504 Benutzer sind Online

Welche SSD für ein MacBook Pro?

  1. #8626
    Istari 3of5
    MU Mitglied
    Avatar von Istari 3of5
    Mitglied seit
    01.2005
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.843
    Aus der Auswahl würde ich auch zur Crucial greifen. Habe hier selbst zwei (Crucial M4 und M500) und eine Samsung 830 im Einsatz. Und gefühlt tun die sich in Punkto Geschwindigkeit alle nichts.

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt,
    daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596-1650)
             Zitieren   Zitieren 

  2. #8627
    chenri
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    08.2011
    Ort
    Sinntal
    Beiträge
    43
    Ich habe auch die Crucial M4 und M500 hier im Einsatz.
    Die M4 habe ich vor ca. 2 Jahren in mein MBP eingebaut und hat seitdem knapp 6000h Betriebsstunden ohne größere Zwischenfälle durchgehalten.
    Die M500 habe ich in meiner PS3 eingebaut und auch dort keine nennenswerten Probleme.

    Ich für mein Teil kann sie dir absolut empfehlen.

    MacBook Pro 17" 2,93Ghz, 8GB Ram, 128GB SSD + 750GB HDD
    MacBook Pro 15" 2,5Ghz, 4GB Ram, 320GB HDD
    iPhone 4S 16GB schwarz / iPad Mini 4G 16GB Weiß / 2x Airport Extreme
             Zitieren   Zitieren 

  3. #8628
    iPhill
    MU Mitglied
    Avatar von iPhill
    Mitglied seit
    02.2011
    Beiträge
    2.711
    Ich weiss, es hat zwar kaum was mit der konkreten Fragestellung des Eröffnungsposts zu tun und auch weiss ich nicht ob dieser Inhalt bereits diskutiert wurde oder nicht, aber: Samsung bietet jetzt die "Samsung 850 Pro series" an.
    Und das dünkt mich doch durchaus interessant.

    WELTMEISTER - Danke.
             Zitieren   Zitieren 

  4. #8629
    snobbis
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2011
    Beiträge
    13
    beabsichtige meine 500gb hd mit einer ssd zu ersetzen (mbp pro mid 12, 2,3ghz, 16gb ram, mavericks mit parallel und win7).

    dabei bin aich auf das gestossen: https://www.ifixit.com/Store/Mac/1-T...ve/IF107-122-2

    seagate 1tb von ifixit

    hat jemand erfahrung mit seagate?

    danke für feedback.

    Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe und nicht für das, was du verstehen willst !
    MacBook Pro (2012, Mavericks, HD 500gb, 16GB Ram; Parallels Desktop mit Win7).
             Zitieren   Zitieren 

  5. #8630
    chenri
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    08.2011
    Ort
    Sinntal
    Beiträge
    43
    Seagate kann ich aus meiner Erfahrung weniger empfehlen (hatte 2x ein Platten Crash bei Externen gehabt).
    Dies ist jedoch nur meine Erfahrung.
    Diese Hybridplatte mit 1TB bekommst Du auch von Amazon für rund 90€, würde es mir also noch mal überlegen ob es sich lohnt aus den USA zu Importieren.

    MacBook Pro 17" 2,93Ghz, 8GB Ram, 128GB SSD + 750GB HDD
    MacBook Pro 15" 2,5Ghz, 4GB Ram, 320GB HDD
    iPhone 4S 16GB schwarz / iPad Mini 4G 16GB Weiß / 2x Airport Extreme
             Zitieren   Zitieren 

  6. #8631
    snobbis
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2011
    Beiträge
    13
    worin besteht der unterschied zur samsung festplatte; sorry, kenn mich da nicht so aus.
    möchte jetzt nicht ein paar euros sparen und in 6 monate eine neu platte bestellen.
    aber die samsung 1tb scheint mir doch ein wenig zu teuer zu sein.... würde dann halt nur eine 500gb reinmachen.

    Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe und nicht für das, was du verstehen willst !
    MacBook Pro (2012, Mavericks, HD 500gb, 16GB Ram; Parallels Desktop mit Win7).
             Zitieren   Zitieren 

  7. #8632
    chenri
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    08.2011
    Ort
    Sinntal
    Beiträge
    43
    Bei den Hybridplatten von Seagate ist ein kleiner Flashspeicher drin.
    Dieser ist wesentlich schneller als die normale Festplatte. Dort werden Sachen drauf geladen die man öfters verwendet und daher schneller starten bzw. laden.
    Der Speicher kann man jedoch nicht wie normale SSD´s selbst verwalten, sondern wird vom System der Platte übernommen was drauf kommt.
    Ansonsten besteht kein signifikanter Unterschied zu den Samsung Platten.

    MacBook Pro 17" 2,93Ghz, 8GB Ram, 128GB SSD + 750GB HDD
    MacBook Pro 15" 2,5Ghz, 4GB Ram, 320GB HDD
    iPhone 4S 16GB schwarz / iPad Mini 4G 16GB Weiß / 2x Airport Extreme
             Zitieren   Zitieren 

  8. #8633
    cubeteam
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    04.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    31
    Aber richtige SSD Platten sind dennoch schneller? Überlege meinen MBP Mid 2010 13" aufzurüsten, bin mir aber noch nicht sicher ob sich das lohnt, oder ob ich auf ein neueres gebrauchtes Gerät umsteigen sollte...

             Zitieren   Zitieren 

  9. #8634
    akumetsu
    MU Mitglied
    Avatar von akumetsu
    Mitglied seit
    08.2011
    Beiträge
    1.009
    Zitat von iPhill
    auch weiss ich nicht ob dieser Inhalt bereits diskutiert wurde oder nicht, aber: Samsung bietet jetzt die "Samsung 850 Pro series" an. Und das dünkt mich doch durchaus interessant.
    Eine Seite vor:
    Zitat von akumetsu
    Samsung 850 Pro

    "Samsung does not cease to amaze me with their SSDs as the 850 Pro just kills it in every aspect. The performance is there. The endurance is the best of the class. Heck, even Samsung's feature and software suites beat the competition by a mile. To be honest, there is not a single thing missing in the 850 Pro because regardless of the angle you look at the drive from, it it will still top the charts." Anandtech

    "The Samsung SSD 850 Pro gives enthusiasts about everything they could want in a single SATA SSD. Like drives before it, Samsung has infused the SSD 850 Pro with new technology to make it a class leader in terms of performance, endurance and warranty." Storeagereview


    http://www.golem.de/news/samsung-850...07-107557.html
    http://www.computerbase.de/2014-07/s...0-128-gb-1-tb/
    http://www.pcper.com/reviews/Storage...w-NAND-Goes-3D

    Die doppelt so große Crucial MX100 kostet allerdings genauso viel und man wird wohl keinen Unterschied spüren...

             Zitieren   Zitieren 

  10. #8635
    Ralph S.
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    06.2006
    Beiträge
    19
    Hat jemand eine OCZ Vertex SSD 450 mit 512GB im Einsatz?

             Zitieren   Zitieren 

Ähnliche Themen

  1. Welche SSD für das Macbook Pro
    Von kelmac im Forum Peripherie
    hallo zusammen, ich habe ein aktuelles i7 Macbook Pro und würde gerne eine SSD dort verbauen. Nun gibt es hier eine...
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 11:28
  2. Was für eine MacBook Pro Garantieerweiterung/Versicherung?
    Von MAR-MAC im Forum Mac Einsteiger und Umsteiger
    Welche Garantieerweiterung/Versicherung würdet ihr mir empfehlen? Meine Anforderungen: International und...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 08:28
  3. Was für eine Skin/Tasche für ein Macbook Pro 17"
    Von IntelBook im Forum MacBook
    Hallo, am Montag ist es soweit. Mein Refurb Macbook Pro 17" soll ankommen. Jetzt habe ich bemerkt das es für die 17ner...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 15:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden