linux mit neuer HW. Also scheint trifft es doch nicht zu, dass man mit einem MAC einfacher arbeiten kann

    Ich hoffe, dass solche Dinge in einem engen Rahmen bleiben, sonst habe ich das Gefühl, der Invest hätte sich vielleicht nicht gelohnt.

    VG
    René