Führerschein: B + Anhänger, was darf ich denn nun fahren?

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
  1. #1
    Mr.Kane
    Mr.Kane ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Mr.Kane
    Mitglied seit
    03.2006
    Ort
    HH, BT, HD, F, D, KS
    Beiträge
    1.142

    Führerschein: B + Anhänger, was darf ich denn nun fahren?

    He Leute, ich bin endgültig verwirrt.
    Ich habe meinen Führerschein nun mehr als fünf Jahre, den EU-Führerschein Klasse B und ich versteh es einfach nicht mehr, was ich denn für einen Anhänger fahren darf. Ich dachte mir ich schreib einfach mal hier ins Forum , vielleicht ist ja ein Fahrlehrer oder so dabei, oder ein Polizist oder einfach nur so einer der es verstanden hat.

    das folgende habe ich von Verkehrsportal.de kopiert:
    Code:
    Klasse B
    
    Kein Vorbesitz, (Einschluß: M, S und L), ab 18 Jahre
    Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder) mit einer zulässigen Gesamtmasse von 
    nicht mehr als 3,5 t und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem 
    Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht 
    mehr als 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe der Leermasse
    des Zugfahrzeugs, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 
    3,5 t nicht übersteigt).
    
    Keine Befristung der Besitzdauer
    Wenn ich das richtig verstehe, dann darf ich immer 750kg Anhänger ziehen, auch wenn der Wagen schon 3,5t wiegt?‚

    Und darüber hinaus einen Hänger, der nicht schwerer ist als das leere Zugfahrzeug und zusammen mit diesem nicht mehr als 3,5t wiegt.
    Beispiel: PKW 1,5t Leergewicht, 2,0t maximales Gesamtgewicht, dann wäre ein Anhänger mit maximal 1,5t Anhängbar


    ein weiterer Auszug:

    Code:
    Klasse BE
    
    Vorbesitz Klasse B, (Einschluß: keine), ab 18 Jahre
    Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger 
    bestehen und die als Kombination nicht unter Klasse B fallen. Bei 
    Lastkraftwagen mit durchgehender Bremse und bestimmten 
    Geländefahrzeugen darf die Anhängelast höchstens das 1,5-fache der zulässigen 
    Gesamtmasse des ziehenden Fahrzeugs betragen.
    
    Keine Befristung der Besitzdauer
    Das bedeutet, ich brauch diesen BE Führerschein nur, wenn der Hänger mehr wiegt als das leere Zugfahrzeug?

    Darf ich mit BE auch ein Gespann fahren, das mehr als 3,5t wiegt?
    Beispiel: Zugfahrzeug 1,8t Leergewicht + Hänger mit maximal 2,7t = 4,5t ?!?

             Zitieren   Zitieren 

  2. #2
    nicketter
    nicketter ist offline
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2004
    Ort
    magglingen, schweiz
    Beiträge
    904
    ich bin leider aus der schweiz, doch bei uns ist es das gleiche.

    mit B darfst du ein pw mit einem anhänger der nicht schwerer ist als 750kg fahren (gesamtgewicht des anhängers). im ganzen darfst du jedoch 3.5t nicht überschreiten.

    wenn du auch noch das E hast darfst du auch die grossen anhänger ziehen und das gesamtgewicht von 3.5t überschreiten.

    dies meine kurze zusammenfassung;-)
    gruss nicketter

             Zitieren   Zitieren 

  3. #3
    nicketter
    nicketter ist offline
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2004
    Ort
    magglingen, schweiz
    Beiträge
    904
    Zitat Zitat von nicketter
    im ganzen darfst du jedoch 3.5t nicht überschreiten.
    bei dem punkt bin ich mir leider nicht sicher...

    gruss nicketter

             Zitieren   Zitieren 

  4. #4
    pipe
    pipe ist offline
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    12.2005
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    268
    Ist doch ganz einfach :-)

    Mit der Klasse B darf man mit einem Kraftfahrzeug bis 3,5 t folgende Anhänger ziehen:

    Anhänger bis 750 kg zulässige Gesammtmasse

    Anhänger über 750 kg zulässige Gesammtmasse
    wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer ist als die Leermasse des Kraftwagens und die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger nicht größer ist als 3,5 t

    Gottseidank habe ich noch den alten 3er

             Zitieren   Zitieren 

  5. #5
    michi87
    michi87 ist offline
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    02.2006
    Ort
    Augsburg/Steppach
    Beiträge
    163
    mach doch CE dann kannst alles fahren

             Zitieren   Zitieren 

  6. #6
    biblio
    biblio ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von biblio
    Mitglied seit
    07.2003
    Beiträge
    1.269
    Blog-Einträge
    1
    Mit den neuen Plastikarten habe ich mir einen CE eintrag machen lassen. Bis zu meinem 50. Geburtstag darf ich somit 12 Tonner fahren, mit einem normalen PKW Führerschein. Das verwirrt manchmal die Autoverleiher, bzw. fordern die Fahrpraxis mit einem 7,5 Tonner, da normalerweise nur mit dem B solche Wagen gefahren werden dürfen.
    Der CE Eintrag ist kostenlos. In HH hat man mir den Eintrag damals angeboten, andere Stellen weisen darauf jedoch nicht hin.

    Wann der Führerschein gemacht wurde, ist dabei nicht ganz unerheblich - bei mir war das 1991. Bei späteren Zulassungen geht wohl nur noch die 3,5 T Grenze.

             Zitieren   Zitieren 

  7. #7
    Mr.Kane
    Mr.Kane ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Mr.Kane
    Mitglied seit
    03.2006
    Ort
    HH, BT, HD, F, D, KS
    Beiträge
    1.142
    Themenstarter
    Zitat Zitat von michi87
    mach doch CE dann kannst alles fahren
    das kostet alles nur wiede extra Geld.
    ich finde es ist eine Unverschämtheit wieviel ich allein schon für einen popeligen B Führerschein bezahlen musste.
    Meine Mutter darf viel mehr fahren mit weniger Fahrpraxis und hat dafür nur einen Bruchteil gezahlt.

             Zitieren   Zitieren 

  8. #8
    Master Pod
    Master Pod ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von Master Pod
    Mitglied seit
    01.2005
    Beiträge
    2.759
    Mach doch BE kostet ca 200€ mehr und du hast keine Probleme mit dem Anhänger...

    MP

             Zitieren   Zitieren 

  9. #9
    master_p
    master_p ist offline
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    01.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.064
    So schwer ist das gar nicht.

    1.) Du darfst jeden PKW bis 3,5t fahren
    2.) Anhänger dürfen maximal 750kg wiegen
    2.) Anhänger und PKW zusammen dürfen nicht über 3,5t wiegen
    3.) einziger Sonderfall: Der PKW wiegt genau 3,5t. Dann und nur dann darfst Du noch zusätzlich einen Anhänger mit max. 750kg dranhängen. Sollte der PKW also 3,4t wiegen, dürfte der Anhänger max. 100kg wiegen.

    Warum der Gesetzgeber das so gemacht hat weiß ich nicht. Man hätte auch einfach sagen können: PKW max. 3,5t und Anhänger max. 750kg - egal bei welcher Kombination. Aber nunja so ist das nunmal.

             Zitieren   Zitieren 

  10. #10
    Funktor7
    Funktor7 ist offline
    Registrierter Benutzer

    Mitglied seit
    06.2006
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Mr.Kane
    Wenn ich das richtig verstehe, dann darf ich immer 750kg Anhänger ziehen, auch wenn der Wagen schon 3,5t wiegt?‚

    Und darüber hinaus einen Hänger, der nicht schwerer ist als das leere Zugfahrzeug und zusammen mit diesem nicht mehr als 3,5t wiegt.
    Beispiel: PKW 1,5t Leergewicht, 2,0t maximales Gesamtgewicht, dann wäre ein Anhänger mit maximal 1,5t Anhängbar
    Denke auch das das so ist und nicht, wie master_p meint.

             Zitieren   Zitieren 

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was darf ich mit gekauften iTunes Songs machen?
    Von StDt im Forum Mac OS X Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 06:58
  2. Was hab ich denn nun angestellt, er redet mit mir
    Von Timbold im Forum Mac Einsteiger und Umsteiger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 22:50
  3. Platz auf HD schaffen, was darf ich löschen?
    Von peppermint im Forum Mac OS X
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 20:29
  4. Was mach ich denn falsch??? SOS!
    Von janabanana im Forum MacBook
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 16:57
  5. mp3 player - was darf ich löschen ???
    Von Melf im Forum iPod classic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden