2.821 Benutzer sind Online

Rechner mit Prozentfunktion?

Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Struppo
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2008
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    192

    Rechner mit Prozentfunktion?

    Gibt es einen Widgetrechner mit Prozentfunktion?
    ich such mir echt schon die Finger wund.


    Ich hoffe ja,dass ist keine all zu doofe Frage.
    Danke
    Struppo


  2. #2
    man0l0
    MU Mitglied
    Avatar von man0l0
    Mitglied seit
    09.2006
    Beiträge
    15.070
    Zitat von Struppo

    Ich hoffe ja,dass ist keine all zu doofe Frage.
    Warum nicht einfach manuell?
    Geht doch auch viel schneller.


  3. #3
    Maulwurfn
    MU Mitglied
    Avatar von Maulwurfn
    Mitglied seit
    06.2004
    Beiträge
    12.187
    Blog-Einträge
    17
    http://www.mathepower.com/prozent.php

    Und dann einfach mit Safari zu einem WebClip machen.


  4. #4
    Struppo
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2008
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    192
    Themenstarter
    weil bei Zuschlagskalkulationen 4-5x hintereinander% gerechnet wird-das ist mir mit meinen fuffzig doch auf die Dauer zu anstrengend!
    Außerdem kostet es mich Zeit und du weißt ja Zeit ist..$$$$$$$

    Leutz nur einen einfachen Taschenrechner fürn mac-das hat ja sogar windows...


  5. #5
    KaiAmMac
    MU Mitglied
    Avatar von KaiAmMac
    Mitglied seit
    06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.948

    Die Prozenttaste rechnet doch auch nur x100 oder :100.

    KaiAmMac


  6. #6
    Struppo
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2008
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    192
    Themenstarter
    Zitat von KaiAmMac
    Die Prozenttaste rechnet doch auch nur x100 oder :100.

    KaiAmMac
    klar,aber rechne du mal 21000+13%+25000=Summe
    +26%+25000=Summe+12%+Gewinnzuschlag=Summe+19% usw.

    Klar ich kann alles auf nem Blatt rechnen,den Apple in die Ecke stellen und meine Briefe wieder mit der Schreibmaschiene tippen-oder in die Steintafel ritzen......
    Ich wollte nur nen Tipp für nen Rechner mit Prozentfunktion und keine Grundsatzdiskussion ob man das vielleicht auch anders machen könnte....


  7. #7
    funkt1on
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2008
    Beiträge
    168
    Also Rechner.app kann das im wissenschaftlichen Modus! Ist halt kein Widget.


  8. #8
    KaiAmMac
    MU Mitglied
    Avatar von KaiAmMac
    Mitglied seit
    06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.948

    Zitat von Struppo
    klar,aber rechne du mal 21000+13%+25000=Summe
    +26%+25000=Summe+12%+Gewinnzuschlag=Summe+19% usw.

    Klar ich kann alles auf nem Blatt rechnen,den Apple in die Ecke stellen und meine Briefe wieder mit der Schreibmaschiene tippen-oder in die Steintafel ritzen......
    Ich wollte nur nen Tipp für nen Rechner mit Prozentfunktion und keine Grundsatzdiskussion ob man das vielleicht auch anders machen könnte....
    Dafür ist ein Rechner wirklich besser geeignet - Entschuldigung.

    KaiAmMac


  9. #9
    blauesloft
    unregistriert
    Zitat von Struppo
    klar,aber rechne du mal 21000+13%+25000=Summe
    +26%+25000=Summe+12%+Gewinnzuschlag=Summe+19% usw.
    Wie wäre es denn mit ((21000 + (1,13 * 1,26 * 1,12)) + Gewinnzuschlag) * 1,19 = Summe ?


  10. #10
    Struppo
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2008
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    192
    Themenstarter
    Zitat von KaiAmMac
    Dafür ist ein Rechner wirklich besser geeignet - Entschuldigung.

    KaiAmMac
    wollte dich auch nicht angreifen,sondern eher erklären,warum hier ein Rechner einfach ,zumindest für mich,besser ist
    Wie wäre es denn mit ((21000 + (1,13 * 1,26 * 1,12)) + Gewinnzuschlag) * 1,19 = Summe ?
    klar,geht auch...aber siehe oben...

    Also Rechner.app kann das im wissenschaftlichen Modus! Ist halt kein Widget.
    kann ich den umstellen(sorry, bin ganz neu am Mac)...das wäre sehr hilfreich-muss ich mal schauen

    Gruß
    struppo


Seite 1 von 2 12 Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden