690 Benutzer sind Online

NTFS Dateisystem in FAT32 umformatieren?

  1. #1
    Quaduser
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2006
    Ort
    cologne
    Beiträge
    222

    NTFS Dateisystem in FAT32 umformatieren?

    Hallo,

    habe mir heute spontan ein einer bekannten Supermarktkette eine externe USB Festplatte gekauft, kann man ja eigentlich nie genug von bekommen.
    Das Problem ist das die Platte NTFS formatiert ist und OSX solche Daten bekannterweise nur lesen kann.
    Gut, dann wird das ganze eben FAT32 umformatiert – zum Teufel mit der Garantie. Nur im Festplattendienstprogramm von OSX sind alle möglichkeiten eingegraut und der Formatierungsdialog unter Windows XP lässt auch nur NTFS als Option zu. Das kanns ja wohlnicht gewesen sein. Gibt es unter Windows oder OSX ggf. auch mit irgendwelchen Tools von Drittherstellern die Möglichkeit aus meiner NTFS Platte ne FAT32er zu machen ¿?

    vielen Dank schon mal für eure Antworten

    Sascha


  2. #2
    ax power
    MU Mitglied
    Avatar von ax power
    Mitglied seit
    10.2005
    Beiträge
    603
    Partionen Magic, Acronis

    # iPhone 5 16GB iOS 6.1# Mac mini 2,53ghz (early09) 8GB RAM - 128 GB SSD #

  3. #3
    magmac
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2004
    Ort
    die Stadt die es nicht gibt :)
    Beiträge
    182
    ... @quad - die Garantie sollte davon nicht betroffen sein

    Windows wirds verweigern, weil FAT32 nur bis 32 GB formatieren kann, dannach kommt immer NTFS. Auch wenn Win hier mehr als 32 lesen könnte...

    In der Regel hilft im HD-Dienstprogramm der allererste Reiter und das erste Symbol der Platte (nicht Partition) - und dann löschen und dann Partition erstellen...


  4. #4
    Quaduser
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2006
    Ort
    cologne
    Beiträge
    222
    Themenstarter
    ok danke erst mal,

    Also die Reiter heissen bei mir »erste Hilfe« »Löschen« »Raid« »Wiederherstellen«, von Partitionen sehe ich da leider gar nichts.

    Aber auf einmal stehen unter Löschen die Optionen zur Verfügung. Welches Volume Format sollte ich da am besten auswählen? Am besten ein wo PC´s auch was mit anfangen können aber wenn nich wäre auch nicht so schlimm.


  5. #5
    Jools
    MU Mitglied
    Avatar von Jools
    Mitglied seit
    11.2005
    Ort
    Pritzwalk
    Beiträge
    3.010
    Im Festplattendienstprogramm entspricht MS-DOS-Format FAT32.
    HSF+(Mac OS Extended) kann man unter Windows nur mit MacDrive lesen, welches aber nicht kostenlos ist.


  6. #6
    Quaduser
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2006
    Ort
    cologne
    Beiträge
    222
    Themenstarter
    Vielen Dank ... Das wäre nun die Option womit ich am wenichsten gerechnet hätte ;-) ich hoffe nur das ich am ende auf der 320gb platte mehr als 32gb Speicher zur Verfügung habe.


  7. #7
    Darii
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2004
    Beiträge
    2.043
    Keine Angst, FAT32 fasst bist zu 8TiB. Die eigentliche Einschränkung hierbei ist eigentlich nur, dass einzelne Dateien max. 4GiB groß sein dürfen.


  8. #8
    Jools
    MU Mitglied
    Avatar von Jools
    Mitglied seit
    11.2005
    Ort
    Pritzwalk
    Beiträge
    3.010
    Im Gegensatz zum Windowsdienstprogramm unterstützt das Festplattendienstprogramm mehr als 32GB pro Partition unter FAT32
    FAT32 unterstützt laut Spezifikation 8 TiB pro Partition.


  9. #9
    Quaduser
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2006
    Ort
    cologne
    Beiträge
    222
    Themenstarter
    Vielen Dank noch mal. Die Festplatte funktioniert nun und ist einsatzbereit :-)


  10. #10
    touri
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2005
    Beiträge
    61
    ...es gehen mehr als 32 GB ...bei mir ist das Ding nur leider saulangsam!!!


Ähnliche Themen

  1. maxtor one touch 4 von ntfs in fat32
    Von adiossabata im Forum Peripherie
    hi leute... ich verzweifel bald! hab mir gestern die maxtor platte mit 500 gb geholt. will sie hauptsächlich für meine...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 07:49
  2. NTFS Festplatte umformatieren in FAT32 oder HFS+ und Leopard Frage...
    Von mi2g im Forum Peripherie
    habe momentan externe ntfs festplatten. wenn ich auf mac umsteige, müsste ich diese entweder in fat32 oder hfs+...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 09:37
  3. Read-Only NTFS in FAT32 formatieren?
    Von tal_c im Forum Peripherie
    Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt seit ner gefühlten Ewigkeit durch die Foren gewühlt habe, hab ich immer noch...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 19:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden