2.989 Benutzer sind Online

PDF drucken mit Benutzerdefinierten Farben

  1. #1
    Chrisser
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    61
    Ich hab hier mehrere PDFs mit jeweils ca. 50 Seiten (Vorlesungsskripte).

    Die PDFs sind geschützt, es darf nur gelesen und gedruckt werden. In diesen PDFs sind Kommentare von meinem Professor "versteckt" in der Form weiße Schrift auf weißem Grund. Beim Adobe Reader kann ich jetzt unter den Grundeinstellungen -> Ausgabehilfe -> Dokumentenfarben ersetzen die gesamte Schrift schwarz machen und so die (wichtigen) Kommentare auf dem Bildschirm lesen.

    Nun würde ich das PDF aber gerne mit den Kommentaren drucken. Die Frage ist nur wie? Ich bekomme es nur hin die PDFs in den original Farben zu drucken.

    Die PDFs wurde aus Powerpoint heraus erstellt (falls das hilft).

    Gruß

    Chrisser

             Zitieren   Zitieren 

  2. #2
    Chrisser
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    61
    Themenstarter
    *Hochschieb*

    Gibts dafür keine Lösung? ;(

             Zitieren   Zitieren 

  3. #3
    Gelzomino
    MU Mitglied
    Avatar von Gelzomino
    Mitglied seit
    11.2003
    Beiträge
    2.496
    Kommentare -> mit Kommentarzusammenfassung drucken

    Das müsste eigentlich klappen ... gibbt da mehrere Optionen, musste mal Testen

    ....
    ....
             Zitieren   Zitieren 

  4. #4
    Chrisser
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    61
    Themenstarter
    Also ich finde bei mir kein solches Menü (Kommentare) wo ist das genau?

             Zitieren   Zitieren 

  5. #5
    Spacemojo
    MU Mitglied
    Avatar von Spacemojo
    Mitglied seit
    05.2004
    Beiträge
    619
    Eventuell kannst du einen Quartz-Filter nehmen, der die weiße Schrift dunkel macht. Probier mal.

             Zitieren   Zitieren 

  6. #6
    Chrisser
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    61
    Themenstarter
    Ähmm ... ja.

    Das wäre auch ne Möglichkeit ... allerdings bin ich da nicht so bewandert drin. Weiß zwar wo man so Filter erstellt aber wie ich das jetzt konkret machen müsste ... keine Ahnung. Kannst du mir da vielleicht weiterhelfen?

    Danke.

             Zitieren   Zitieren 

  7. #7
    Chrisser
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    61
    Themenstarter
    Ok, habs gefunden ... neuer Filter mit "Zwischen-Transformation" --> Bilevel --> Regler ganz nach Rechts (schwarz) --> Alle Daten --> Text

    Das ganze schnell in den Automator ... und schwupps ... Text schwarz.

    Danke noch mal für den Hinweis

             Zitieren   Zitieren 

  8. #8
    Chrisser
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    61
    Themenstarter
    Jetzt hab ich doch noch mal ne Frage und zwar dreht mir der Automator die PDFs einmal gegen den Uhrzeigersinn und speichert diese dann auch so ab, obwohl ich das nirgends eingestellt habe. Leider hab ihc im Automator auch keine möglichkeit gefunden das Dokument wieder "zurückzudrehen".

    An was könnte das liegen?

             Zitieren   Zitieren 

Ähnliche Themen

  1. PDF Drucken mit Mac:steuer 2012
    Von snowjunky im Forum Andere
    Hallo zusammen, ich habe mir das Steuer Programm WiSo mac:Steuer 2012 gekauft. Und wollte nun die Lohnsteuer als...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:21
  2. PDF drucken mit Farbmanagement...
    Von Wolf61 im Forum Peripherie
    Hallo, möchte PDFs (Plakate mit Bild und Text über Acrobat 8 Prof mit einem Epson 9800 drucken. Mit Photoshop kann...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 20:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden