safari google suche ändern

  1. #1
    BIGBoss
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    646

    safari google suche ändern

    hallo allerseits!

    lässt sich in safari die google suche irgendwie anpassen so dass zB nur seiten auf Deutsch durchsucht werde o.ä.?

    iMac 21,5" Mid 2011, 2,7 GHz i5, 1Tb, 4Gb /2x Apple TV 3G / iPhone 5 64GB / iPad Air 128 GB Wifi only

  2. #2
    mec
    MU Mitglied
    Avatar von mec
    Mitglied seit
    12.2003
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    396
    Hi,
    das stellst du auf der Google-Seite ein. Unter "Einstellungen" kannst du die Suchsprache anklicken... "Nur nach Seiten in der/den ausgewählten Sprache(n) suchen: "

    Gruß,
    mec


  3. #3
    JarodRussell
    MU Mitglied
    Avatar von JarodRussell
    Mitglied seit
    06.2003
    Ort
    Stuttgart...ursprünglich Kulturhauptstadt 2010©
    Beiträge
    2.352
    Ich denke eher, dass er das Suchfeld in der Safari-Menuleiste meint. Ich denke, dass man das schon irgendwie umstellen können müsste. Mich nervts auch. Hat da jemand ne Idee ?

    Ciao,
    Daniel aka Jarod

    They’ve got the usual Socialist disease – they’ve run out of other people’s money.
    -- Margaret Thatcher
    PSN-ID: JarodRussell

  4. #4
    geneticus
    MU Mitglied
    Avatar von geneticus
    Mitglied seit
    09.2004
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    324
    also ich habe dafür mal vor einiger Zeit "safari enhancer" unter
    http://www.celestialfrontiers.com/safari_enhancer.php heruntergeladen. Damit kann man neben anderen Einstellungen unter anderem auch die zu benutzende Suchmaschine angeben.

    Gruß,
    geneticus


  5. #5
    Kruemel_ddorf
    MU Mitglied
    Avatar von Kruemel_ddorf
    Mitglied seit
    02.2004
    Ort
    Basel, CH
    Beiträge
    776
    sucht mal nach AcidSearch


    das kann das und noch viel viel viel viel mehr


  6. #6
    heldausberlin
    MU Mitglied
    Avatar von heldausberlin
    Mitglied seit
    05.2004
    Ort
    Zelle #19808
    Beiträge
    13.951
    Zitat von Kruemel_ddorf
    sucht mal nach AcidSearch


    das kann das und noch viel viel viel viel mehr
    Jepp. Das Tool ist genial

    Gerade eben in Safari im Suchfenster „AcidSearch“ und apfel+alt+v eingegeben und schon lande ich auf Versiontracker zu: AcidSearch

    Es gibt einen Gott. Ich bin es nicht.
    J. B. ♥

  7. #7
    JarodRussell
    MU Mitglied
    Avatar von JarodRussell
    Mitglied seit
    06.2003
    Ort
    Stuttgart...ursprünglich Kulturhauptstadt 2010©
    Beiträge
    2.352
    Hey danke, das ist echt mal ein Top-Tool :-) Hab mir auch gerade Acid Search installiert und das ist genau das was ich gesucht habe :-)

    They’ve got the usual Socialist disease – they’ve run out of other people’s money.
    -- Margaret Thatcher
    PSN-ID: JarodRussell

  8. #8
    BIGBoss
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    646
    Themenstarter
    werds mir auch gleich mal saugen dieses acidsearch

    iMac 21,5" Mid 2011, 2,7 GHz i5, 1Tb, 4Gb /2x Apple TV 3G / iPhone 5 64GB / iPad Air 128 GB Wifi only

  9. #9
    hugels
    MU Mitglied
    Avatar von hugels
    Mitglied seit
    03.2004
    Ort
    Baselland, Schweiz
    Beiträge
    498

    nicht jeder Programmierer versteht die Logik von Mac OS X

    Zitat von geneticus
    also ich habe dafür mal vor einiger Zeit "safari enhancer" unter www.celestialfrontiers.com/safari_enhancer heruntergeladen. Damit kann man neben anderen Einstellungen unter anderem auch die zu benutzende Suchmaschine angeben.
    Gruß, geneticus
    Diesem Tool traue ich nicht! - Zu undurchsichtig auf die schnelle wo sich dieses "tool" wie genau einhackt.
    Ein Plug-in soll das Programm an sich in Ruhe lassen und deaktivierbar sein. So wie bei Acid Search stelle ich mir das vor. Man weiss genau was wo installiert wird ohne an Safari rumzufummeln.

    Bei diesem Safari Enhancer lese ich einfach zu viele negative Problemberichte. Das sind dann die gleichen Leute die in anderen Foren , weil dann nach einem Apple System Update irgendwas nicht mehr funktioniert.


    FINGER WEG VON undurchsichtigen tools die Zauberfunktionen versprechen ohne zu sagen was wo installiert wird.

    Zudem manipuliert dieses Tool offensichtlich direkt am Programm selber rum..... siehe hier: Weird Error Message In 10.4.7 - Celestial Frontiers Forums


  10. #10
    heldausberlin
    MU Mitglied
    Avatar von heldausberlin
    Mitglied seit
    05.2004
    Ort
    Zelle #19808
    Beiträge
    13.951
    Klar gibt’s oft Probleme nach einem Update, weil dann die Tools nicht mehr funktionieren.
    Aber dafür gibt es ja den Plugin-Ordner in der Library, damit man die problemlos wieder deaktivieren kann.

    Es gibt einen Gott. Ich bin es nicht.
    J. B. ♥

  11. #11
    hugels
    MU Mitglied
    Avatar von hugels
    Mitglied seit
    03.2004
    Ort
    Baselland, Schweiz
    Beiträge
    498
    Ja das meine ich ja. So bleibt es einfach wenn kein Progi an anderen Progis rumfummelt. (Adobe Reader lässt grüssen / Willkommen in der M$doof Welt)

    Nur bei diesem Tool ist einfach zu wenig dokumentiert und das stinkt dann halt nach Spyware. Im Zweifel gegen die angeklagte Software.

    Das Gegenteil zu beweisen ist mir zu aufwändig.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden